Anleitung/Info: Anbau Sturzpads

Hier können qualifizierte Reparaturanleitungen eingestellt bzw. erlesen werden! Kommentare dazu jeweils in den dem Thema ähnlichsten Bereich ! Entsperrung für Einstellung eines Tutorium´s durch die Administratoren!
Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Kontaktdaten:
Status: Offline

Anleitung/Info: Anbau Sturzpads

Beitragvon Mad-Dog » 27.03.2006, 21:12

Anbei ein paar Zitat zum Anbau der Sturzpads, zusammengetragen aus dem Alten Forum:



Die Hülse die Zweimal Abgedreht ist für die Linke seite



von Rave:
zuerst haben wir die schrauben vom motor rausgedreht.
Dann habn wir nen plexiglasstab(10er durchmesser) genommen, ins ende nen loch gebohrt (2mm) und da ne mine von nem bleistift reingesteckt. Die spitze dann in farbe getaucht, das plexistäble in den motor rein und dann die verkleidung dran, dann haste an der verkleidung ne markierung.
soweit so gut....
dann haben wir erst mit 2er, 4er und dann 8er bohrer nen loch in die verkleidung gemacht (von innen). für das große loch haben wir nen 25mm loch bohrer genommen (so nen rundes sägeblatt was in ne platte gespannt wird und in der mitte von nem bohrer geführt wird). die verkleidung auf ne holzplatte (in die wir nen senkrechtes loch gebohrt haben als führung), den bohrer durch die verkleidung gesteckt und in das loch in der platte. dann gebohrt was das zeug hielt, gab nen schönes loch.
das auf beiden seiten, ideal!



Benötigtes Werkzeug:

- Schraubendreher um die Verkleidung zu demontieren
- Knarre/Maul/Ringschlüssel für Demontage der Motorschrauben
- nen kleinen Edding, FIlzmaker etc.
- Bohrer
-------------------------------------------------------------------------------------
Ergänzung von Shrek (14.09.09)
Ein Dank für die gute Dokumentation vom Forum

Bugspoiler komplett lösen und entfernen.
Bild

Schraube aus der Motorhalterung entfernen und den Bugspoiler wieder einhängen.
Bild

In Höhe der Motorhalterung ein kleines Loch bohren, sollte dieses nicht mittig von der Halterung sein, demensprechend ein Stück versetzt noch eins bohren.
Bild

Mit einem Kegelfräser das Loch vorsichtig vergrößern.
Bild

Bis sich das Gewinde vom Sturzpads durchstecken lässt.
Bild

Mit einem Filsstift die genaue Größe anzeichnen.
Bild

Mit einem Dremel die Öffnung auf die angezeichnete Größe vorsichtig aufschleifen.
Bild

Sturzpadaufgnahme montieren.
Bild

Das Ganze auf der andern Seite wiederholen.
BildBildBild

Um den Bugspoiler wieder zu montieren muss dieser in zwei Teile zerlegt werden.
Anmerkung Zauberer: Bei mir muss der Bugspoiler nicht zerlegt werden und lässt sich vorsichtig über die Hülsen heben.

Anschließend Bigspoiler verschrauben und den Blendrahmen dran. Fertig!

Zurück zu „Anleitungen / Tutorien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast