Anleitung Lampenwechsel Frontscheinwerfer

Hier können qualifizierte Reparaturanleitungen eingestellt bzw. erlesen werden! Kommentare dazu jeweils in den dem Thema ähnlichsten Bereich ! Entsperrung für Einstellung eines Tutorium´s durch die Administratoren!
Benutzeravatar
Ole
ZZR-Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 09.09.2009, 20:45
Wohnort: Uetersen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Anleitung Lampenwechsel Frontscheinwerfer

Beitragvon Ole » 20.03.2010, 00:26

@Admins/Mods: Da diese Fragen in letzter Zeit wieder öfter aufkommen, habe ich ein paar Bilder gemacht und ein kleines Lampenwechseltutorium geschrieben, dass den Wechsel von unten und von oben behandelt. Bei Interesse diesen Abschnitt löschen und Post entsprechend verschieben. Sorry, ist meine erste Anleitung hier und ich weiss nicht, wie Ihr das sonst üblicherweise regelt. Danke!




Zielgruppe:
Alle die ihre Lampe austauschen wollen/müssen.

Aufwand:
Bei Zugriff von unten gering, etwa 10 Minuten.
Bei Zugriff von oben mittelmäßig, etwa 30 Minuten.

Benötigtes Werkzeug/Material:
-kleinerer Kreuzschlitzschraubendreher für die Scheibenschrauben.
-mittelgroßer Kreuzschlitzschraubendreher (Philips) für die Tacho- und Innenverkleidung.
-Inbusschlüssel für die Tankschrauben vorne.
-Ratsche mit Verlängerung und 10er Stecknuss für die Tachoeinheit.
-Bei Austausch-Verkleidungsschrauben entsprechendes Werkzeug...ich brauche z.B. verschiedene Inbusschlüssel.
-eine H4-Lampe

Man kommt an den Hauptscheinwerfer auf zwei Arten heran, von unten oder von oben. Wenn man weiss, welche Handgriffe nötig sind, geht der Wechsel über die Unterseite am schnellsten und einfachsten. Manchmal ist jedoch ein Zugriff von oben nötig (große Hände, Lampenhalter lose, etc.).

Zugriff von unten:
Zur besseren Sichtbarkeit habe ich die Fotos von oben gemacht. Sehen kann man hierbei sonst nicht viel. Man muss wissen, was einen erwartet und mit den Fingerspitzen gucken ;)

Wir entfernen die Abdeckung unterhalb der Kanzel, zwischen den Gabelholmen. Dazu lösen wir diese vier Schrauben und ziehen die Abdeckung nach hinten unten heraus:
Bild

Jetzt den Lampenstecker nach hinten abziehen:
Bild

Gummibalg abziehen:
Bild

Lampenbügel an der rechten Seite nach vorne oben drücken und zum öffnen nach links klappen:
Bild

Lampe austauschen...dabei unbedingt darauf achten, dass der neue Lampenkolben sauber staub- und fettfrei ist und diesen nicht berühren!!!!
Alte Lampe raus...neue Lampe rein ;)
Bild

Zusammenbau entsprechend rückwärts.


Zugriff von oben:

Verkleidungsscheibe entfernen. Dazu die 8 Schrauben lösen...beim Zusammenbau darauf achten, dass die unteren vier länger sind:
Bild

Den Tank vorne lösen, damit wir ihn für den nächsten Schritt etwas anheben können, dann kriegt man die Innenverkleidung leichter raus:
Bild

Schrauben der Innenverkleidung links und rechts lösen...links kann/sollte im Handschuhfach eine Schraube sein..rechts den "Stecknippel" beachten.
Dann Tank etwas anheben und Verkleidungen nach hinten, oben herausheben:
Bild
Bild

Die zwei Schrauben der Tachoverkleidung links und rechts unten lösen und Verkleidung herausnehmen:
Bild

Die Tachoeinheit lösen und zur Seite schieben. Dazu die zwei 10er-Sechskant-Schrauben mit Ratsche und 10er-Nuss lösen. Eine Verlängerung benutzen:
Bild

Jetzt kann man von oben den Lampenstecker ziehen und weitermachen wie bei "Lampe von unten wechseln" beschrieben.
Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

Ich hoffe dass diese Anleitung nützlich und ausreichend erklärend ist und wünsche viel Spass mit der neuen Beleuchtung :D

Ole
ZZR 600 E Bj.1997 :D

Zurück zu „Anleitungen / Tutorien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste