Enteisungssystem Vergaser (E-Model)

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Der Vater
Fahrschüler
Beiträge: 24
Registriert: 21.12.2014, 05:33
Wohnort: Essen
Status: Offline

Enteisungssystem Vergaser (E-Model)

Beitragvon Der Vater » 20.08.2017, 16:32

Hallo alle zusammen.

Ich bin momentan am Ventile einstellen und wollte dafür auch den Vergaser abnehmen. Jedoch hat das E-Model ja ein Enteisungssystem an der Unterseite hängen.
Wollte mal fragen, wie ihr damit umgeht?
Lasst ihr vorher die Kühlflüssigkeit komplett ab und macht hinterher Neue rein, oder stopft ihr auf der linken Seite einfach schnell was in den Schlauch, der zur Wasserpumpe führt? Wenn letzteres, was könnte man dafür nehmen? Gibt es extra irgendwelche Stöpsel dafür?

(Auf der rechten Seite am Kühlmittelfilter kommt ja nicht viel raus, da dieser Punkt ja relativ weit oben sitzt)

Vielen Dank im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen
Julian Sagowsky
ZZR-600E, Bj. 1999

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22082
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Enteisungssystem Vergaser (E-Model)

Beitragvon Zauberer » 20.08.2017, 16:49

Ich habe diese Vergaserheizung tot gelegt an unseren ZZR, da wir sowieso nicht bei Temperaturen um 0 Grad fahren. Vereinfacht das Ganze, wenn man an die Vergaser muss. Schraube rein, bisschen Dichtmasse dran und ne Schelle drum.


Ansonsten einfach eine Schraube ohne Dichtmasse in den Schlauch drehen. Ich glaube die vom Luftfilterkasten passt.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Der Vater
Fahrschüler
Beiträge: 24
Registriert: 21.12.2014, 05:33
Wohnort: Essen
Status: Offline

Re: Enteisungssystem Vergaser (E-Model)

Beitragvon Der Vater » 20.08.2017, 18:15

Daran hab ich garnicht gedacht. Ich glaube, dass werde ich auch tun.
Vielen Dank :)
ZZR-600E, Bj. 1999

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11016
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Enteisungssystem Vergaser (E-Model)

Beitragvon Oppa » 20.08.2017, 19:13

Ich nehm für so was passende, runde Regalbrettauflagen. Die aus Metall haben in der Mitte einen Einschlagring, "flutschen" also nicht durch und der Ring macht auch noch zu.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Kay
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 121
Registriert: 19.07.2016, 15:15
Wohnort: Mahlberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Enteisungssystem Vergaser (E-Model)

Beitragvon Kay » 20.08.2017, 22:44

Hab ne Spitzzange als abklemme genommen und mit kabelbinder fixiert, beim zweiten dritten Mal dann schnell ne Schraube in den Schlauch gedrückt.
ZZR 600E Bj. 1999 gekauft August 16 mit 40.012 km
Neues Aufbauprojekt: Cagiva Gran Canyon Bj. 98 mit 30.000 km
Neu in der Garage das nächste Aufbauprojekt: Yamaha FZR 1000 Bj. 91 mit ca. 50.000 km #-o


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste