Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Alle Probleme oder Fragen zur Elektrik
Rote 600er
Einmalposter
Beiträge: 4
Registriert: 03.03.2018, 10:52
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 95
Status: Offline

Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon Rote 600er » 03.03.2018, 15:16

Hallo liebe Gemeinde!
Ich bin neu in eurem Forum, da ich mit meiner Kawa ein großes Problem habe.
Vielleicht kann mir jemand helfen das Problem zu beseitigen?.

Ich habe folgendes Problem wenn ich meinen Startknopf drücke höre ich nur die Benzinpumbe, das Relais klackt nicht!
Dachte das Relais ist kaputt, hab ein neues eingebaut aber wieder nix!.
Wenn ich aber das Anlasserrelais mit nem Hammer überbrücke dreht der Anlasser und sie springt an.
Hab sie so Angelassen und Warm laufen lassen.
Nach ca. 15-20 min sprang die Kühlung an, hab sie Ausgeschalten und aus Spaß den Knopf gedrückt und das Relais hat angezogen und die Maschine gestartet.
Das habe ich ein paar mal dann Probiert alles gut!.
Ne viertel Stunde später wieder nix nur die Pumpe :-k
Batterie ist neu und Aufgeladen, ich weiß nicht mehr weiter!?

Ich habe eine ZZR6 Bj. 95 E

Vielen Dank für die Hilfe

Benutzeravatar
Mr. Stanley
Anfänger
Beiträge: 87
Registriert: 14.10.2017, 14:47
Wohnort: West-Berlin
Motorrad Typ: ZZR 600 E ´97, ZZR 1100 C2A
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon Mr. Stanley » 03.03.2018, 16:43

Reinige mal den Kontakt in der re. Amartur für den Starterknopf.
"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht und habe meine Freundin wie eine Motorsäge gestartet."
(Matthias, 24)

Rote 600er
Einmalposter
Beiträge: 4
Registriert: 03.03.2018, 10:52
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 95
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon Rote 600er » 03.03.2018, 20:00

Hmmm, Ich habe die ganze Armatur schon Ausgetauscht :? aber kann ja nichts schaden,werde ich mal versuchen liegt ja Nahe

Benutzeravatar
Mr. Stanley
Anfänger
Beiträge: 87
Registriert: 14.10.2017, 14:47
Wohnort: West-Berlin
Motorrad Typ: ZZR 600 E ´97, ZZR 1100 C2A
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon Mr. Stanley » 03.03.2018, 20:39

Vorsicht beim zerlegen, die Feder springt sonst ins Nirgendwo.
Meist ist der Kontakt "verbrannt", leicht mit einer Feile die Verkokung entfernen.
"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht und habe meine Freundin wie eine Motorsäge gestartet."
(Matthias, 24)

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7224
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon can2abi » 04.03.2018, 22:47

Wenn nichts klackt, flute mal den schalter vom seitenständer mit wd40 und den mikroschalter am Kupplungshebel
sind beides öffner (glaube ich) tippe eher am seitenständer..

wenn du kannst, ruhig mal durchmessen
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 10! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2266
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Motorrad Typ: zx600 e Bj.94
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon Matrix » 05.03.2018, 03:27

Hast ne PN ;)
ZZR 600 E Bj.94 94 Tkm

Benutzeravatar
crick
ZZR-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24.01.2006, 14:43
Wohnort: Leipzig
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1994
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon crick » 11.08.2018, 19:33

Hallo Ihr Lieben,
ich würde mich gerne mit meinem Problem hier an diesen thread anhängen. Bei mir tritt das ähnliche Problem auf, dass der Anlasser beim betätigen des Knopfes keinen Muks mehr tut. Meistens ... Man kann gelegentlich durch vor und zurück schieben des Mopeds, erreichen, dass der Anlasser doch seinen Dienst tut (Batterie ist übrigens voll). Dabei lasse ich den Knopf gedrückt, rolle z.B. nach vorne und irgendwann dreht der Anlasser durch. Leider kann ich eine bestimmte Stelle, an der das klappt, nicht feststellen. Jemand eventuell eine Idee, was das sein könnte?
Vielen lieben Dank :-)
Thomas
ZX600E Bj. 94
Galerie von crick

Benutzeravatar
ukofumo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 425
Registriert: 03.07.2016, 13:26
Wohnort: Niederrhein
Motorrad Typ: ZZR600E Bj:98 - ZX9R Bj.98
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon ukofumo » 12.08.2018, 00:48

Anlasserrelais - durch die Bewegung des Möpps entstehen leichte Erschütterungen und das Relais schaltet dann doch noch. Dein hin- und her schieben hat einen ähnlichen Effekt wie das altbekannte "hämmern" auf den Anlasser beim Auto...
versuch mal alternativ zu deinem hin & her schieben stattdessen mit mem Schraubendreher leicht auf das Anlasserrelais zu klopfen - wenns dann darauf reagiert und die Arbeit wieder aufnimmt - kanns eigentlich nur das Anlasserrelais sein
Gruß Uwe
1.) Devil -> ZX9R (ZX900-D1) BJ.98 - 70Tkm
2.) Angel -> ZZR600 (ZX600-E6) BJ.98 - 35Tkm
3.) Dornröschen -> RD250 BJ.77 - im Wiederaufbau
*Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.*

Benutzeravatar
crick
ZZR-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24.01.2006, 14:43
Wohnort: Leipzig
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1994
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon crick » 12.08.2018, 10:15

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Könntest du mir eventuell noch kurz sagen, wo das Relais genau sitzt?
ZX600E Bj. 94

Galerie von crick

Benutzeravatar
crick
ZZR-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24.01.2006, 14:43
Wohnort: Leipzig
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1994
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon crick » 12.08.2018, 10:32

Ich habe es gefunden. War ja nicht so schwer ... ;-) Durch daran Klopfen bekomme ich sie auch nicht gestartet. Aber durch hin und her schieben auch nicht mehr. Ich besorge mal ein neues Relais. Danke vorerst :-)
ZX600E Bj. 94

Galerie von crick

Benutzeravatar
hanspool
Anfänger
Beiträge: 72
Registriert: 20.11.2017, 15:25
Wohnort: Baunatal
Motorrad Typ: ZZ600R , GPZ , VX , XJ u.a.
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon hanspool » 12.08.2018, 12:28

Bevor Du ein Neues Relais holst : wenn Du den Starterknopf drückst "klackt" dann das Relais ?
Wenn ja , ist entweder die Batterie zu schwach , die Anschlüsse sind lose , oder die Schleifkohlen im Anlasser sind verschlissen , dann hilft ein neues Relais auch nix , dann musst du den Anlasser öffnen , entweder sind die "Kohlen" hin oder in den Anlasser ist Wasser eingedrungen , dann hilft nur den Anlasser richtig sauber machen , Kollektor abschleifen und neue "Kohlen" einlöten !
gruß hanspool
Bild

Ich honn je nix gäjen de Liede , aber lieden konn ich se au nidd !

Benutzeravatar
crick
ZZR-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24.01.2006, 14:43
Wohnort: Leipzig
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1994
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon crick » 12.08.2018, 12:37

Wenn ich den Starterknopf drücke, höre ich nichts klacken. Am Relais tut sich nichts. Batterie ist neu und voll geladen. Spricht für ein neues Relais, oder? LG Thomas
ZX600E Bj. 94

Galerie von crick

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22260
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon Zauberer » 12.08.2018, 17:45

Hast du den Leerlauf drin beim Hin- und Herschieben?
Nimm doch mal ein Multimeter und häng es an den Anlasser. Dann siehst du recht schnell, ob ein neues Relais notwendig ist.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
crick
ZZR-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24.01.2006, 14:43
Wohnort: Leipzig
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1994
Status: Offline

Re: Anlasser dreht nicht immer wenn Start gedrückt wird

Beitragvon crick » 13.08.2018, 08:24

Das mit dem hin und her schieben funktioniert ja mittlerweile nicht mehr. Ich hatte aber den 2. Gang drin, aber die Kupplung gezogen. Sozusagen bereit zum Anschieben. Hab jetzt mal ein neues Relais bestellt. Mal sehen ... :-)
ZX600E Bj. 94

Galerie von crick


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast