laute Hupe für ZZR

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Benutzeravatar
TopfGold
Schrauber
Beiträge: 879
Registriert: 02.09.2009, 18:14
Wohnort: Bayern
Motorrad Typ: E '99 111.000km
Status: Offline

laute Hupe für ZZR

Beitragvon TopfGold » 07.07.2017, 14:30

Da meine alte nur noch aus'm letzten Loch pfeift, suche ich eine neue, etwas kräftigere Hupe, die genauso in die ZZR passt wie die alte, aber in der Lage ist, auf der Autobahn die Blechdosen zu verscheuchen, wenn sie wieder mal bei Autobahnauffahrten wie bekloppt auf die linke Spur ziehen! :evil:
Kann mir da jemand was empfehlen?

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 524
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: laute Hupe für ZZR

Beitragvon strandmicha » 07.07.2017, 15:49

Gibt es nicht.

Ich hatte letztes Jahr eine "kleine" mit Kompressor. Immer wenn ich gehört habe ist der Vortrieb eingebrochen bzw die Drehzahl runter. Bekommst du aber bei einer normalen zzr nicht verbaut.

Ich hab mir dieses Jahr eine geholt mit 135db sieht aus wie eine normale nur größer im Durchmesser. Schaut bei mir unten mittig leicht hervor. Mit der der Abdeckplatte unterm scheinwerfer wirds wohl nicht mehr passen.

Klein in originalgrösse bleibt leise .....
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
TopfGold
Schrauber
Beiträge: 879
Registriert: 02.09.2009, 18:14
Wohnort: Bayern
Motorrad Typ: E '99 111.000km
Status: Offline

Re: laute Hupe für ZZR

Beitragvon TopfGold » 07.07.2017, 17:57

Ne Abdeckplatte hab ich da nicht mehr, von daher...

Woher haste das Teil? Und zeig mal ein Bild, was die so an Platz einnimmt.

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 524
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: laute Hupe für ZZR

Beitragvon strandmicha » 08.07.2017, 15:42

14995212362691502278225.jpg
1499521309215-2100274414.jpg
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 524
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: laute Hupe für ZZR

Beitragvon strandmicha » 08.07.2017, 15:45

1499521429821-1182583179.jpg
1499521461124-282302187.jpg
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 524
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: laute Hupe für ZZR

Beitragvon strandmicha » 08.07.2017, 15:46

Hab dir da mal zum Vergleich ein Feuerzeug draufgelegt damit du ungefähr abschätzen kannst wie gross sie ist.
Gab es im Doppelpack. Hätte also noch eine über.....
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
schnorpser
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 114
Registriert: 15.03.2014, 09:10
Wohnort: Radeberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E1, Bj. 1993
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: laute Hupe für ZZR

Beitragvon schnorpser » 10.07.2017, 11:08

Hallo,

kann man die Hupe ggf. mit einen "Adapterblech" etwas höher anbringen, sodass die untere Abdeckung wieder dran passt?
Wenn Topfgold Dein Angebot ablehnt, hätte ich Interesse an der Tröte...


Viele Grüße
Norbert
ZZR-600 E1, Bj 93,
56Tkm (09/2017)

Benutzeravatar
TopfGold
Schrauber
Beiträge: 879
Registriert: 02.09.2009, 18:14
Wohnort: Bayern
Motorrad Typ: E '99 111.000km
Status: Offline

Re: laute Hupe für ZZR

Beitragvon TopfGold » 10.07.2017, 19:04

Bei dem Angebot hab ich zugeschnappt, sorry Norbert.

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 524
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: laute Hupe für ZZR

Beitragvon strandmicha » 11.07.2017, 05:30

Denke mal schon. Wenn mann sie dann leicht schräg anbauen kann sollte es klappen. Ist ja nicht viel was da unten rausschaut.

Hier mal ein link zu so einer hupe

http://www.ebay.de/itm/131551120157
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
schnorpser
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 114
Registriert: 15.03.2014, 09:10
Wohnort: Radeberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E1, Bj. 1993
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: laute Hupe für ZZR

Beitragvon schnorpser » 11.07.2017, 06:49

OK, vielen Dank.

Na dann, lasst's tröten ;)
ZZR-600 E1, Bj 93,
56Tkm (09/2017)

Benutzeravatar
TopfGold
Schrauber
Beiträge: 879
Registriert: 02.09.2009, 18:14
Wohnort: Bayern
Motorrad Typ: E '99 111.000km
Status: Offline

Re: laute Hupe für ZZR

Beitragvon TopfGold » 16.07.2017, 11:40

Vielen Dank, Micha. Die Hupe mit der ca. 10cm langen Halterung ist angekommen und auch gleich verbaut, denn die ist schon um einiges lauter als die Originale(n), denn ab einem bestimmten Modelljahr hat die E zwei Hupen!
Somit konnte ich meine, im Gegensatz zu Micha, unterhalb des Bremsverteilers einbauen. Nachteil ist hier aber, dass die Stahlflexleitungen, die nicht ganz so flexibel sind wie die Originalen und zumindest bei mir ein wenig anders liegen, beim Einfedern die Hupe ein wenig nach hinten Richtung Wasserkühler drücken. Das ist aber nicht weiter schlimm, da die Halterung der Hupe an eine bewegliche Gummihalterung ist und ordentlich nachgibt. Auf lange sicht wird sich zeigen, ob das Probleme bereit oder, so wie ich das sehe, alles gut bleibt.

von oben
WP_20170716_10_52_42_Rich_LI_1024.jpg

von unten
WP_20170716_10_52_25_Rich_LI_1024.jpg

von vorne
WP_20170716_10_52_07_Rich_LI_1024.jpg


@Admins, wär vielleicht gut, den Thread in den Technikbereich zu verschieben.

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 524
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: laute Hupe für ZZR

Beitragvon strandmicha » 16.07.2017, 20:04

Aha. Du hast sie also garnicht versucht zu verstecken. Naja fällt ja eigentlich kaum auf das sie aussieht wie eine Standarthupe. Nur halt größer.
Na denn gute fahrt...
128

Wer später bremst, ist länger schnell


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast