Quietschen am Vorderrad während Fahrt - Bremse?

Alles zu Räder , Federung , Schwinge/Hebelei , Bremsen , Lenkung und Kette
Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6115
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Cronenberg NW
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Offline

Re: Quietschen am Vorderrad während Fahrt - Bremse?

Beitragvon dewahat » 25.05.2017, 08:36

Jau, war die Ursache. Genau wie bei deinem Möp.
ZZR 600 E Bj.02 45 TKM
Shiver 750 Bj.11 41 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)

Benutzeravatar
Silencer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 06.01.2012, 23:25
Wohnort: Göttingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E11 Bj. 2003
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Quietschen am Vorderrad während Fahrt - Bremse?

Beitragvon Silencer » 25.05.2017, 16:58

Ha, cool, ich konnte auch mal helfen :-)
Meine Kleine: 2003er E-Modell, 88k km, Motor 68k, Tourenfahrer.

Mein Blog auf Silencer137.com

Benutzeravatar
Toxidiver
Anfänger
Beiträge: 81
Registriert: 22.05.2017, 14:04
Wohnort: Ge-Buer
Motorrad Typ: ZZR 600 E
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Quietschen am Vorderrad während Fahrt - Bremse?

Beitragvon Toxidiver » 26.05.2017, 14:25

Als meine "alte" neue "Schuhe" bekommen hat, hatte ich genau das selbe Problem nach ca.100km. Ein sehr lautes Quitschen und dachte erst an die Bremse. Allerdings war es dann nicht beim Bremsen weg somit hatte ich schon Angst es wär was schlimmeres. Zum Glück gibt es euch und hier wurde dieses Problem beschrieben. =D> Alles mit WD40 eingesprüht (Auch die Welle dabei gesäubert) und nach 24h ist wieder alles im grünen Bereich.

Vielen vielen Dank :icon_thumleft :icon_thumleft :icon_thumleft
ZZR 600E
Bj 1995
51000km

Wer Rechtschreibfahler findet darf sie behalten :D

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22082
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Quietschen am Vorderrad während Fahrt - Bremse?

Beitragvon Zauberer » 27.05.2017, 09:01

Silencer hat geschrieben:Ha, cool, ich konnte auch mal helfen :-)

du entwickelst dich ... =D>
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11017
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Quietschen am Vorderrad während Fahrt - Bremse?

Beitragvon Oppa » 27.05.2017, 09:14

WD40 harzt. Besser ist Fett aus der Kartusche.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

spiev
Fahrschüler
Beiträge: 11
Registriert: 13.04.2017, 08:21
Motorrad Typ: ZZR 600 E / ZX600E Bj. 94
Status: Offline

Re: Quietschen am Vorderrad während Fahrt - Bremse?

Beitragvon spiev » 08.09.2017, 11:32

Hallo zusammen,

vielen Dank für den Tip hier! Bei mir hat nämlich auch die Tachoschnecke gequietscht. Ich hatte auch erst die Breme im Verdacht :-)
ZZR 600 E, Bj 1994, Wirth Federn, MRA Scheibe, sonst original. Aktuell 48.000 km, Michelin Pilot Road 4.


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste