Rombos 4 in 2

Fragen und Antworten zu Umbauten
Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 15.06.2008, 10:27

hoffe ihr könnt ma euren senf dazu geben XD


Ähm... was möchtest Du denn von uns hören ?
Mal anders gefragt, damit Du genügend Senf hast... Hast Du bereits einige Tips hier in Ruhe gelesen und konnten sie Dir weiterhelfen ?

Benutzeravatar
Andy79
Alter Hase
Beiträge: 619
Registriert: 02.07.2007, 11:14
Wohnort: 61137 Schöneck
Status: Offline

Beitragvon Andy79 » 17.06.2008, 12:35

Hy böhserrocker,

darf man mal fragen wo Du deine Röhrchen bestellt hast (bei Biker4you?) und was Du an Euronen abdrücken mußtest :?
Will mir die Rombos auch schon die ganze Zeit holen, nur kommt leider immer was dazwischen, wie jetzt meine Kette :evil:
Hoffe mir die Dinger spätestens nächsten Monat holen zu können...

Gruß
@ndy

böhserrocker
Status: Offline

Beitragvon böhserrocker » 17.06.2008, 17:31

Hy Andy79,
klaro sag ich dir das ;) Also ich hab ja schon mal eine Anlage bei eBay geschossen die ich dann aber zurückgeben musste (passte gar nicht und ich wusste noch nicht wie ich sie anpassen sollte und sie war auch noch einiges teurer wie die jetzige)

Diese Anlage hab ich auch von eBay super Service und paypal (also schnell und sicher)

guck einfach mal unter:
Drück mich

Also ich kanns nur empfehlen :roll:
Wenn du noch Fragen hast, ich helfe gern ;)

Link gekürzt by Kasi ;)

Benutzeravatar
MichaHB
Anfänger
Beiträge: 89
Registriert: 21.03.2009, 17:04
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Beitragvon MichaHB » 14.04.2009, 10:08

Moin!

Ich spiele ja nun auch mit dem Gedanken ein paar Rombos zu kaufen.
Ich frage mich nur, wie das mit der ABE aussieht.
Die Rombos bei Polo und bei dem anderen Onlineshop werden ja ausschließlich für das D Modell verkauft.
Die ABE der Rombos müsste demnach ja auf ZX600D ausgestellt sein und nicht auf ZX600E. Demnach würde man ohne ABE fahren, oder sehe ich da etwas falsch?

Gruß Micha
ZZR 600 E It's like the hand of God pushing you in the back

Aufgrund unserer Verwuirung können wir nur mit Leuten kommkummiunizieren, die gepflegt nicht alle Latten am Zaun haben!

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 14.04.2009, 10:12

Anhand der Beiträge auf Seite 2-4 etc. konnte man sagen: Bitte ABE fürs E Modell beilegen.

Benutzeravatar
gismo656
Kurvenheizer
Beiträge: 1913
Registriert: 20.08.2006, 19:50
Wohnort: Grömitz - Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon gismo656 » 14.04.2009, 17:58

konnte man sagen: Bitte ABE fürs E Modell beilegen.

über den onlineshops polo usw. weiß ich nicht so genau bescheid, aber wenn du sie über ebay kaufst ist definitiv eine e-abe dabei.

bin bereits in eine kontrolle, allerdings in berlin gekommen, wobei der nette grüne nur nach der nummer auf den pötten geschaut hat. der rest war ihm vollkommen latte. ;)

Benutzeravatar
Freeeeze
Schrauber
Beiträge: 803
Registriert: 11.03.2006, 16:06
Wohnort: München
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Freeeeze » 14.04.2009, 18:57

kurz:
die pötte wurden früher auch für die e angeboten, nur passen sie nicht besonders gut.
ne extra papier-abe war meines wissens bei polo nicht dabei, die nummer auf den pötten gild deshalb wohl für beide modelle ;)
E-Modell '99 --- ca.29 Tsd --- 98 PS

Nicht die großen werden die kleinen fressen, sondern die schnellen die langsamen.

Jetzt auch mit <a href="http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/album.php?user_id=615" target="_blank">GALERIE</a> >>> /Stand Oktober/2008

Soulstorm001
Fahrschüler
Beiträge: 34
Registriert: 20.12.2008, 14:31
Wohnort: Südbrookmerland
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Soulstorm001 » 15.04.2009, 11:58

also heisst das, dass ich mir die bei polo im laden bestellen kann, die aber ja für das D-Modell sind aber auch an mein E-Modell passen, oder wie???

Bin erst mal sowieso wieder froh das ich wieder fahren kann, war die letzte zeit nur in der werkstatt.
will jetzt aber gerne ne andere anlage haben und die von rombo klingt ja nicht schlecht und ist ja auch relativ günstig
ZZR 600 E- Modell BJ. 94

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 15.04.2009, 12:02

Frag einfach den Hersteller oder den Vertrieb.
Sie passen an beide Modell; ans E Modell aber mehr schlecht als recht (in Punkto Verarbeitung und besonders: Passgenauigkeit !!!!)

Soulstorm001
Fahrschüler
Beiträge: 34
Registriert: 20.12.2008, 14:31
Wohnort: Südbrookmerland
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Soulstorm001 » 15.04.2009, 12:30

danke für die schnelle antwort
also dann bißchen fuschen und dann passt das :D
werde morgen mal fragen bei polo und dann berichten
ZZR 600 E- Modell BJ. 94

Benutzeravatar
Freeeeze
Schrauber
Beiträge: 803
Registriert: 11.03.2006, 16:06
Wohnort: München
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Freeeeze » 15.04.2009, 17:56

naja die werden dir auch keine anderen infos geben weil ich damals gemeckert hab und sie daraufhin nur noch fürs d-modell angeboten wurden ;)
E-Modell '99 --- ca.29 Tsd --- 98 PS



Nicht die großen werden die kleinen fressen, sondern die schnellen die langsamen.



Jetzt auch mit <a href="http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/album.php?user_id=615" target="_blank">GALERIE</a> >>> /Stand Oktober/2008

Soulstorm001
Fahrschüler
Beiträge: 34
Registriert: 20.12.2008, 14:31
Wohnort: Südbrookmerland
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Soulstorm001 » 15.04.2009, 22:05

kann ich mir die denn jetzt holen und mit müh und not denn dann montieren oder nicht, sonst brauche ich ja garnicht erst nachfragen.
ZZR 600 E- Modell BJ. 94

Benutzeravatar
mirkomotorrad
Kurvenheizer
Beiträge: 1867
Registriert: 21.03.2008, 22:25
Wohnort: 39638 Letzlingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj.2001
Status: Offline

Beitragvon mirkomotorrad » 16.04.2009, 15:20

schön, wenn fragen selbst beantwortet werden, aber du könntest auch z.b. diese hier im auge behalten und sicher sein, das sie definitiev ans e-mod. passen
LINK
ZX 600 E, Bj. 2001, 41 TKm

Mark B.
Anfänger
Beiträge: 39
Registriert: 02.03.2008, 15:36
Wohnort: Gütersloh
Status: Offline

Beitragvon Mark B. » 16.04.2009, 16:25

Die Venom hab ich mir auch bestellt.Dauert aber 3 Wochen bis die da sind.Hab sie aber ohne Krümmer für 500€ gekauft.

Fast_Lane
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 12.02.2009, 10:39
Wohnort: Bad Kreuzanch
Status: Offline

Beitragvon Fast_Lane » 28.04.2009, 15:49

Hatte für 5 tage auch 2 Rombo pötte ....... :roll:

Erst mal hat der linke überhaupt net gepasst mit dem Hauptständer.
Entweder hing er zu dicht an der hinterradschwinge oder direkt am hauptständer :? :?

Und zudem sind die Endschalldämpfer selbst mit db killer zu laut.
Klar im ersten moment hört sich das schweinegeil an aber wenn man länger wie ne halbe std. unterwegs ist geht das einen auf die Ohren.

Und bei einer Kontrolle ist den Grünen das scheißegal ob mit db killer und E Prüfzeichen dran ist ,weil wenn die maschine eine gewisse db überschreitet zahlt man trotzdem :roll:

Benutzeravatar
Weyli
Kurvenheizer
Beiträge: 1060
Registriert: 15.07.2008, 22:06
Wohnort: Modautal
Status: Offline

Re: Rombos 4 in 2

Beitragvon Weyli » 11.07.2010, 10:11

So, habe nun seid gestern auch meine Rombos dran und muß sagen geiler Klang =D> Die Montage? Naja, mit etwas gefummel, Flex, usw. paßt des schon und man kann sogar den HS noch benutzen ;) Leider war beim Kauf keine ABE dabei, hat jemand eine fürs D+E Modell und könnte mir die mal zur verfügung stellen?

gruß Weyli
Bild Fahre niemals schneller als deinBild fliegen kann Bild

----------------------------------------------------------------------------------
Hinterradabdeckung von Balu, Stahlflex, Rombos, Heckhöherlegung, Edelstahlkettenschutz, Griffheizung,
Navihalterung, weiße Blinker vorne, dunkles LED- Rücklicht sowie dunkle Blinker hinten. Pazzo- Griffe

Benutzeravatar
Stunt
Kurvenheizer
Beiträge: 1355
Registriert: 05.05.2006, 21:44
Wohnort: Kaufbeuren
Status: Offline

Re: Rombos 4 in 2

Beitragvon Stunt » 11.07.2010, 10:44

Gibt's nich
[Quote=vince lombardi]Winning is not a sometime thing; it's an all time thing. You don't win once in a while, you don't do things right once in a while, you do them right all the time. Winning is habit. Unfortunately, so is losing.[/quote]
-----------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Weyli
Kurvenheizer
Beiträge: 1060
Registriert: 15.07.2008, 22:06
Wohnort: Modautal
Status: Offline

Re: Rombos 4 in 2

Beitragvon Weyli » 11.07.2010, 11:13

Wieso?

die von Power4bikes sollen doch ne ABE fürs D+E Modell haben!

Die von Power4bikes.de sind für das D+E- Modell.
ABE ist für das E-Modell im Karton.
Bild Fahre niemals schneller als deinBild fliegen kann Bild

----------------------------------------------------------------------------------
Hinterradabdeckung von Balu, Stahlflex, Rombos, Heckhöherlegung, Edelstahlkettenschutz, Griffheizung,
Navihalterung, weiße Blinker vorne, dunkles LED- Rücklicht sowie dunkle Blinker hinten. Pazzo- Griffe

Benutzeravatar
kawaisgeil
Kurvenheizer
Beiträge: 1326
Registriert: 08.08.2009, 20:36
Wohnort: 45699 Herten
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Rombos 4 in 2

Beitragvon kawaisgeil » 12.07.2010, 09:25

find dich einfach damit ab das es für die rombos keine abe gibt
Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist!

http://zzr600e.de.tl/so-fing-es-an.htm Bild

Benutzeravatar
Stunt
Kurvenheizer
Beiträge: 1355
Registriert: 05.05.2006, 21:44
Wohnort: Kaufbeuren
Status: Offline

Re: Rombos 4 in 2

Beitragvon Stunt » 12.07.2010, 17:22

Hab schon gedacht hat sich was geändert seit dem ich sie gefahren bin!
[Quote=vince lombardi]Winning is not a sometime thing; it's an all time thing. You don't win once in a while, you don't do things right once in a while, you do them right all the time. Winning is habit. Unfortunately, so is losing.[/quote]
-----------------------------------------------------------

Benutzeravatar
RZippo
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: 11.09.2008, 23:57
Wohnort: Varel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Rombos 4 in 2

Beitragvon RZippo » 21.07.2010, 10:23

kawaisgeil hat geschrieben:find dich einfach damit ab das es für die rombos keine abe gibt


Also ich habe eine ABE für die Rombos und dem E-Modell :D

Fals es jemand brauch dem kann ich gerne eine Kopie schicken.

Gruß RZippo

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Rombos 4 in 2

Beitragvon Mad-Dog » 21.07.2010, 10:46

*Off-T*

oh.. unser Offizier Stunt ist wieder da ! ;-)

Warst aber lange abwesend...

Benutzeravatar
korn21de
Alter Hase
Beiträge: 677
Registriert: 27.06.2010, 10:26
Wohnort: Gifhorn
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 91 / ZZR 1200
Status: Offline

Re: Rombos 4 in 2

Beitragvon korn21de » 08.02.2011, 18:43

Hallo zusammen..ich fahre seid lettem Jahr ein ZZR 600 D Model. habe sie mit einer 4 in 2 Rombo Anlage gakauft.Ich war begeistert von dem Sound...ABER....auch nach noch so viel Fummeln und Schrauben kamen die Töpfe immer wieder gegen die hintere Achse und das hört sich echt scheiße an bzw. sieht am Auspuff auch echt blöd aus. Vor allem beim Fahren zu 2. da die Maschine da ja noch tiefer liegt. Ausserdem wie schon so oft beschrieben sind die Teile zu laut und den Staatsbediensteten ist es egal ob eine Nummer hat zu laut ist zu laut und die A...karte hat der Biker. Daher im zuge vieler Erneuerungen jetzt im Winter habe ich mir ne komplette Edelstahlanlage 4 in 1 von REMUS drangemacht und das glingt auch sehr geil.
Zuletzt geändert von korn21de am 09.02.2011, 16:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22010
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Rombos 4 in 2

Beitragvon Zauberer » 08.02.2011, 22:24

ich will meinen Stunt wiederhaben ... :D

selbst mit 1,8 Atü auf dem Kessel war der Text gerade .... sagen wir mal, nicht angenehm zu lesen.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Kuchen
Fingerwundschreiber
Beiträge: 335
Registriert: 28.12.2008, 16:35
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Rombos 4 in 2

Beitragvon Kuchen » 07.04.2011, 19:18

Um die Teile an ein E-Modell zu bekommen, ist was genau nötig?

- Hauptständer ab
- etwas verdrehen?

Was noch?

Gruß und Danke

Dennis
ZZR 600 Bj. 2002


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast