Umbau zum "Smiley"

Fragen und Antworten zu Umbauten
Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Mad-Dog » 13.02.2010, 09:33

Würde ich dafür noch Geld locker machen wollen - ich hätte die Lackierung aus dem Film BIker Boyz genommen (leider findet man die gelbe Maschine nicht so schnell in Google)

Benutzeravatar
sponk
ZZR-Mitglied
Beiträge: 247
Registriert: 16.10.2009, 17:34
Wohnort: Nähe Ulm
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon sponk » 13.02.2010, 09:48

Ah!!!!!
Das ist keine Aprilia in Hart am Limit [-X [-X
Das ist eine Honda VTR SP1/2
Übrigens gibts die Lacke so ähnlich auf der CBR 600 und der Fireblade
Bild
Bild

Bild
Evl könntest du auch mit der Lacke der R6 limited edition experimentiern.

Ganz gelb lassen geht aber gar ned!
Mfg sponk
ZX 600E Bj. 93 mit 56.000km
Honda NSR 125 mit 27.000km und echten 18kW
Cagiva Planet 125 mit 15.000km inkl. kompletter Motorüberholung
Honda NTV 650 mit 66.000km als Cafe Racer
Suzuki GN 250 mit AT-Motor als Scrambler
Jede Sekunde deines Lebens, in der du wütend bist ,ist eine Sekunde zuviel, die du glücklich sein könntest.

Männer haben nur eine Problemzone: Eine zu kleine Garage!

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10925
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Oppa » 13.02.2010, 11:02

oder wie wär's hiermit (natürlich jetzt alles in Gelb/Schwarz):
http://www.zx6e.net/forums/index.php?act=models
schau Dir mal die Modelle 1994(rot), 1996(grün) und 2002(silber) an.

Oder nur kleine züngelnde Flammen, die bis ca. 5cm von den 'Kanten' in die Fläche hinein reichen.

Gruß,
Oppa
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Kasi
Moderator
Beiträge: 6997
Registriert: 14.09.2005, 19:01
Wohnort: 32457 Porta Westfalica/Ostwestfalen
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Kasi » 13.02.2010, 11:53

Ich würde erstmal die folie vorne an den scheinwerfern komplett entfernen,was du unbedingt noch machen musst sind deine felgen,wenn du den ofen gelb machst sollten auch die felgen gelb sein oder schwarz wie der rahmen.Du hast im moment für meinen geschmack zu viele unterschiedliche farben dran(deswegen gefallen mir auch die megabunten orginallackiereungen nicht).
Als ich meine gekauft habe war die auch vollgelb bis auf den rahmen in silber,ich habe auf der arbeit noch ein bild davon....schicke ich dir nächste woche...dann siehste schonmal wie das zb mit gelben rädern kommt.
Ja ja Sandro alles nicht so einfach mit dem design :badgrin: ;)
Endlich was zum toben

Nix mehr Buell dafür wieder D-Modell 6800Km

Wenn Gott gewollt hätte das mein Moped sauber sein soll würde er Spüli in den Regen geben!

Benutzeravatar
sir lonn
Kurvenheizer
Beiträge: 1708
Registriert: 04.01.2009, 14:05
Wohnort: Lennestadt
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon sir lonn » 13.02.2010, 12:02

Kasi, einfach kann ja jeder. 8)

sandro, ich habe mir die bilder und möglichkeiten die genannt wurden mal durch den kopf gehen lassen. ich an deiner stelle würde nur die original kawa schriftzüge anbringen, und sonst erst mal gar nichts. und dann würde ich das erst mal so lassen, und ein paar meinungen einholen, von leuten die das motorrad live gesehen haben. (denke gerade an den harz). und dann würde ich entscheiden, ob ich noch etwas ändern würde, oder ob ich es so lassen würde.

gruß
lonn
Bis Ende 2010= E-Modell Baujahr 1998
2011 - 2013= Kawasaki Z750R
2014 - ???= Versys 1000

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10925
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Oppa » 13.02.2010, 12:21

Oha, zwei mal meine Rede! :D Weniger ist oft mehr! Aber es gibt halt auch Geschmäcker a la Versace. Die Idee mit den Schriftzügen ist gut, für den Kiel müsste er jetzt halt gelb sein. Mach das doch mal als Fotomontage.
Gruß,
Oppa
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Mad-Dog » 13.02.2010, 12:49

@oppa

die 3 Kawa in Deinem Link ist meine
(Blue/Rose (DE))

hatte die dem damals zur Ansicht geschickt. Da war sie noch Jung, unverbraucht und ohne Extras ;-)

Benutzeravatar
THOR
Kurvenheizer
Beiträge: 1343
Registriert: 06.05.2008, 21:45
Wohnort: Burscheid-Bergisches Land
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon THOR » 13.02.2010, 16:08

Nää is nicht einfach 8)

29 Köppe.... 29 Meinungen. Über Geschmack läßt sich bekanntlich..... Diskutieren ;)

Schöne grüsse aus dem Bergischen Land
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller.

Benutzeravatar
dennis_liebich
Schrauber
Beiträge: 862
Registriert: 18.08.2008, 21:24
Wohnort: kerken 47647
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon dennis_liebich » 13.02.2010, 19:05

aber ich glaube, in einer sache sind wir uns fast alle einig. schwinge, rahmen, gabelholme und felgen müssen schwarz. und in die felgen noch einen gelben streifen. (oder andersherum) aber alles was silber ist muss schwarz. reicht ja, wenn der motor noch silber ist. mehr sollte es aber nicht sein. sonst sieht das zu unruhig und durcheinander aus.
- Signatur entfernt - Zauberer
Mann muss nur warten können, dann wird aus Gras wieder Milch

Benutzeravatar
cheetah
Kurvenheizer
Beiträge: 1616
Registriert: 21.02.2005, 14:26
Wohnort: 65623 westlicher Hintertaunus
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon cheetah » 13.02.2010, 20:15

Ja, das könnte gut aussehen.
Die felgen schwarz und dann gelbe Felgenzierringe dran.
Gibt es auch mit wählbarer Beschriftung bis max. 16 Buchstaben.
Habe ich schon mal für meine Monster in rot bestellt, findest Du bei ebay.
Schwinge in schwarz könnte auch passen, ob auch der Rahmen schwarz muss, weiss ich nicht.
Vielleicht würde ich auch Rahmen und Schwinge erst mal so lassen und schauen, wie es mit den modifizierten Reifen aussieht.

Viel Spass,
Cheetah
...nur noch 'ne Hyperstrada.

Bild

Klick mich!

Man sollte an etwas glauben. Ich glaube, ich trinke noch ein Bier...

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10925
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Oppa » 14.02.2010, 00:07

:roll: San, nur die Ruhe bewahren! Zum Schluss isse so, wie ich ganz am Anfang sagte! :badgrin:

#-o Wie wär's mit 'ner Abstimmung? ;)

Nee, ist ja toll, wenn sich alle dran beteiligen und San hat zwar jetzt die Qual der Wahl, aber mit jeder Idee wächst auch die Chance, hinterher 'ne tolle ZZR zu haben! :D

Beim Harztreffen dürfen alle Beteiligten dann mal auf dem gelben Schmetterling posieren und das kommt dann in den Kalender 2011! :badgrin:

Gruß,
Oppa ... und gutes Gelingen! :D
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
sir lonn
Kurvenheizer
Beiträge: 1708
Registriert: 04.01.2009, 14:05
Wohnort: Lennestadt
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon sir lonn » 14.02.2010, 10:57

Oppa, ne tolle zzr hat er meiner meinung nach jetzt schon. es geht ja "nur" noch um die feinabstimmung.
Bis Ende 2010= E-Modell Baujahr 1998
2011 - 2013= Kawasaki Z750R
2014 - ???= Versys 1000

Benutzeravatar
sponk
ZZR-Mitglied
Beiträge: 247
Registriert: 16.10.2009, 17:34
Wohnort: Nähe Ulm
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon sponk » 14.02.2010, 11:52

Also da kann ich den anderen nur zustimmen.
Schwarze Felgen müssen einfach sein. ;)
Den Rahmen und die Schwinge kannst aber meiner Meinung nach echt erstmal silber lassen.
Ist bei der Fireblade ne Seite voher ja auch so und sieht gut aus. :D
Außerdem ists viel weniger Aufwand und ne ganze Nummer günstiger.
Vom Design her hab ich dir ja noch ne e-mail geschickt.
N paar schwarze Akzente.Evtl n Kawadrache auf die Seite und sie wäre einfach und gleichzeitig toll beklebt.
Hast dann sogar dein Tribal mehr oder weniger drinne.
Mfg sponk
ZX 600E Bj. 93 mit 56.000km
Honda NSR 125 mit 27.000km und echten 18kW
Cagiva Planet 125 mit 15.000km inkl. kompletter Motorüberholung
Honda NTV 650 mit 66.000km als Cafe Racer
Suzuki GN 250 mit AT-Motor als Scrambler
Jede Sekunde deines Lebens, in der du wütend bist ,ist eine Sekunde zuviel, die du glücklich sein könntest.

Männer haben nur eine Problemzone: Eine zu kleine Garage!

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10925
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Oppa » 14.02.2010, 14:46

Na ja, erstens muss ich sagen, dass mir das Silber bei der Fireblade nicht wirklich gefällt und außerdem hat San's Rahmen diesen Gold- oder Bronzeton hat. Das wandert in Richtung Gelb und leichte Farbdifferenzen sind meist problematischer als krasse Gegensätze.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
sanplis
Forenlegende
Beiträge: 2145
Registriert: 12.03.2007, 13:33
Wohnort: Rehburg-Loccum (Nähe Hannover am Steinhuder Meer)
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon sanplis » 15.02.2010, 13:08

Ja seid's Ihr denn wahnsinnig??? Da bin ich mal knapp ein Wochenende nicht online und Ihr tauscht hier die wildesten Thesen aus :lol: :lol: :lol: .

Nach dem Lesen und Verinnerlichen Eurer Posts und Bilder habe ich gestern abend beim Basteln (s.u.) wieder ewig lange (fröstelnd) vor dem Bike gestanden und in Gedanken mit schwarzem Rahmen, schwarzer Schwinge und schwarzen Felgen gespielt. Fakt ist nach wie vor, dass das silber/bronze/goldton-Alu/Alu (oder wie auch immer) eine wiederkehrenden, mir gefallende, Konstante im Bike bildet. Darüber hinaus würde die Linienführung der Heckverkleidung nicht mehr passen da sie zu tief in den Rahmen hinein läuft. Auch die Felgen gefallen mir so wie sie sind.

Ein junger weiser Mann hat geschrieben:[...] ich an deiner stelle würde nur die original kawa schriftzüge anbringen, und sonst erst mal gar nichts. [...]

Genau Christian, so machen wir bzw. ich es, wenn auch mit folgenden Zusätzen:
  • die sichtbaren Elemente des Motors werden komplett mit Carbon verkleidet (s.u.)
  • die Motoröffnungen werden mit schwarzen Racing-Gittern geschlossen
  • die Räder erhalten gelbe Wheelstripes (sind neu bestellt, nachdem der erste Satz zu dunkel war)
  • die Typenbezeichnungen werden in Form und Position dem Original nachempfunden.

Während der Saison kann ich mir immer noch einen Kopp machen ob ich in der Winterpause 2010-2011 weitere Teile des Bocks lackieren lasse.

Damit dürfte dieser Teil der Diskussion erstmal beigelegt sein, ich danke Euch für Euer Feedback und Anregungen! :-)

Back to Business:
Als ich gestern nach Hause kan drückte mir meine Frau einen gepolsterten Umschlag in die Hand - "Na, wieder was aus Carbon?". War ja nicht schwer zu erraten, stand ja auch groß "carbonadi.de" drauf. ;-)

Darin enthalten zwei neue Teilchen zur Verkleidung des Motors, genau genommen der Wasserpumpe und der Ritzelabdeckung. Hier mal der Vergleich nackig <-> verkleidet:
Bild Bild

Sieht schick aus finde ich.

Mehr war gestern leider nicht drin, da ich früh ins Bett musste.
Gruß
sanplis
"Drehzahl ist Leben" (Zitat meines Fahrlehrers)
Moped: ZZ-R 600 E-Modell 7 Bj. 1999, 72KW, 66t km - Bild

Benutzeravatar
sir lonn
Kurvenheizer
Beiträge: 1708
Registriert: 04.01.2009, 14:05
Wohnort: Lennestadt
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon sir lonn » 15.02.2010, 13:27

sandro, ich find das echt gut das du mich intelligent findest. =D>
Bis Ende 2010= E-Modell Baujahr 1998
2011 - 2013= Kawasaki Z750R
2014 - ???= Versys 1000

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4897
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Asgard » 15.02.2010, 19:25

Joup die Abdeckungen kommen gut. Ist ja nicht nur eine optische Sache Dein Deckel ist ja nun auch optisch optimal geschützt. Vor allem mit dem Crashpad davor. :D
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
Schaut mal hier wenn ihr wollt - meine Homepage

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10925
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Oppa » 15.02.2010, 22:31

Ja, die Deckel passen! Habe aber vorher noch nie einen gelben Panzer gesehen! :lol:
...und wech! ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4897
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Asgard » 16.02.2010, 06:27

Wieso gibt doch auch ein yellow submarine.
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Schaut mal hier wenn ihr wollt - meine Homepage

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6868
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Caspar » 16.02.2010, 10:41

Asgard hat geschrieben:Wieso gibt doch auch ein yellow submarine.

Genau, es steht in Hurghada (Ägypten) .Preis Pro Person für eine schöne Tauchfahrt 30,00 Euro ;)
Bild
Wecke nur dann den Drachen,wenn du ihn besiegen kannst.
--------------------------------------------------------------------
E-Modell Bj.2001

Benutzeravatar
sanplis
Forenlegende
Beiträge: 2145
Registriert: 12.03.2007, 13:33
Wohnort: Rehburg-Loccum (Nähe Hannover am Steinhuder Meer)
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon sanplis » 20.02.2010, 01:57

Melde gehorsamst: meine Hänger sind wund, mit kleinen Schnittwunden übersäht und voller Blasen vom Seitenschneider. Knapp vier Stunden, diverse Drehmel-Trennscheiben und zwei Bögen Streckblech später habe ich die Racing-Gitter für den Smiley fertig zugeschnitten und passend gedengelt:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Stellt sich nur die Frage: Schwarz oder Silber?
Ich tendiere aktuell zu schwarz bin mir aber nicht sicher, ob eine schwarze Lackierung den Luftfluss nicht zusätzlich einschränken würde.

Werde mal eine Nacht darüber schlafen ;-).

Gruß
sanplis
"Drehzahl ist Leben" (Zitat meines Fahrlehrers)
Moped: ZZ-R 600 E-Modell 7 Bj. 1999, 72KW, 66t km - Bild

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6868
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Caspar » 20.02.2010, 08:20

Sandro,du hast ein Stück Racinggitter vergessen oder willst du das Sichtfenster frei lassen? (letztes Bild)
Habe es auch erst frei gelassen.... sieht aber Blöd aus.
Man kann auch mit Racinggitter sehen ob genug Kühlmittel drin ist ;)
Deine Frage :ob eine schwarze Lackierung den Luftfluss nicht zusätzlich einschränken würde. NEIN
Ich habe meine auch gelackt und viele aus dem Forum auch.
Ob nun Schwarz oder Silber oder nur mit Klarlack ? das mußt du selber wissen.
Es ist dein Möp und Dir soll es gefallen,jeder hat einen anderen Geschmack.
Du hast es doch selber schon gelesen.... mach es so oder ich würde es so machen und die Felgen so.
Sandro mach was dir gefällt, nicht was die anderen machen würden. ;)
Wecke nur dann den Drachen,wenn du ihn besiegen kannst.
--------------------------------------------------------------------
E-Modell Bj.2001

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10925
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Oppa » 20.02.2010, 12:38

Er hat doch gefragt oder es wenigsten thematisiert. Und wer fragt bekommt halt Antwort! :D Immer noch besser als ignorierendes Schweigen oder?

Also: ich finde, schwarz kommt gut! :D
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
sir lonn
Kurvenheizer
Beiträge: 1708
Registriert: 04.01.2009, 14:05
Wohnort: Lennestadt
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon sir lonn » 20.02.2010, 12:42

Oppa hat geschrieben:Er hat doch gefragt oder es wenigsten thematisiert. Und wer fragt bekommt halt Antwort! :D Immer noch besser als ignorierendes Schweigen oder?

Also: ich finde, schwarz kommt gut! :D



wenn er den rahmen und die felgen nicht verändern möchte, dann würde ich die racinggitter auch silber lassen.
Bis Ende 2010= E-Modell Baujahr 1998
2011 - 2013= Kawasaki Z750R
2014 - ???= Versys 1000

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10925
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Umbau zum "Smiley"

Beitragvon Oppa » 20.02.2010, 13:26

San hat aber schon mal angedeutet, dass er sich das für'n nächsten Winter noch mal durch'n Kopf gehen lässt. Und wenn er sie jetzt schön ausgebaut da liegen hat...
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste