Tipps zum Gebraucht kauf

Hier können Gäste und werdende ZZR Fahrer/innen Ihre Fragen zur ZZR stellen.
JanHB
Einmalposter
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2015, 20:12
Status: Offline

Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon JanHB » 21.11.2015, 23:23

Hallo zusammen ,

Ich möchte mir ja eine ZZR600 kaufen und hätte im Moment zwei die ich mir die Woche angucken will.

No. 1 (ist schon recht lange im Netz)

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/kawasaki-zzr-600-1100-!!!-bei-kauf-i-d-woche/383348420-305-2467

Preis 1100€ (keine Verhandlung mehr)

Verkäufer ist zweiter Besitzer
Knappe 22TKm hat se erst runter. (angeblich nachweisbar)
BJ: 12/1995.

War beim ersten Besitzer Werkstatt gepflegt

Folgende dinge sollen gemacht werden:
Reifen, Flüssigkeiten und ein Kupplungskit

Ich darf sie Starten aber nicht Fahren...Wegen den Flüssigkeiten. Steht seit Januar diesen Jahres (von einer Frau gefahren)

No. 2

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/kawasaki-zzr-600-reifen-neuwertig-winterpreis/389184019-305-9

Preis 1150€ VHB

Ist EZ.1994

hat Neuwertige reifen und Tüv bis Juni/17

Sie hat 51070km gelaufen

Es soll kein Reparaturstau sein alles im Guten zustand.

Die erste finde ich etwas ansprechender aber nicht für den Preis. Die zweite kann ich ja (nach aussage ) anmelden und los Fahren.

Evtl. möchte mir ja Ihr mir ja noch ein paar Tipps geben was Preis an geht wo drauf ich achten sollte und was ich so vergessen habe.
währe klasse. :)

Danke und MFG

Benutzeravatar
Raptor-Flyer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: 07.03.2014, 15:07
Motorrad Typ: ZZR 600 E '94; ZX-9R '98
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon Raptor-Flyer » 22.11.2015, 04:59

JanHB hat geschrieben:Ich darf sie Starten aber nicht Fahren...Wegen den Flüssigkeiten.

Bitte was soll das denn? Ob sie jetzt steht und läuft und sich das Hinterrad dreht (Hauptständer) oder halt fährt und läuft, was macht da den Unterschied bei den Flüssigkeiten?
ZZR 600 E BJ '94 65.XXX Km 48 PS
ZZR 600 E BJ '94 62.XXX Km 98 PS in Restauration
ZX 900 C BJ '98 56.XXX Km 143 PS

JanHB
Einmalposter
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2015, 20:12
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon JanHB » 22.11.2015, 09:27

Darum kommt mir das ja auch etwas komisch vor. Die ZZR ist halt auch schon etwas länger im Netzt.


Was mich halt auch Interessieren würde ist der Preis einer ZZR600 die sind so unterschiedlich.

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5070
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon Heidecamper » 22.11.2015, 10:19

JanHB hat geschrieben:Folgende dinge sollen gemacht werden:
Reifen, Flüssigkeiten und ein Kupplungskit

Ich darf sie Starten aber nicht Fahren...Wegen den Flüssigkeiten. Steht seit Januar diesen Jahres (von einer Frau gefahren)


Ein Kupplungskit muß neu? Ich kann mir nicht vorstellen das bei 22000 km die Kupplung neu muß.
Dazu kommt noch das du sie nicht fahren darfst. Nicht dass das Moped ein Getriebeproblem hat.( 2te Gang springt raus)
Viele Grüße aus dem Vorharz

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2506
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon mobbedzwerch » 22.11.2015, 11:48

Die Preise finde ich ganz ok, zu bedenken ist allerdings dass bei der 1. die Ventileinstellung naht (24.000 km).
Wenn man das nicht selbst machen kann oder jemanden hat der das privat macht sind da schnell mal ~350 € fällig.
Dazu noch ein Satz Reifen ~ 220 € und das ungeklärte Kupplungsproblem das Heidecamper angesprochen hat.

Mein Misstrauen wird, wie auch bei den anderen, geweckt wegen dem "nicht fahren".

Die 2. hat zwar mehr km, aber wenn sie gepflegt ist und alles gemacht wurde finde ich sie ganz ok.

Evtl. solltest du, falls dir die beiden doch nicht so zusagen, deinen Suchradius um ein paar km erweitern.
Meine hab ich ca. 300 km von meinem Standort entfernt erstanden und es hat sich gelohnt!
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10978
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon Oppa » 22.11.2015, 15:06

Kupplungskit bei 22tkm: nur wenn jemand permanent die Kupplung schleifen lässt. Oder der Rahmen ist neu und der Motor alt oder so... Wie schon geschrieben: eher unglaubwürdig.

Bei 57tkm sind die Ventile (sofern kein Wartungsstau ;) wahrscheinlich kein Problem, sollten sich nicht mehr viel setzen. Also Check und Probefahren: wo steht der untere Kupplungshebel, Bremsscheiben vorn, Bremsbeläge einseitig, siffende Gabel, und springt gut an, etwas ruckeln beim "kalten" Losfahren ist ok (nach ca. 500 m sollte der Choke aber zurück), kleines Leistungsloch bei ca. 6tUpM ist ok, laufen sollte sie bis annähernd 260 auf'm Tacho, Kupplung direkt, kein Schleifen, kein Gang springt raus (insbes. 1 <> 2), Leerlauf lässt sich präzise ohne Rumprobieren einlegen, läuft lenkerlos geradeaus, Ritzelzähne prüfen (sofern Kettenkit nicht neu - muss allerdings Abdeckung runter: 4 Schrauben), Rost im Tank (Sichtkontrolle), deutlicher Druckpunkt am Vorderradbremshebel bei ca. 1cm Hebelweg, Verhalten der Dämpfer, ... aber bist ja KFZler, und weißt, wo Du hinschaun musst.

Info zum BJ: ab 1996 gab's 'n umfangreicheres technisches Upgrade bei der 'E', u. a. eine einstellbare Telegabel.

Und möglichst breit aufstellen: nicht nur 2 Angebote betrachten. Aber hast ja noch ein wenig Zeit, so bis Januar kannst Du Dich ja noch informieren und die Dinger testen.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Driver
ZZR-Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 03.02.2015, 19:36
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon Driver » 22.11.2015, 17:26

Eventuell kann man meine erwerben.
Muss nächste Woche nochmal mit meinem doc. reden.
Er meinte soll das motorrad fahren an den Nagel hängen.
LWS Problem.
Ist alles neu gemacht Juni.
Hat gerade mal 9.000 km auf der uhr. Näheres nächste Woche oder pm.
\:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/

ZZR600E / E7
Candy Persimon Red (A5)
Bj.+ Zulassungsjahr. 2000. :)
12000 Km.

JanHB
Einmalposter
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2015, 20:12
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon JanHB » 22.11.2015, 17:44

Erst mal danke.

Ja irgendwas stimmt bei der ersten nicht . Reifen und Ersatzteile da sitze ich ja mehr oder weniger an der Quelle. Ventile einstellen sollte ich auch hin bekommen zwar noch nie an einem Motorrad gemacht aber versuchen werde ich es.

Ich habe auch nur mal "eben" gesucht darum ist auch der Radius so klein. Muss halt auch dazu sagen ich habe noch nicht mal auf einer gesessen.

Benutzeravatar
Driver
ZZR-Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 03.02.2015, 19:36
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon Driver » 22.11.2015, 22:04

JanHB hat geschrieben:Erst mal danke.

Ja irgendwas stimmt bei der ersten nicht . Reifen und Ersatzteile da sitze ich ja mehr oder weniger an der Quelle. Ventile einstellen sollte ich auch hin bekommen zwar noch nie an einem Motorrad gemacht aber versuchen werde ich es.

Ich habe auch nur mal "eben" gesucht darum ist auch der Radius so klein. Muss halt auch dazu sagen ich habe noch nicht mal auf einer gesessen.

Wen du erst mal drauf gesessen hast.
Willst du nicht mehr runter :):)
\:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/

ZZR600E / E7
Candy Persimon Red (A5)
Bj.+ Zulassungsjahr. 2000. :)
12000 Km.

JanHB
Einmalposter
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2015, 20:12
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon JanHB » 23.11.2015, 21:57

Driver hat geschrieben:Wen du erst mal drauf gesessen hast.
Willst du nicht mehr runter :):)


Das erhoffe ich mir von der zzr :D :D :D

JanHB
Einmalposter
Beiträge: 7
Registriert: 21.11.2015, 20:12
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon JanHB » 25.02.2016, 10:10

Moin, Moin

Ich bin auch noch da und immer noch auf der suche =D> =D>

Ich hätte gerne noch mal die Meinung von euch zu dieser netten ZZR

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 017-305-31

Danke schon mal

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 3934
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon Schleifi » 25.02.2016, 11:03

Steht erst einmal gut da, ist aber zu teuer für die Kilometer. Bei dem Preis sollte sie deutlich weniger auf der Uhr haben. Klingt zwar erstmal gut, ist dennoch ein 15 Jahre altes Motorrad. Die aufgeführte Sonderausstattung, schw. Blinker, Scheibe und Rücklicht, sowie die an sich üblichen aufgeführten Wartungsarbeiten rechtfertigen nicht den Preis.
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
Raptor-Flyer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: 07.03.2014, 15:07
Motorrad Typ: ZZR 600 E '94; ZX-9R '98
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon Raptor-Flyer » 25.02.2016, 11:57

Da steht was von ABS, hat die doch gar nicht, oder?
ZZR 600 E BJ '94 65.XXX Km 48 PS
ZZR 600 E BJ '94 62.XXX Km 98 PS in Restauration
ZX 900 C BJ '98 56.XXX Km 143 PS

lotti2008
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 145
Registriert: 12.03.2015, 09:30
Wohnort: Nettelbeck
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon lotti2008 » 25.02.2016, 12:48

Raptor-Flyer hat geschrieben:Da steht was von ABS, hat die doch gar nicht, oder?


Das hat er nur falsch angegeben unten in der Beschreibung hat er ABS nicht erwähnt
ZZR600, E-Modell Bj. 93 mit 56000 KM auf dem Tacho

Wer später bremst fährt länger schnell [-o<

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2228
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Motorrad Typ: zx600 e Bj.94
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon Matrix » 25.02.2016, 12:57

Musst du mal nachfragen ob Ventile schon mal eingestellt wurden...Vergaser synchronisiert wurde...!
Dann verlange noch neuen TÜV und biete 1800,- Euro. Mehr würde ich nicht ausgeben für das Teil!
ZZR 600 E Bj.94 71 Tkm

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10978
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Tipps zum Gebraucht kauf

Beitragvon Oppa » 25.02.2016, 16:17

Weiter oben in diesem Thread habe/n wir/ich alles Mögliche aufgelistet, was eine Mopete haben kann. Bei 5tkm sind meine Reifen meist runter, haben bei echten Tourenreifen mit Glück noch 50%. 2.400,-- halte ich auf jeden Fall für einen Ballonpreis. Wichtigste Kostenfaktoren, sofern keine grausamen Defekte schlummern: Ventilspiel/Vergasersynchronisation; Reifen; Bremsscheiben/-beläge/-schläuche/-flüssigkeit; Zündkerzen; Luftfilter; Öl/-filter; Batterie; Gabelöl. Habe jetzt die dort gelisteten Arbeiten nicht im Kopf. Aber blätter mal nach oben, dann kannst Du nachfragen, wann das jeweils gemacht wurde bzw dann vom Angebotspreis runterrechnen. ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:


Zurück zu „Fragen zum Gebrauchtkauf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast