ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Hier können Gäste und werdende ZZR Fahrer/innen Ihre Fragen zur ZZR stellen.
Benutzeravatar
Jackieo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 321
Registriert: 14.07.2015, 12:06
Wohnort: Helmstedt
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Beitragvon Jackieo » 15.07.2015, 14:20

Hallo,

bin gerade auf dieses Angebot gestoßen:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... 2-305-2695" onclick="window.open(this.href);return false;

Leider hat der Anbieter keine Preisangabe gemacht, und nachdem ich nach seiner Vorstellung gefragt habe, meint er ich solle ihm ein Angebot machen.

Gibt es dieses Modell überhaupt in 102 PS? Ich dachte in Deutschland gibt es die nur in der Versicherungsfreundlichen 98 PS-Version.

Was würdet ihr denn sagen?

Vielen dank schonmal im voraus.

DLzG Tanja
Bereue nie was Du getan hast, wenn Du dabei glücklich warst!
E-Model, BJ 2000, 31.000 km Mein Blog

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Beitragvon Mad-Dog » 15.07.2015, 14:57

98 PS mit Drossel im Ansaugstutzen
ohne bewegt sie sich um die 101/102 PS

Frag mal nach Eintragungen / ABE für Blinker, Scheibe
Frag mal nach, warum komplett lackiert / Rahmen pulverbeschichtet wurde
Historie möglicher Unfälle etc.
Alter Reifen und Marke/Typ

Benutzeravatar
Jackieo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 321
Registriert: 14.07.2015, 12:06
Wohnort: Helmstedt
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Beitragvon Jackieo » 15.07.2015, 15:00

Oh je...na man gut das ich hier gefragt hab ;)

ABE's ! Klar... 8)

Die Lackierung kam mir auch seltsam vor, bzw. ahnte ich schon, dass es nicht die Originale ist...

Vielen Dank!
Bereue nie was Du getan hast, wenn Du dabei glücklich warst!
E-Model, BJ 2000, 31.000 km Mein Blog

lotti2008
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 145
Registriert: 12.03.2015, 09:30
Wohnort: Nettelbeck
Status: Offline

Re: ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Beitragvon lotti2008 » 15.07.2015, 17:58

wo steht das der rahmen pulverbeschichtet ist ?

So lange nicht die 102 PS in der Zulassung / Brief stehen kann man davon ausgehen das sie ihre 98 PS hat oder sehe ich das falsch ?
ZZR600, E-Modell Bj. 93 mit 56000 KM auf dem Tacho

Wer später bremst fährt länger schnell [-o<

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Beitragvon Mad-Dog » 15.07.2015, 18:02

Die Karre wird wie jede andere auch 74kw haben
In der Regel sind sie gedrosselt auf 72kw.

Der Rahmen ist schwarz, von mir aus auch lackiert und nicht beschichtet - aber er ist schwarz.

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22057
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Beitragvon Zauberer » 15.07.2015, 19:02

habe ich den Km Stand übersehen?
TÜV?

Und dann nur ein Foto ist schon merkwürdig.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10965
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Beitragvon Oppa » 15.07.2015, 19:58

Mad-Dog hat geschrieben:...Der Rahmen ist schwarz, von mir aus auch lackiert und nicht beschichtet - aber er ist schwarz.
mein Rahmen ist auch "schwarz", na ja eher dunkelgrau. Die letzten Baujahre waren halt so, ob auch die 2002er, weiß ich allerdings nicht.

Was ich merkwürdig finde, ist die Aussage, dass Ventile eingestellt und (der Vergaser) synchronisiert wurde. Anschließend schreibt er, dass der Choke eingestellt werden müsse. Das würde mich denn doch mal interessieren, was da einzustellen ist und was da aktuell nicht (richtig) funktioniert.

Rechnungen zeigen lassen!

Und wie Zauberer schon schrieb: 1500,-- +/-X und "X" setzt sich halt aus Erhaltungsaufwand nach dem Kauf zusammen.

Will Dir das jetzt nicht vergraulen, kann ja sein, dass die Fuhre im Großen u. Ganzen ok ist. Aber das wäre mir zu "schwammig" dargestellt und "Sonderlackierungen" sofern sie nicht wirklich optisch aufwertend sind, sind häufig Reparaturlackierungen.

Anzahl der Vorbesitzer ist auch nicht ganz belanglos.

Wegen der vielen Fragezeichen Fragen stellen und auch nachfragen, ob er Dir's schriftlich bestätigt. Lügen darf auch ein Privatverkäufer nicht.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Jackieo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 321
Registriert: 14.07.2015, 12:06
Wohnort: Helmstedt
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Beitragvon Jackieo » 15.07.2015, 20:01

Ja, alles sehr stümperhaft...hatte auch schon nach mehr Bildern gefragt. Na mal sehen, ob da noch was kommt.
Ansonsten hab ich meine auch schon mal zum Verkauf angeboten. Bin gespannt. 8)
Bereue nie was Du getan hast, wenn Du dabei glücklich warst!
E-Model, BJ 2000, 31.000 km Mein Blog

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10965
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Beitragvon Oppa » 15.07.2015, 20:06

Jackieo hat geschrieben:...Ansonsten hab ich meine auch schon mal zum Verkauf angeboten. Bin gespannt. 8)
'ne SR 500 würde ich sofort nehmen! ;) Schau doch mal bei Mobile nach, da stehen welche drin, die recht günstig sind. Kleine Verkleidungsreparaturen bei ansonsten gutem technischen Zustand sollten nicht ausschlaggeben sein.

PS: da stehen z. B. 3 Motorräder zwischen unter 1400,-- und 1900,-- drin, die mit Sicherheit korrekter beschrieben sind, als das Angebot, das Du in eBay gefunden hast. Und wahrscheinlich auch technisch besser da stehen.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Jackieo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 321
Registriert: 14.07.2015, 12:06
Wohnort: Helmstedt
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Beitragvon Jackieo » 15.07.2015, 20:23

Danke für den Tipp, oppa 8) bin auf allen gängigen Plattformen am gucken. Natürlich hab ich die Suche etwas eingeschränkt, da ich ja nicht mal eben quer durch die Republik düsen will und kann ;)
Bereue nie was Du getan hast, wenn Du dabei glücklich warst!
E-Model, BJ 2000, 31.000 km Mein Blog

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10965
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: ZZR600e Baujahr 2002 102 PS

Beitragvon Oppa » 15.07.2015, 21:12

Auch da kannst Du abwägen: einmal durch die Republik <-> wochenlangen Hader mit einem Bike, das nicht will... ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:


Zurück zu „Fragen zum Gebrauchtkauf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast