HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Hier können Gäste und werdende ZZR Fahrer/innen Ihre Fragen zur ZZR stellen.
newline
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 20.06.2015, 16:42
Wohnort: Dresden
Status: Offline

HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon newline » 20.06.2015, 17:46

Hallo, ich bin ein newbi und möchte mir zu Begin meiner Motorradkarriere eine solide Kawasaki ZZR 600e zulegen.

Auf Mobile.de hab ich für meine Augen eine schöne Kawa gefunden. Nun stellt sich die Frage, ob ihr das genau so seht!
Ich werde mir diese morgen ansehen und hoffe einige Tips und Ratschläge von eurer Seite zu bekommen, denn diese sind Gold wert.

Der Link für das Abgebot ist hier:

http://suchen.mobile.de/motorrad-insera ... ORT&noec=1" onclick="window.open(this.href);return false;


Liebe grüße euer newbi "newline"

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22058
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon Zauberer » 20.06.2015, 19:56

Macht auf den Bildern und von den Eckdaten einen guten Eindruck.
Denke, Preis- Leistungsverhältnis passt.

Du solltest noch einmal fragen, wann die Ventile eingestellt wurden. Hätte bei 24.000 km sein sollen. Wenn nicht, schlägt das noch einmal, je nach Werkstatt, mit 200 - 300,- € zu Buche.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

newline
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 20.06.2015, 16:42
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon newline » 21.06.2015, 00:21

Hey Zauberer,

ich danke dir für das schnelle Feedback und werde es Morgen ansprechen.
Könnte ich so den Preis um 150 - 200 Euro drücken, wenn die Ventile nicht eingestellt wurden sind?

mfg newline

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22058
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon Zauberer » 21.06.2015, 00:35

Ein Versuch ist es wert.

Guck dir mal die Aufkleber hinter den vorderen Blinkern genauer an. Die sind nicht original. Vielleicht mal auf einer Seite gelegen? Dann auch den gleichmäßigen Lenkeranschlag ....
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10968
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon Oppa » 21.06.2015, 13:28

Einerseits/andererseits. Für den Preis steht sie optisch gut da. Andererseits ist es ein fast 20 Jahre altes Motorrad, da hast Du immer Erhaltungsaufwand, egal, welche Marke oder welcher Typ. Die Lackierung scheint mir zumindest in Teilen nicht original, fragen nach einem möglichen Unfall/Umfaller lohnen sich. Wie Zauberer schon schrieb, mal die Lenkanschläge links und rechts am Tank prüfen (sind beide Seiten gleich?). Bei der km-Leistung sollten auch die wichtigsten Verschleißtele in einem passablen Zustand sein. Was bei der Laufleistung regelmäßig zur Erneuerung anstehen könnte, sind:

- Kettensatz
- Gabelöl
- Ventile
- Bremsflüssigkeit
- Bremsbeläge
- Motoröl
- Kühlflüssigkeit (wird häufig vergessen)
- Zündkerzen
- Batterie

Also mal fragen, wann die einzelnen Sachen zuletzt erneuert wurden. Aber wie gesagt, was zu tun ist immer! :D

Solltest Du sie kaufen, dann schau mal in's Betriebshandbuch. Da ist ein Wartungsplan enthalten. Die "Kleinigkeiten" kannst Du ja selbst machen, dann lernst Du Dein Moped auch besser kennen und wir können Dich hier mit weiteren Tips beglücken! :D
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

newline
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 20.06.2015, 16:42
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon newline » 21.06.2015, 19:23

Ich danke euch für denn schnellen Rat und ich habe sie für 1600 euro gekauft. Somit bin ich stolzer Besitzer einer wunderschönen Kawa zzr 600e und bleibe euch als neues Mitglied erhalten.

Könnt ihr mir einige Versicherungen empfehlen und wie läuft die Ummeldung ab?

Mfg newline

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2228
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Motorrad Typ: zx600 e Bj.94
Status: Offline

Re: HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon Matrix » 21.06.2015, 20:55

Na dann mal Glückwunsch zum Neuerwerb und viel Spass damit. ;)
ZZR 600 E Bj.94 71 Tkm

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10968
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon Oppa » 21.06.2015, 22:35

Glückwunsch, denke, die Fuhre ist im Großen und Ganzen ok!
newline hat geschrieben:...Könnt ihr mir einige Versicherungen empfehlen und wie läuft die Ummeldung ab?...
Schleichwerbung werde ich hier keine machen. ;) Kriterien sind Preis und Service. Meist sind Versicherungen mit lokalen Vertretungen servicefreundlicher, reine Online-Anbieter günstiger. Gibt aber sicher 'ne ganze Reihe Tests und Preisvergleiche hierzu.

Ummelden: ist auch ein paar Tage her, aber meine Zulassungsstelle hat 'n Internetportal mit 'ner Checkliste, was alles mitzubringen ist. Soviel ich noch weiß, muss man eine Bestätigung von der Versicherung mitbringen, die Fahrzeugpapiere, Personalausweis, Geld (auch für's spätere Kennzeichen).
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22058
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon Zauberer » 22.06.2015, 19:33

Glückwunsch zur ZZR.

Und wie sind nun die Randbedingungen? Ventile? Umfaller, wegen der Aufkleber?
Warum gab es einen Preisnachlass?
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10968
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon Oppa » 22.06.2015, 22:14

ja, ja, kaum sind 'se mit dem Thema durch, lassen'se uns dumm sterben! :roll:
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

newline
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 20.06.2015, 16:42
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon newline » 24.06.2015, 15:17

Hey Zauberer, hey oppa,

ich wollte nicht unhöflich erscheinen. Ich hatte nur in den letzten Tagen ein wenig zu tun und konnte somit nicht zurück schreiben.
Also, die Ventile wurden nach 21000 km eingestellt. Die Aufkleber hinten am Heck sind nur zur Optik. Dort gibt es keine Kratzer oder sonst was. Die Reifen sind fast neu. Deswetern wurde neues Öl nachgefüllt und Bremsflüssigkeit ist auch neu. Die Bremsbacken haben noch 70% bis zur Verschleißgrenze.
Die Maschine selber hatte einen kleinen Rutscher, alle Teile wurden Fachmännisch ersetzt bzw. instant gesetzt.
Ich konne zu guter letzt die Maschine von 1850 Euro auf 1600 Euro herunter handeln.

Der Aktuelle Marktwert für solch eine Maschine liegt, so denke ich, bei 1500 Euro.

Also denke ich, nicht die Katze im Sack gekauft zu haben.

Ps: Das Mopet wird am Freitag an mich ausgehändigt.

Weiteres folgt!

Mit freundlichen Grüßen

newline
Zuletzt geändert von newline am 24.06.2015, 15:56, insgesamt 1-mal geändert.

newline
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 20.06.2015, 16:42
Wohnort: Dresden
Status: Offline

Re: HILFE zum Gebrauchtkauf einer Kawa zzr 600e

Beitragvon newline » 24.06.2015, 15:27

Ps: den Preisnachlass gab es, weil ich die Studentenkarte gezückt hab. Sonst hätte er mehr verlangt. :D


Zurück zu „Fragen zum Gebrauchtkauf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast