Infos zum Gebrauchtkauf

Hier können Gäste und werdende ZZR Fahrer/innen Ihre Fragen zur ZZR stellen.
Horace
Einmalposter
Beiträge: 6
Registriert: 05.05.2015, 08:56
Status: Offline

Infos zum Gebrauchtkauf

Beitragvon Horace » 05.05.2015, 09:07

Hallo,

bin grade frisch bei euch eingezogen (Vorstellungsthread natürlich schon verfasst) und würde euch fragen was ihr von folgendem Angebot haltet:

http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/kawasaki-zzr-600-oldenburg/208384978.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=MB&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=13100&makeModelVariant1.modelDescription=zzr&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&maxPrice=2500&ambitCountry=DE&zipcode=49565&zipcodeRadius=100&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=30000&noec=1

Diese Maschine möchte ich mir Samstag anschauen und ggfs probefahren.
Ich weiß bzw denke das der Preis recht hoch angesetzt ist, doch der Verkäufer würde mit mir bzw. meiner jetzigen Aprilia tauschen (Gründe dafür stehen im Vorstellungsthread)

Wäre nett, wenn ich einige Hinweise und Ratschläge von euch erfahrenen ZZRler erhalten würde, auch wo es evtl. besonders drauf zu achten ist.

vielen dank im Vorraus
mfg
chris

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22056
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Infos zum Gebrauchtkauf

Beitragvon Zauberer » 05.05.2015, 11:44

Sieht gut aus und wie du selber schon festgestellt hast, durch den Umfaller etwas zu teuer.

Bei 27.000km ist dann auch die Frage, ob die Ventile vorher nachweislich eingestellt wurden. Wenn nicht, ist das ein nicht unerheblicher Kostenfaktor.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

ZiemlichZügigerRacer
Fingerwundschreiber
Beiträge: 300
Registriert: 21.08.2010, 17:32
Motorrad Typ: ZZR 600E, ZZR 1100C, CBR 1000F
Status: Offline

Re: Infos zum Gebrauchtkauf

Beitragvon ZiemlichZügigerRacer » 05.05.2015, 22:14

Wenn du die Aprilia gegen die ZZR tauschst ist es definitiv ein Verlustgeschäft. ;)

Die ZZRs kosten nicht mehr viel.

Benutzeravatar
zwille
Fingerwundschreiber
Beiträge: 466
Registriert: 13.05.2008, 20:04
Wohnort: Bremen
Motorrad Typ: ZZR 600 E - EZ 1996
Status: Offline

Re: Infos zum Gebrauchtkauf

Beitragvon zwille » 06.05.2015, 08:24

Horace hat geschrieben: Hallo [...]

Ich weiß bzw denke das der Preis recht hoch angesetzt ist, doch der Verkäufer würde mit mir bzw. meiner jetzigen Aprilia tauschen (Gründe dafür stehen im Vorstellungsthread)



Moin.

Ich finde, dass 2.500 € für die ZZR hoch gegriffen und gleichzeitig 2.100 € für deine Futura eher niedrig angesetzt sind. Immerhin bist du deutschlandweit der günstigste, alle andern fangen bei 2.500 an. Bei der Seltenheit der Futura und der Aprili-Technik im Vergleich zu einer ZZR müsste, meiner Meinung nach, der Oldenburger noch draufzahlen.

Viel Erfolg. :)

Horace
Einmalposter
Beiträge: 6
Registriert: 05.05.2015, 08:56
Status: Offline

Re: Infos zum Gebrauchtkauf

Beitragvon Horace » 06.05.2015, 23:27

zwille hat geschrieben:
Horace hat geschrieben: Hallo [...]

Ich weiß bzw denke das der Preis recht hoch angesetzt ist, doch der Verkäufer würde mit mir bzw. meiner jetzigen Aprilia tauschen (Gründe dafür stehen im Vorstellungsthread)



Moin.

Ich finde, dass 2.500 € für die ZZR hoch gegriffen und gleichzeitig 2.100 € für deine Futura eher niedrig angesetzt sind. Immerhin bist du deutschlandweit der günstigste, alle andern fangen bei 2.500 an. Bei der Seltenheit der Futura und der Aprili-Technik im Vergleich zu einer ZZR müsste, meiner Meinung nach, der Oldenburger noch draufzahlen.

Viel Erfolg. :)


Hi,
danke euch erstmal für die Antworten.

Ja das es für mich eigentlich ein Verlustgeschäft wäre ist mir klar, problem ist einfach das meine Gattin auf die April nicht drauf passt und es dafür auch nicht viel Möglichkeiten zum tieferlegen gibt (im bezahlbaren Rahmen), Sitz abpolstern bringt ebenfalls nicht viel, da er sehr breit ist und man aber von den Seiten nicht wirklich was banehmen kann, da dort schon die Kunstoffverkleidungen direkt mit dran sind.

Das die April vom Technikstand sowie von der Verlässlichkeit absolut Top ist, bringt mir leider nicht allzuviel wenn kein Interessent anruft, war letztens beim Louis Gebrauchtmarkt, dort waren zwar unzählige "Gucker", die alle von der Optik begeistert waren, doch da sich fast niemand wirklich mit auskennt haben sie alle Angst, auch von wegen viel KM, wobei die 56 TKM bei normaler Wartung lächerlich sind für den V2 Mille Motor, aber gut man keinen zu seinem Glück zwingen.

Wollte die April schon dieses Jahr beim Händler in Zahlung geben, aber der wollte mir nur 1500-1700 euro verechnen bei einem Motorrad von 4500 was ich kaufen wollte.

Irgendwie so ganz schlüssig bin ich mir noch nicht, wenn ich richtig gelesen habe ist die Technik der ZZr 600 eigentlich Stand 1996, da dann nur noch die Digitaluhr dazukam, wäre also wirklich enormer Rückschritt.

Ich werd mir die ZZr Samstag wenns Wetter mitspielt mal anschauen und dann weiter gucken, also nach Ventilspielkontrolle fragen - ist ansonsten noch etwas spezielles an der ZZR 600? Diese normalen Sachen wie Reifen, Bremsen, Kette, Ritzel, Lenkkopflager etc. ist ja bei allen gleich zu prüfen.

mfg
chris

ZiemlichZügigerRacer
Fingerwundschreiber
Beiträge: 300
Registriert: 21.08.2010, 17:32
Motorrad Typ: ZZR 600E, ZZR 1100C, CBR 1000F
Status: Offline

Re: Infos zum Gebrauchtkauf

Beitragvon ZiemlichZügigerRacer » 07.05.2015, 10:21

Achte darauf, dass der zweite Gang bei der Probefahrt nicht rausfliegt. Die Getriebe sind sehr anfällig.

Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6090
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Cronenberg NW
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Offline

Re: Infos zum Gebrauchtkauf

Beitragvon dewahat » 07.05.2015, 19:00

Anfällig ist ja nun übertrieben. Keine Probleme mit meiner Zicke. :D
ZZR 600 E Bj.02 45 TKM
Shiver 750 Bj.11 41 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)

funky
Fingerwundschreiber
Beiträge: 402
Registriert: 12.03.2011, 23:27
Wohnort: kiel
Status: Offline

Re: Infos zum Gebrauchtkauf

Beitragvon funky » 07.05.2015, 22:21

Bei mir fliegt gelegentlich der 3 te Gang raus, allerdings hat die Gute fast 80 TKM auf der Uhr und der Gangwechsel war schlampig durchgeführt ,)
Bild

ZX9R EF

Benutzeravatar
zwille
Fingerwundschreiber
Beiträge: 466
Registriert: 13.05.2008, 20:04
Wohnort: Bremen
Motorrad Typ: ZZR 600 E - EZ 1996
Status: Offline

Re: Infos zum Gebrauchtkauf

Beitragvon zwille » 07.05.2015, 22:57

dewahat hat geschrieben:Anfällig ist ja nun übertrieben. Keine Probleme mit meiner Zicke. :D


Auch ich habe wenig Probleme mit dem Rausfliegen des 2. Ganges, vor allem dann nicht, wenn ich vernünftig schalte, also erst etwas Druck auf den Schalthebel gebe und dann die Kupplung ziehe, aber nichtsdestotrotz kann man wohl sagen, dass Getriebe und Regler die zwei Schwachstellen der ZZR sind. Der Rest ist solide.

Horace
Einmalposter
Beiträge: 6
Registriert: 05.05.2015, 08:56
Status: Offline

Re: Infos zum Gebrauchtkauf

Beitragvon Horace » 09.05.2015, 18:32

Hallo,

also das mit heute anschauen hat sich erledigt, da meine April nun verkauft wurde :cry: , weiß nu nicht ob ich trauern oder mich freuen soll.

Nunja da mit dem ZZR Besitzer über einen Tausch gesprochen wurde hatte sich das ja erledigt, zum einfachen Kaufen gefällt mir seine Preisvorstellung mal garnicht.

Somit werd ich mal das Internet auf den Kopf stellen und schauen ob sich etwas schickes für mein Frauchen findet, falls hier jmd etwas hat oder weiß immer raus damit.

Danke euch aber für die Tipps
mfg
Chris


Zurück zu „Fragen zum Gebrauchtkauf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast