Fragen zur ZZR -Viele allgemeine Fragen !!!

Hier können Gäste und werdende ZZR Fahrer/innen Ihre Fragen zur ZZR stellen.
semmelbroessel
Anfänger
Beiträge: 42
Registriert: 07.08.2013, 10:45
Status: Offline

Fragen zur ZZR -Viele allgemeine Fragen !!!

Beitragvon semmelbroessel » 07.08.2013, 11:04

Servus,

ich habe ein paar Fragen, ich werde die nächsten Tage eine ZZR anschauen gehen.

Diese hat wohl Probleme mit dem Benzinfilter. Ist da etwas bekannt? Ansonsten habe ich gelesen das es keine großen Schwachstellen geben soll, war bei meiner alten ZZR 600 auch so.

Gruß

Matthias
Zuletzt geändert von semmelbroessel am 13.08.2013, 08:48, insgesamt 1-mal geändert.
ZZR 600E - Spaßgerät
E-Model Bj.94 23.000km

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR - Benzinfilter

Beitragvon Mad-Dog » 07.08.2013, 11:34

Da Du eine ZZR 600 schon hattest, solltest Du die Maschine kennen.
Hattest Du vorher ein D Modell und jetzt soll es ein E Modell werden ?

Generelle Probleme mit Benzinfiltern sind nicht bekannt.

semmelbroessel
Anfänger
Beiträge: 42
Registriert: 07.08.2013, 10:45
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR - Benzinfilter

Beitragvon semmelbroessel » 07.08.2013, 12:36

Klar kenne ich die Maschine, ist aber 10 Jahre her, war ein D Modell, die neue soll ein E Modell werden.

DIe mit dem Filterproblem ist eine D und soll 600 Euro kosten, gute E Modelle kosten hier bei mir im Umkreis ca. 1500 EUro, mit ca. 22000 km. Sollte eher stimmig sein.

Matthias
ZZR 600E - Spaßgerät
E-Model Bj.94 23.000km

Benutzeravatar
RAVEN`S Weibchen
Forenlegende
Beiträge: 3161
Registriert: 14.06.2007, 14:18
Wohnort: Zeiskam
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR - Benzinfilter

Beitragvon RAVEN`S Weibchen » 07.08.2013, 20:56

Lieber etwas mehr ausgeben und gleich ein E -Modell holen ;)
Ich spreche aus Erfahrung weil meine erste auch nen D war und ich habe die Neuanschaffung E Modell ganz und garnet bereut, im Gegenteil ich würde mir gleich nen E zulegen ;) :p
ZZR 600 E "Rise of the Dragon", Bj. 93 E Modell ,36 150 km, 98 PS
Lebe dein Leben und genieße jeden Tag, den es könnte dein letzter sein.

semmelbroessel
Anfänger
Beiträge: 42
Registriert: 07.08.2013, 10:45
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR - Benzinfilter

Beitragvon semmelbroessel » 07.08.2013, 22:16

Hallo,

Danke für die Antworten. Die Entscheidung ist getroffen, es wird ein E Modell. Nach meinem Urlaub werde ich zuschlagen. Cbr 600 hatte ich auch noch kurz überlegt, bleibt aber bei der ZZr 600. muss aber auf jeden Fall ein Sport Esd ran. Evtl.der Rombo. mal sehen.

Gruß

Matthias
ZZR 600E - Spaßgerät
E-Model Bj.94 23.000km

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10978
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR - Benzinfilter

Beitragvon Oppa » 08.08.2013, 00:17

Rombos sind - was hier kolportiert wird - nur mit Zulassung für die D erhältlich. Wenn ich den Sound höre, bin ich hell begeister... :roll: Aber es gibt auch noch andere Baustellen... :-k (Sound ist nicht alles!) ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

semmelbroessel
Anfänger
Beiträge: 42
Registriert: 07.08.2013, 10:45
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR - Benzinfilter

Beitragvon semmelbroessel » 08.08.2013, 08:10

Hallo,

ja die guten Rombos, Sound wohl super, aber passen halt Scheiße.

Bei ebay gibt es gerade die Barracuda als Bolt on oder Slip on für 189 Euro das Stück.

Matthias
ZZR 600E - Spaßgerät
E-Model Bj.94 23.000km

Benutzeravatar
Biker26
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 128
Registriert: 22.03.2012, 14:22
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR - Benzinfilter

Beitragvon Biker26 » 09.08.2013, 21:57

Die Rombos müssten aber laut verschiedenen leuten auch mit zulassung für die E geben!!!..

In ebay war eine drin, der hatte unterlagen für die E und hatte sie an der E.
Hier in forum haben das auch schon einige erwähnt das die mal bei Louis auch mit E zulassung gab.

semmelbroessel
Anfänger
Beiträge: 42
Registriert: 07.08.2013, 10:45
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR - Benzinfilter

Beitragvon semmelbroessel » 12.08.2013, 11:09

Biker26 hat geschrieben:Die Rombos müssten aber laut verschiedenen leuten auch mit zulassung für die E geben!!!..

In ebay war eine drin, der hatte unterlagen für die E und hatte sie an der E.
Hier in forum haben das auch schon einige erwähnt das die mal bei Louis auch mit E zulassung gab.


Ja in ebay hatte ich in Beobachtung, der hat die Auktion aber leider vorzeitig beendet.

Ich habe den angeschrieben wegen der ABE für die E, hat sich aber nicht mehr bei mir gemeldet.

Gruß

Matthias
ZZR 600E - Spaßgerät
E-Model Bj.94 23.000km

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22061
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR - Benzinfilter

Beitragvon Zauberer » 12.08.2013, 11:44

Was haben die Rombos mit dem Betreff zu tun?

@semmelbroessel
Wenn du eine allgemeine Fragerunde hier haben möchtest, bitte den Betreff im ersten Beitrag anpassen.
Danke
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

semmelbroessel
Anfänger
Beiträge: 42
Registriert: 07.08.2013, 10:45
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR -Viele allgemeine Fragen !!!

Beitragvon semmelbroessel » 13.08.2013, 08:49

Lieber Herr Moderator,

ich habe Ihrem Wunsch entsprechend das Thema geändert. :D

Matthias
ZZR 600E - Spaßgerät
E-Model Bj.94 23.000km

semmelbroessel
Anfänger
Beiträge: 42
Registriert: 07.08.2013, 10:45
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR -Viele allgemeine Fragen !!!

Beitragvon semmelbroessel » 15.08.2013, 10:44

Servus,

gestern habe ich zugeschlagen, heute umgemeldet. EZ 1994, 22888 km, passt.

PS: der Klang ist auch ohne Sport ESD super. :D

Matthias
ZZR 600E - Spaßgerät
E-Model Bj.94 23.000km

Benutzeravatar
korn21de
Alter Hase
Beiträge: 701
Registriert: 27.06.2010, 10:26
Wohnort: Gifhorn
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 91
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR -Viele allgemeine Fragen !!!

Beitragvon korn21de » 09.09.2013, 17:28

Glückwünsch und viel Spass mit ihr

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10978
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Fragen zur ZZR -Viele allgemeine Fragen !!!

Beitragvon Oppa » 10.09.2013, 00:03

Glückwunsch! :D Kannst ja mal 'n paar Details dazu im entsprechenden Thread dazu schreiben! :D
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:


Zurück zu „Fragen zum Gebrauchtkauf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast