Hey liebes Forum/Geld zusammen

Hier können Gäste und werdende ZZR Fahrer/innen Ihre Fragen zur ZZR stellen.
zzrPower
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: 11.03.2013, 19:39
Wohnort: Duisburg, Röttgersbach
Status: Offline

Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon zzrPower » 07.06.2013, 13:28

Bei dem schönen wetter kann man nur gute Laune haben :)....außer man hat noch keine zette.......
Hab das Geld zusammen und bin auf folgende Maschine gestoßen :)
kann man die empfehlen bezüglich Laufleistung etc ?
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search

Benutzeravatar
misiu
Forumsfotograf
Beiträge: 291
Registriert: 29.11.2005, 23:08
Wohnort: 28329 Bremen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon misiu » 07.06.2013, 13:43

Also...auf alle Fälle...sind die üblichen Verschleißteile neu. Nimm jemanden mit der Ahnung von der Zette hat. Probefahren...Preis ist ok finde ich...wenn man das Design mag. Sie ist ja auch neu Lackiert...was auch kostet. Sonstige Verschleißteile ???...Wann wurden zuletzt Ventile eingestellt ??? Von daher nicht BLIND kaufen...sondern hier mal Fragen ob jemand da in der Nähe ist der mal schauen würde. Gruß Micha
ZZR600E BJ2001*** Unverhofft kommt oft ***

Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6090
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Cronenberg NW
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Offline

Re: Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon dewahat » 07.06.2013, 13:54

Die scheint ja schon länger zu stehen...
Zitat:

"Gemacht wurde im August diesen Jahres die Hauptuntersuchung,
ein Ölwechsel mit Filter"

TÜV ist August 2014, also im nächsten Jahr.

Dann steht das Möp schon seit mind. 2012 dort rum.

Unklar: Ventile eingestellt? Unfallmaschine ? (Lackierung ist nicht mehr Original)

Muss man sich ansehen. Bei einer gepflegten Maschine sind 61.000 km kein Prob.

Wenn sie da so lange steht, ist im Preis sicherlich noch was drin.
ZZR 600 E Bj.02 45 TKM
Shiver 750 Bj.11 41 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)

zzrPower
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: 11.03.2013, 19:39
Wohnort: Duisburg, Röttgersbach
Status: Offline

Re: Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon zzrPower » 07.06.2013, 17:12

ja aber wer sagt denn das der die bis jetzt nicht gefahren ist oO

Alfa1170 aus forum wollt mitkommen :)

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10968
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon Oppa » 07.06.2013, 23:40

Gebrauchtkauf ist immer mit gewissen Risiken und Einschränkungen verbunden. Es gibt knallharte Kriterien aber auch Abwägbarkeiten: Ferndiagnose ist immer problematisch.
Man kann'n Moped "fahren" oder "treten". Man kann's ständig pflegen und hüten oder vor Verkauf kurz mal aufpolieren...
Wie Det schon sagte: die wichtigen Inspektionen wären abzufragen. Mit schnell für wenig Geld Öl reinkippen alleine ist es nicht getan. Die teuren Wartungen sind die von Det genannten. Und 1500,-- + 500,-- für Warung (und dann darf nichts teures dran kaputt sein) sind schon 2000,--. Dann wär sie mehr als teuer.

Da hilft nur hin, fahren (lassen), die genannten, möglichen Kostenfaktoren abchecken, ne Nacht drüber schlafen und dann entscheiden.

PS: gutes Wetter is'n schlechter Ratgeber!
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
emil
Kurvenheizer
Beiträge: 1734
Registriert: 22.07.2008, 22:53
Wohnort: Nähe Erfurt / Thüringen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon emil » 09.06.2013, 08:54

Oppa hat es sehr gut und detailliert beschrieben, genauso ist das. Und wenn du noch einen erfahrenen ZZR-Fahrer zur Probefahrt dabei hast, sollte die Entscheidung ob ja oder nein nicht schwer fallen. Lass dich von Äusserlichkeiten nicht ablenken, entscheidend sind die technischen Zustände und die anfallenden ( meist teuren ) Reparaturen, die evtl. noch anfallen. Lass dir auch die Rechnungen aller bereits entstandenen Reparaturen zeigen und prüf sie genau. Alles andere liegt dann aber trotzdem in deinen Händen. Viel Glück :D
PS: Bei dem km-Stand sollten die Ventile aber schon wenigstens das letzte Mal um die 50.000 eingestellt worden sein sein.
ZZR 600 E, 58.000km, Bj.1995

zzrPower
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: 11.03.2013, 19:39
Wohnort: Duisburg, Röttgersbach
Status: Offline

Re: Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon zzrPower » 14.06.2013, 16:44

So Maschine ist da
Montag mit alfa aus Paderborn abgeholt(an dieser Stelle nochmal vielen dank an ihn) und gestern gedrosselt aus der Werkstatt abgeholt.
Nach 20m fahrt von der Werkstatt (Rückweg 200km war alles ok) Motor geht nicht mehr an...Batterie defekt.....zack neue Batterie gekauft und sie läuft wie geschmiert .
Bin voll zufrieden einfach ne geile Maschine :)

Christian74
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 148
Registriert: 17.08.2007, 20:42
Wohnort: Duisburg
Motorrad Typ: ZZR600E Baujahr 2002
Status: Offline

Re: Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon Christian74 » 14.06.2013, 17:37

Hi, ich wohne um die Ecke von dir. Obermarxloh.
Falls du mal Lust hast kann man mal ne Runde zusammen drehen.

Gruß Christian
Kawasaki ZZR600 (ZX600-E10); EZ: 15.07.2005; KM-Stand 41.700

zzrPower
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: 11.03.2013, 19:39
Wohnort: Duisburg, Röttgersbach
Status: Offline

Re: Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon zzrPower » 14.06.2013, 23:49

oh Cool klar doch ^^

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10968
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon Oppa » 18.06.2013, 00:02

zzrPower hat geschrieben:...zack neue Batterie gekauft und sie läuft wie geschmiert ...
...sollte die Batterie wieder nicht lange halten, dann ist's wahrscheinlich der Regler...kommt schon mal vor bei der Zette, vor allem, wenn's während der eigentlichen Aufladephase (Fahrt) passiert. :-k
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

zzrPower
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: 11.03.2013, 19:39
Wohnort: Duisburg, Röttgersbach
Status: Offline

Re: Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon zzrPower » 24.06.2013, 19:14

also bis jetzt läuft alles rund oppa aber werde dran denken wenn die nochmal fratze geht :)

uxkid
gebannt
Beiträge: 1
Registriert: 18.09.2013, 13:49
Status: Offline

Re: Hey liebes Forum/Geld zusammen

Beitragvon uxkid » 20.09.2013, 08:11

Wenn alle Stricke reißen, dann muss man eben noch mal in den sauren Apfel beissen und ein Darlehen dafür aufnehmen. Mir ging es da im letzten Jahr nicht anderes. Ich hatte einfach die 5000€ nicht für Reparaturen und Wartungskosten. Deshalb ein kleines Darlehen aufgenommen, welches nächstes Jahr auch schon wieder abgezahlt ist :-) Hier gibt es viele Tipps zu Finanzierungen: gelöscht
Zuletzt geändert von Mad-Dog am 20.09.2013, 08:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: SPAM-LINK-Werbung gelöscht - User gebannt


Zurück zu „Fragen zum Gebrauchtkauf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast