Seite 8 von 8

Re: Batterie 12,31 V ! Reklamieren bei Lois oder nicht ??

Verfasst: 22.02.2015, 19:14
von nurZZR
Hallo Ihr Lieben

Habe letztes Jahr eine neue Saito Batterie bei Louis für ca. 57 € geholt, glaube 10A.

Nach vorsichtigem erhaltungsladen mit 1 A ecke 8 Std. lang. geht die batterie nach ca. einem Tag auf ca. 12,31 Volt runter.

Auch wenn ich fahre, sieht es 1 tag später nicht anders aus.

Reklamieren oder nicht ??? :-k :-k :-k

LG

PS. Hatte vorher auch eine starke Gel Batterie drin, die immer ca. 13,4 volt hatte.
Leider sind mir die Regler kaputt gegangen.
Nachdem ich eine Säurebatterie drin habe und vom Zauberer einen Regler ist alles oki.... =D> =D> =D>

Re: Batterie

Verfasst: 22.02.2015, 21:33
von Matrix
Wenn du Garantie hast dann würde ich da nach haken bei Louis. Denn bei Spannungsabfall auf 12,31 Vollt ist das Teil defekt. Vor allem springt die Zette im kalten Zustand mit der Volltzahl fast nicht an, wenn überhaupt!

Allternativ würde ich dir bei einem evtl. Austausch eine 12 A empfehlen.

Re: Batterie

Verfasst: 25.02.2015, 13:55
von nurZZR
Hallo Matrix

...mhh, also doch zuwenig die 12,31. :(

Also wenn sie bei der ersten Drehung anspringt kein problem.
Aber wenn sie mal 14 Tag steht, wo die Tankuhr vlt. auch was zieht und ich dann mal 5 Sek. starten muste wurde es eng.

Oki, dann werde ich mal nach tante louis, den bong werde ich finden.
Habe ja hier gelesen so 6 Monate Garantie.
Naja mal schauen...

Thx Euch....

und keine Sorge... der ZZR Frühling kommt.... :D

Re: Batterie

Verfasst: 28.02.2015, 15:06
von nurZZR
Hallo Ihr Lieben

Danke fuer Euren Batterie Tip. =D> =D>
In der der Tat, 12,31 V oder sogar weniger, ... sie war fast Schrott !!!
Tante Louis hat mir auf Garantie eine neue gegeben. =D>

Kaufdatum der alten Batterie war 06.14.
Louis sagte 2 Jahre Garantie wo ich doch überrascht war. 8-[
Es ist wieder die CTX-12-BS und hat 10 Ah.
Kurz nach dem Säure-tanken hatte sie bereits ca. 12,55 V.
Ausgiebige Probefahrt gemacht und jetzt hat sie ca. 13,1 V nach ca. 24 Std. Standzeit.

PS. Möchte gerne eine überraschende Batterie Gebrauchsanweisung Anmerkung an alle hier machen,
da ich wohl vorher auch nicht alles richtig gemacht habe. :idea:
:arrow: Die Batterie Gebrauchtanweisung hat mir zumindest gezeigt,
dass sich auf dem Batterie Markt die letzten 20 Jahre echt vieles getan hat.
Also SELBSTEINSCHÄTZUNG was ich mal in der Autobranche gerlernt habe, ist ja ganz schön,
doch eine aktuelle Gebrauchtanweisung- KONTROLLE
hat mich besseren belehrt :lol: :lol:
Also keine Scharm zeigen, ruhig lesen. :)

sende einen sonnigen Samstag
:)

Re: Batterie

Verfasst: 28.02.2015, 18:28
von Matrix
Freud mich für dich das du die defekte Batterie ohne Probleme austauschen konntest =D>
Falls noch nicht geschehen, solltest du das neue Teil aber trotzdem ans Ladegerät hängen und richtig vollpumpen.
Also meine Batterie zeigt nach einer Fahrt immer so 13,32 Vollt an, dann weis man auch das der Regler korrekt arbeitet ;)

Re: Batterie

Verfasst: 13.03.2015, 19:58
von nurZZR
hi Matrix

Das freut mich auch total.
zum glück quasi kurz vor 12 ...

LG