Neuer Stecker nach Hitzeschaden Lima zu Regler

Alle Probleme oder Fragen zur Elektrik
Lou Zypher
Fahrschüler
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2017, 19:08
Wohnort: Berlin
Motorrad Typ: ZZ-R 600 D 1992
Status: Offline

Neuer Stecker nach Hitzeschaden Lima zu Regler

Beitragvon Lou Zypher » 24.07.2017, 21:05

Eigentlich wollte ich nach dem Ventile Einstellen nur noch eben dem Masseproblem auf den Grund gehen. Nach Anweisung von Zauberer hab ich also den Wiederstand zwischen Rahmen und Batterie Minus gemessen, wie auch PIN3 am Regler zur Batterie. Da die Werte zwischen 0,4 und 0,6 Ohm lagen dachte ich an einen Kabelbruch des Massekabel. Habe dies also ersetzt mit ernüchternem Ergebnis. 0,3 Ohm.... :(
Also weiter gesucht. Ablagerungen an der 30A Hauptsicherung und den Kontakten des dreipoligen Steckers an der Spule zum Anlasser entfernt. Und dann entdecke ich, mehr durch Zufall, dieses:

IMG_20170724_195055.jpg
IMG_20170724_195116.jpg


Das war mal der Stecker der die drei Kabel von der Lima mit den drei gelben Kabel des Reglers verbindet. Jede menge Isolierklebeband lässt auf eine unglückliche Bastelei des Vorbesitzers schließen. Das hätte echt schief gehen können.

Nun brauche ich einen neuen Stecker dafür. Gibt es so etwas im Zubehör oder beim Teilevertrieb für KFZ meines Vertrauens ? Der muss ja einiges mehr an Volt aushalten als alle anderen Stecker an so nem Moped.
Und ist es egal welches schwarze Kabel der Lima mit den gelben des Reglers verbunden wird ?

Würde mich über hilfreiche Komentare sehr freuen :D :D

Grüße
ZZ-R 600 ZX600D BJ:1992

Benutzeravatar
zinnobergelb
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 19.05.2017, 15:54
Motorrad Typ: ZZR600 E Bj. 1995
Status: Offline

Re: Neuer Stecker nach Hitzeschaden Lima zu Regler

Beitragvon zinnobergelb » 24.07.2017, 21:10

Hallo!
Der User korn21de hier hat kistenweise Kabel(Reste) auf Halde.
Da ist bestimmt auch für dich was brauchbares dabei.
Schick ihm halt mal eine PN.

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22012
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neuer Stecker nach Hitzeschaden Lima zu Regler

Beitragvon Zauberer » 25.07.2017, 17:12

Und ja, es ist egal welcher Schwarze auf den Gelben geht.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Lou Zypher
Fahrschüler
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2017, 19:08
Wohnort: Berlin
Motorrad Typ: ZZ-R 600 D 1992
Status: Offline

Re: Neuer Stecker nach Hitzeschaden Lima zu Regler

Beitragvon Lou Zypher » 25.07.2017, 20:03

@Zauberer

Prima, danke. Korn21 war der Ansicht das die Polung wichtig ist. Aber so ist es etwas leichter.

Habe mir einen Steckersatz aus dem Handel bestellt. Kann 240V und 28A ab. Reicht das ?
ZZ-R 600 ZX600D BJ:1992

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22012
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neuer Stecker nach Hitzeschaden Lima zu Regler

Beitragvon Zauberer » 01.08.2017, 13:25

Hast du den LiMa Anschluss sauber repariert bekommen?
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Freki
Fingerwundschreiber
Beiträge: 382
Registriert: 17.12.2006, 12:32
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad Typ: ZX600E, F800R
Status: Offline

Re: Neuer Stecker nach Hitzeschaden Lima zu Regler

Beitragvon Freki » 05.08.2017, 09:12

Hallo Lou,

ich habe bei mir 2014 auch den Stecker und die Leitungen zum Regler getauscht,
Die Kabel an der Lima kann man etwas einkürzen.

DieTeile hatte ich hier bestellt:
LINK
Ansonsten mal bei Conrad probieren.

Gruß an die Heimat
BIKE bewusst genießen


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast