Frage zum LSL Superbikelenker Umbau

Fragen und Antworten zu Umbauten
c_rath
Anfänger
Beiträge: 85
Registriert: 25.08.2013, 12:26
Wohnort: 48249 Dülmen
Motorrad Typ: ZZR 600 E B. 1994
Status: Offline

Re: Frage zum LSL Superbikelenker Umbau

Beitragvon c_rath » 24.03.2016, 08:20

So meine Gaszüge sind jetzt drin.

Sind jetzt effektiv ca 12 bzw 15 cm länger als die Originalen.

Hab wie oben geschrieben Einzelteile aus Holland bestellt und gebrauchte Originalzüge um meine Orginialen zu erhalten.

Alles in Allem hat mich die Aktion jetzt knapp 25 EUR gekostet und die Züge liegen ordentlich verlegt durchs linke Rahmenloch.
Hab unten an der Vergaserbrücke mit Schraubnippeln gearbeitet weil ich meinen Lötkünsten noch nicht so recht traue. Hab aber genügen Ersatzmaterial inkl. Lötnippel

Vielleicht übe ich noch etwas und tausche die Schraubnippel noch gegen Lötnippel aus.
Mir gefällts so auf jeden Fall besser als die Züge irgendwie durchs rechts Loch zu bugsieren.

Foto reiche ich nach
ZZR 600 E
BJ 1994 / EZ 1995
Stand 09/2016: 38.000km
Spiegler Superbikelenkerumbau

Benutzeravatar
Locke76
Anfänger
Beiträge: 55
Registriert: 09.08.2011, 22:52
Motorrad Typ: ZZR 600 Bj 97 / ZZR 1100 Bj 00
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Frage zum LSL Superbikelenker Umbau

Beitragvon Locke76 » 05.09.2016, 09:23

Hallo zusammen

Mal eine Frage an die SB Nutzer.
Habe auf meiner nun auch einen SB Lenker.
Was mir hier aber auffällt ist, das die Lenkung in sich aber 140 recht unruhig wird. Habt ihr dies ähnlich !? Dann liegt es wohl daran das die Lenkerenden außerhalb der Verkleidung liegen. Wenn nicht sollte ich mir mal das Lenkkopflager ansehen.
Bild

c_rath
Anfänger
Beiträge: 85
Registriert: 25.08.2013, 12:26
Wohnort: 48249 Dülmen
Motorrad Typ: ZZR 600 E B. 1994
Status: Offline

Re: Frage zum LSL Superbikelenker Umbau

Beitragvon c_rath » 12.09.2016, 15:33

kannst du "unruhig" etwas genauer definieren?

Ich hab keine Probleme festgestellt
ZZR 600 E
BJ 1994 / EZ 1995
Stand 09/2016: 38.000km
Spiegler Superbikelenkerumbau


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast