Mehr Sound welcher Auspuff ?

Fragen und Antworten zu Umbauten
Benutzeravatar
Sawakasi
Fingerwundschreiber
Beiträge: 317
Registriert: 11.10.2009, 12:31
Wohnort: Lohmar / NRW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Sawakasi » 26.03.2011, 23:38

Mach doch mal ne Anfrage... steht ja direkt darunter ;)
Kawasaki ZZR 600 E - Bj. 2001 - 50.000Km, 72kw, 270kmh <- die Alte...
Kawasaki ZX10R - Bj. 2006 - 23000Km, 129kw, schneller... :D <- die Neue
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt. <- nicht mehr nötig :P

Benutzeravatar
mirkomotorrad
Kurvenheizer
Beiträge: 1867
Registriert: 21.03.2008, 22:25
Wohnort: 39638 Letzlingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj.2001
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon mirkomotorrad » 26.03.2011, 23:43

nein, passen nicht, denn die rohre die du meinst, sitzen direkt an den originalen esd´s. du benötigst, wenn du dir die mach7 anlage zulegen möchtest einen 4-1 krümmer und ein zwischenrohr und den dämpfer selbst. möglichkeiten, um bei deiner angestrebten 4-2 variante zu bleiben gäbe es z.b. von bsm (www.bsm-exhausts.de).
ZX 600 E, Bj. 2001, 41 TKm

Benutzeravatar
Schwab
Fingerwundschreiber
Beiträge: 353
Registriert: 29.01.2011, 21:09
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schwab » 26.03.2011, 23:50

Die 4 Möglichkeiten die ich bei BSM habe sind viel zu teuer!
Habe aber mal bei Eagle nachgefragt.
Wobei es bei denen auf der Seite auch welche gibt mit Zwischenrohren: Link
Aber der Preis...
Moped: Leonie das "Blaue Luder" 8)
Bj. 1995, >90.000km

Benutzeravatar
mirkomotorrad
Kurvenheizer
Beiträge: 1867
Registriert: 21.03.2008, 22:25
Wohnort: 39638 Letzlingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj.2001
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon mirkomotorrad » 27.03.2011, 00:01

Schwab hat geschrieben:Wobei es bei denen auf der Seite auch welche gibt mit Zwischenrohren

das ist die slo (slip on/federbefestigung) variante und wiederum nur ein dämpfer. das bild dient lediglich als beispiel.
schau mal HIER, vielleicht wäre das ja was für dich.
ZX 600 E, Bj. 2001, 41 TKm

Benutzeravatar
Schwab
Fingerwundschreiber
Beiträge: 353
Registriert: 29.01.2011, 21:09
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schwab » 27.03.2011, 00:06

Ist mir garnicht aufgefallen das es nur einer is.
Wo steht das?
In der Überschrift steht ja auch Dual aber kann auch sein das es nur einer ist, finde da aber nichts :D
Ganz schön viel Geld für bissel bearbeitetes Aluminium... :doubt:

Gruß Schwab
Moped: Leonie das "Blaue Luder" 8)
Bj. 1995, >90.000km

Benutzeravatar
Schnuller-Dieb
Kurvenheizer
Beiträge: 1151
Registriert: 02.08.2007, 21:38
Wohnort: Vlotho/ Ostwestfalen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schnuller-Dieb » 27.03.2011, 01:54

Motorrad fahren ist eben ein teures Hobby. Und wenn man dann noch "Extra-Wünsche" hat, muss man eben bißchen Geld hinblättern ;)

Wenn weiterhin ne Duplexanlage haben willst, musste wohl auf die Rombos umsteigen. Haben hier auch einige an ihren Maschinen angebaut. Ansonsten wenn du nur Sound haben willst reicht dir auch ne 4in1

Die du mit viel Glück auch mal günstig bei ebay ersteigern kannst.

Ich habe für meine 4in1 von Eagle 180€ bezahlt von einem hier ausm Forum. Da war der 4in1 Krümmer, ein erlaubter ESD mit E-Nummer und einem Rennpott (mit hammer Sound, auf öffentlichen Straßen jedoch verboten) dabei.
Kawasaki Z1000 BJ 2010

Benutzeravatar
Schwab
Fingerwundschreiber
Beiträge: 353
Registriert: 29.01.2011, 21:09
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schwab » 27.03.2011, 13:08

Ja wie wahr.. :D
Die Rombo Pötte find ich beim Polo garnicht :doubt:
Hier sind noch welche in ebay drin: LINK
Aber wenn ich so viel dafür ausgebe sollen sie schon gut sein.;)

Gruß Schwab
Moped: Leonie das "Blaue Luder" 8)
Bj. 1995, >90.000km

Benutzeravatar
Schnuller-Dieb
Kurvenheizer
Beiträge: 1151
Registriert: 02.08.2007, 21:38
Wohnort: Vlotho/ Ostwestfalen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schnuller-Dieb » 27.03.2011, 13:39

Kawasaki Z1000 BJ 2010

Benutzeravatar
Schnuller-Dieb
Kurvenheizer
Beiträge: 1151
Registriert: 02.08.2007, 21:38
Wohnort: Vlotho/ Ostwestfalen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schnuller-Dieb » 27.03.2011, 13:43



weiß jetzt allerdings nicht, ob die für nen E-Modell zugelassen sind, weil in der Beschreibung steht ja was bis BJ 1992

aber eigentlich haben die Dinger ja ne ABE bzw ne E nummer, dann dürfte das doch kein Problem sein, oder sehe ich das falsch?
Kawasaki Z1000 BJ 2010

Benutzeravatar
mirkomotorrad
Kurvenheizer
Beiträge: 1867
Registriert: 21.03.2008, 22:25
Wohnort: 39638 Letzlingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj.2001
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon mirkomotorrad » 27.03.2011, 14:10

Schnuller-Dieb hat geschrieben:aber eigentlich haben die Dinger ja ne ABE bzw ne E nummer...oder sehe ich das falsch?

moin schnulli,
eigentlich ist es so, wie du geschrieben hast, jedoch haben die pötte (hat "kawaisgeil" auch schon im rombo-fred geschrieben)
nur eine lizens für das d-modell.
@schwab
es gibt auch diese hier in der bucht und soweit ich das mitbekommen habe, sind das auch "rombo´s", jedoch ohne typenschild ("rombo" darf m.W. nur bei polo "rombo" heissen) ;) diese hätten dann auch eine zulassung für die Eee, würde dies aber explizit noch einmal nachfragen. über die passgenauigkeit hattest du dich ja gestern schon mal schlau gemacht. die von "motad" sind zwar schön, aber auch schön teuer :D und hier ist noch ein weiterer LINK wo du mal stöbern kannst. die preise relativieren sich noch einmal ein wenig, wenn du entweder deine komplette 4-2 anlage oder aber nur deine originalen endtöpfe an den mann/die frau bringen könntest. viel darfst du dafür natürlich nicht erwarten, aber immerhin drückt es den kaufpreis ein wenig.
eines vielleicht noch am rande. für mein empfinden läuft die zette mit der original-anlage am besten und es kann sein, das die ohnehin vorhandenen leistungslöcher durch zubehöranlagen noch grösser werden. da du wahrscheinlich sowieso mit 34 ps starten darfst/willst/musst und du somit eh nicht das übermass an leistung hast, würde ich den kauf einer zubehöranlage um 2 jahre verschieben und weiter nach einem schnäppchen suchen.
ZX 600 E, Bj. 2001, 41 TKm

Benutzeravatar
Schwab
Fingerwundschreiber
Beiträge: 353
Registriert: 29.01.2011, 21:09
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schwab » 27.03.2011, 21:09

Danke schonmal für die Links :)
Bin mir noch nicht ganz sicher wegen den Pötten, aber nen schönen Sound will ich schon haben ;)
Ich denke das die Leistungseinbußen weniger groß sind mit einer 4-2 Anlage anstatt einer 4-1.
Richtig?? :-k
Aber wenn man ja sie Auswahl zwischen 2 Endschalldämpfern hat kann man ja bisschen testen wegen Leistungslöchern undso, vielleicht muss ich das dann in Kauf nehmen...

Gruß Schwab
Moped: Leonie das "Blaue Luder" 8)
Bj. 1995, >90.000km

Benutzeravatar
Kuchen
Fingerwundschreiber
Beiträge: 335
Registriert: 28.12.2008, 16:35
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Kuchen » 27.03.2011, 22:24

Hallo Schwab,

ich würde auch gern meine 2 Pötte behalten, fahre ein E-Modell. Die "Rombo" sind aber schwierig ans E-Modell zu bekommen.
Für ein E-Modell ab Baujahr 2000 scheint es nichts günstiges zu geben :-) (was sich auch gut anhört) :-)

Gruß

Dennis
ZZR 600 Bj. 2002

Benutzeravatar
Schwab
Fingerwundschreiber
Beiträge: 353
Registriert: 29.01.2011, 21:09
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schwab » 27.03.2011, 22:28

Was heißt "sind aber schwierig ans E-Modell zu bekommen"?
Passt das von den Löchern nicht so gut oder sind die Halterungen nicht zu gebrauchen?

Gruß Schwab
Moped: Leonie das "Blaue Luder" 8)
Bj. 1995, >90.000km

Benutzeravatar
Kuchen
Fingerwundschreiber
Beiträge: 335
Registriert: 28.12.2008, 16:35
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Kuchen » 27.03.2011, 22:44

Schwab hat geschrieben:Was heißt "sind aber schwierig ans E-Modell zu bekommen"?
Passt das von den Löchern nicht so gut oder sind die Halterungen nicht zu gebrauchen?

Gruß Schwab


Lies dir mal den Thread durch.

Hauptständer müsste ab oder soll auch so gehen mit gefummel..ich denk man(n) sollte schon Ahnung haben.

Gruß
ZZR 600 Bj. 2002

Benutzeravatar
Schnuller-Dieb
Kurvenheizer
Beiträge: 1151
Registriert: 02.08.2007, 21:38
Wohnort: Vlotho/ Ostwestfalen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schnuller-Dieb » 27.03.2011, 22:58

Aber an dem Hauptständer soll es doch wohl nicht habern, oder? Den hat mat ratz fatz abmontiert, und brauch man sowieso nicht. Meiner Meinung nach :D
Kawasaki Z1000 BJ 2010

Benutzeravatar
Kuchen
Fingerwundschreiber
Beiträge: 335
Registriert: 28.12.2008, 16:35
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Kuchen » 27.03.2011, 23:14

Schnuller-Dieb hat geschrieben:Aber an dem Hauptständer soll es doch wohl nicht habern, oder? Den hat mat ratz fatz abmontiert, und brauch man sowieso nicht. Meiner Meinung nach :D


Hast du nicht unrecht. :-)

Was muss den noch grundlegend geändert werden?

Gruß
ZZR 600 Bj. 2002

Benutzeravatar
Schwab
Fingerwundschreiber
Beiträge: 353
Registriert: 29.01.2011, 21:09
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schwab » 28.03.2011, 16:39

Achso ja das mit dem Hauptständer... :D
Naja fummeln kann ich gut ;) Es gibt aber auch auf der Arbeit viele hilfsbereite Schlosser die mir helfen können.
Hätte ich die ZZR mal daheim stehen könnt ich mir das alles mal genauer angucken :-k
Hat nicht mal irgendjemand hier im Forum was gebaut gehabt wo das mit dem Ständer wieder hingehauen hat?
Kann auch sein das es in dem selben Thread war, bin mir nichtmehr sicher^^

Gruß Schwab
Moped: Leonie das "Blaue Luder" 8)
Bj. 1995, >90.000km

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7176
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon can2abi » 28.03.2011, 16:53

wenn man ne heckhöherlegung einbaut, kann man den hauptständer sowieso vergessen, ist nur balast 8)
den baue ich nur kurz dranne, wenn ich vorderrad oder schwinge ran muß ;)
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 9! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
Schwab
Fingerwundschreiber
Beiträge: 353
Registriert: 29.01.2011, 21:09
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schwab » 28.03.2011, 16:56

Mir fällt gerade ein ich hab ja nen automatischen Kettenöler dran, dann brauch ich die Kette auch nich immer per Hand schmieren :D
Nunja sonst schweiß ich mir wieder nen Montageständer zusammen, genau wie bei der Elli :D

Gruß Schwab
Moped: Leonie das "Blaue Luder" 8)
Bj. 1995, >90.000km

Benutzeravatar
Kuchen
Fingerwundschreiber
Beiträge: 335
Registriert: 28.12.2008, 16:35
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Kuchen » 28.03.2011, 19:25

can2abi hat geschrieben:wenn man ne heckhöherlegung einbaut, kann man den hauptständer sowieso vergessen, ist nur balast 8)
den baue ich nur kurz dranne, wenn ich vorderrad oder schwinge ran muß ;)


Sprich wenn der Hauptständer ab ist, dann gehen die Rombos locker an ein E-Modell? :)
Also die Rohre?! :)

Gruß
ZZR 600 Bj. 2002

Benutzeravatar
mirkomotorrad
Kurvenheizer
Beiträge: 1867
Registriert: 21.03.2008, 22:25
Wohnort: 39638 Letzlingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj.2001
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon mirkomotorrad » 28.03.2011, 20:37

Mädels, Ihr schrammt so langsam aber sicher am eigentlichen Thema vorbei "Mehr Sound welcher Auspuff ?" ;)
Zu den Rombo`s gibt es einen eigenen Fred, wo alles erklärt ist mit der Passgenauigkeit und ob der Hauptständer noch nutzbar ist etc... Vielleicht noch eines zum H-Ständer: Wenn ihr die beiden Haltebolzen nicht wegflexen wollt, kommt ihr um eine Krümmerdemontage nicht herum, um den H-Ständer demontieren zu können.
ZX 600 E, Bj. 2001, 41 TKm

Benutzeravatar
-Manni_
ZZR-Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: 02.03.2009, 12:01
Wohnort: Kläden bei Stendal 39579 / Berlin 10245
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon -Manni_ » 28.03.2011, 22:27

ZZR 600
ZX 600 D
BJ: ??? wüsste ich auch gern, steht weder im Schein noch im Brief


---------------------------------------------
The speed was okay, but the corner was to tight

Benutzeravatar
Schwab
Fingerwundschreiber
Beiträge: 353
Registriert: 29.01.2011, 21:09
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Schwab » 29.03.2011, 19:27

Danke für die Links ;)
Die Anlage auf dem 2. Link sieht ja mal interessant aus :D
Weis jetz nich genau wie der Preis in Euro wäre aaber das wär vllt doch noch was, wobei ich dann auf 2 Rohre verzichte..

Gruß Schwab

Edit: Ist aber keine Rombo oder?
Moped: Leonie das "Blaue Luder" 8)
Bj. 1995, >90.000km

Benutzeravatar
Kuchen
Fingerwundschreiber
Beiträge: 335
Registriert: 28.12.2008, 16:35
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon Kuchen » 29.03.2011, 21:21

Sind wohl keine Rombos, wir wissen ja auch nicht wie sich diese anhören und ob diese ranpassen :(

Oder hat jemand schon Erfahrung mit diesen Teilen gemacht?
Zulassung etc.?

Gruß
ZZR 600 Bj. 2002

Benutzeravatar
sponk
ZZR-Mitglied
Beiträge: 247
Registriert: 16.10.2009, 17:34
Wohnort: Nähe Ulm
Status: Offline

Re: Mehr Sound welcher Auspuff ?

Beitragvon sponk » 29.03.2011, 21:25

Kuchen hat geschrieben:Sind wohl keine Rombos, wir wissen ja auch nicht wie sich diese anhören und ob diese ranpassen :(

Oder hat jemand schon Erfahrung mit diesen Teilen gemacht?
Zulassung etc.?

Gruß
Zumindest auf dem letzten erkenne ich ne Nummer am hinteren ESD.Jetzt ist die Frage,ob es die britische Zulassung ist oder was für uns hier alle ideal wär ne E-nummer.Ich befürchte es ist die britische Prüfnummer.Damit kriegt man sie in Deutschland nicht zugelassen obwohl sie nach EU-Recht eigentlich anerkannt werden sollte. :(
Mfg sponk
ZX 600E Bj. 93 mit 56.000km
Honda NSR 125 mit 27.000km und echten 18kW
Cagiva Planet 125 mit 15.000km inkl. kompletter Motorüberholung
Honda NTV 650 mit 66.000km als Cafe Racer
Suzuki GN 250 mit AT-Motor als Scrambler
Jede Sekunde deines Lebens, in der du wütend bist ,ist eine Sekunde zuviel, die du glücklich sein könntest.

Männer haben nur eine Problemzone: Eine zu kleine Garage!


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast