Tachoumbau

Fragen und Antworten zu Umbauten
wolle
Einmalposter
Beiträge: 5
Registriert: 02.07.2007, 10:46
Wohnort: Kempten
Status: Offline

Respekt für diesen Umbau

Beitragvon wolle » 12.07.2007, 10:15

Hi,
Du hast ja viel Aufwand betrieben, aber was ich die fragen wollte
weißt du ob mann ein 93er Bj Cockpit in 92er Bj einbauen kann ?
Habe nämlich bei Ebay eins gesehen. Mich nervt bei meiner ZZR 600 Bj 92
das die Anzeige immer bei ca. 180km die Reserve zu blinken beginnt.

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22009
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Respekt für diesen Umbau

Beitragvon Zauberer » 12.07.2007, 11:05

Hi,
Du hast ja viel Aufwand betrieben, aber was ich die fragen wollte
weißt du ob mann ein 93er Bj Cockpit in 92er Bj einbauen kann ?
Habe nämlich bei Ebay eins gesehen. Mich nervt bei meiner ZZR 600 Bj 92
das die Anzeige immer bei ca. 180km die Reserve zu blinken beginnt.

Das passt nicht! Du musst weiterhin mit dem Blinken leben.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Olaf
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 122
Registriert: 02.08.2007, 01:01
Wohnort: Böchingen
Status: Offline

Neue Tachoscheiben...

Beitragvon Olaf » 17.08.2007, 22:47

So nun bin ich endlich meine Meilen Anzeige losgeworden:
Bild
Shot with Canon DIGITAL IXUS 40 at 2007-08-17

Kosten: 10€
gekauft bei Ebay
Einbaudauer 90 min.

Ergebnis:
Bild
Shot with Canon DIGITAL IXUS 40 at 2007-08-17

Bild
Shot with Canon DIGITAL IXUS 40 at 2007-08-17

Die Nadeln haben sich nicht gleich entfernen lassen, aber der Tip mit dem Schraubernzieher aushebeln hat am Ende geklappt.

Etwas Nagellack auf die Zeigerenden und den Tageskilometerrücksteller mit Schraubensicherung fixiert.

So jetzt gibts keine blöden Kommentare mehr von Halbwuchsigen mehr "Die fährt ja nur 160!" :lol:
Der "Pflege-Monk"

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 18.08.2007, 11:47

Mhmmmmmmmmmmmm hat das D Modell nicht auch ne Anzeige bis 280 KmH ??

edit: Nö... habs gerade gesehen... nur bis 260 .......

Benutzeravatar
Andy79
Alter Hase
Beiträge: 619
Registriert: 02.07.2007, 11:14
Wohnort: 61137 Schöneck
Status: Offline

Beitragvon Andy79 » 06.09.2007, 12:48

Hallo Leute,

habe nochmal ne Frage bezüglich Tachoumbau mit LED's.
Habe bei Newtacho.de

Newtacho.de

ein paar LED's gefunden, die in den Sockel der alten Birnen passen sollen.
Geht das ohne große Problem? Und wie ist denn so die ausleuchtung der Scheiben?
Da ich nett wirklich der Elektrokünstler bin, wollte ich große Arbeiten an der Elektrik vermeiden...
Bin gerade dabei mein Design für dei Scheiben zu entwerfen und dann auch mal auf nach dem Umbau gespannt... Will ich alles wärend der Winterpause machen :D

Benutzeravatar
599cc
Kurvenheizer
Beiträge: 1168
Registriert: 15.04.2006, 20:26
Wohnort: 101312 Peking
Status: Offline

Beitragvon 599cc » 06.09.2007, 13:25

Sie ist auch uebernacht weniger gelaufen. Anstelle von 33000 Meilen jetzt nur noch 33000 km!
Modell E6, 67'km,MRA/Orig.Scheibe,Alu/Titanschrauben Stahlflex v/h,Wilbers.

Tim
ZZR-Mitglied
Beiträge: 245
Registriert: 15.08.2006, 23:24
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Beitragvon Tim » 06.09.2007, 16:37

Hallo Leute,

habe nochmal ne Frage bezüglich Tachoumbau mit LED's.
Habe bei Newtacho.de

Newtacho.de

ein paar LED's gefunden, die in den Sockel der alten Birnen passen sollen.
Geht das ohne große Problem? Und wie ist denn so die ausleuchtung der Scheiben?
Da ich nett wirklich der Elektrokünstler bin, wollte ich große Arbeiten an der Elektrik vermeiden...
Bin gerade dabei mein Design für dei Scheiben zu entwerfen und dann auch mal auf nach dem Umbau gespannt... Will ich alles wärend der Winterpause machen :D


Habe mich aus gleichem Grund mal erkundigt, soll dann wohl zu geringe Ausleuchtung sein, wenn die alten leuchten gegen nur 5 LEDs getauscht werden.
E-Modell --- EZ 11/96 --- 98 PS --- ca. 24 TKM (und von Tag zu Tag etwas mehr)

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22009
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 19.01.2008, 12:57

So, habe fertig.

Bild

Andere Tachoscheiben drauf und die Lampen gegen jeweils 4 LEDs ausgetauscht.
Das Bild ist recht schlecht :cry:
Bild
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6868
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Caspar » 19.01.2008, 13:12

Klasse,das Licht kommt echt gut.Hast du gut hin bekommen.
Wecke nur dann den Drachen,wenn du ihn besiegen kannst.
--------------------------------------------------------------------
E-Modell Bj.2001

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5066
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Heidecamper » 19.01.2008, 15:25

@Zauberer................ist schön geworden. 8) 8)

Da ich kein Fan von dem blauen Licht bin, find ich dein Tacho um so schöner. :D :D
Viele Grüße aus dem Vorharz

Benutzeravatar
Andy79
Alter Hase
Beiträge: 619
Registriert: 02.07.2007, 11:14
Wohnort: 61137 Schöneck
Status: Offline

Beitragvon Andy79 » 20.01.2008, 15:48

@ Zauberer:
Sieht richtig gut aus. Hast du deine Scheiben auch bei Newtacho bestellt :?: Wie ist denn die ausleuchtung mit den LED Aufsätzen so :?:
Will meinen Tacho demnächst auch mal etwas umbauen und habe mir überlegt die Ausleuchtung wie Maddin HH mit LED Stripes zu machen...
Die ersten Entwürfe für meine Scheiben habe ich auch schon. Aber bin da gerade noch ein wenig am ausprobieren...
Hier mal meine ersten Ideen:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22009
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 20.01.2008, 17:32

@ Zauberer:
Sieht richtig gut aus. Hast du deine Scheiben auch bei Newtacho bestellt :?: Wie ist denn die ausleuchtung mit den LED Aufsätzen so :?:

Ich habe die günstigen Tachoscheiben aus eBay für 9,99 ;)

Die Leds habe ich selber gelötet. 4 Leds in Reihe mit einem Vorwiderstand. Die Leds schön in alle Richtungen gedreht und schon gibt es eine recht gleichmäßige Ausleuchtung.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Zuchy
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 147
Registriert: 21.08.2006, 19:49
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 92
Status: Offline

Beitragvon Zuchy » 20.01.2008, 22:21

Mit der Ausleuchtung des Tachos hatte ich mir auch mal ein paar Gedanken gemacht.
Bin da auf so etwas gestossen:

Lichtschnur

Weiß halt nicht, wie das mit der Lichtausbeute aussieht, oder ob man die auch passend abschneiden kann.
Vielleicht traut sich ja mal jemand an diese Technik?
Damit sollte man damit das Problem mit den Lichtflecken beheben können.

Habe es aber gelassen. Bin mit dem jetzigen Ergebnis erstmal zufrieden.
Innen mit Spiegelfolie ausgekleidet und von den orginalen Tachoscheiben den Lack runtergekrubbelt. (Bilder habe ich noch keine)

Vielleicht geh eich dan später nochmal ran.
*** Gruß Zuchy ***

Auf der Geraden kann jeder schnell sein, in der Kurve scheiden sich die Geister!


ZZR 600 D / Bj. 91 / jetzt über 44.444km

Benutzeravatar
Andy79
Alter Hase
Beiträge: 619
Registriert: 02.07.2007, 11:14
Wohnort: 61137 Schöneck
Status: Offline

Beitragvon Andy79 » 21.01.2008, 12:31

@Zuchy: Also ich werde mal den Tipp von Maddin probieren. Guckst Du hier
;)
Die sind schon für 12V und auch Wasserdicht.

@Zauberer: Werde mir die Scheiben bei Newtacho holen. Über die Scheiben aus dem Ebay habe ich bis jetzt hier noch nicht so viel gutes gehört :?

Hoffe der Monat ist bald rum und ich kann endlich mal meine Teile bestellen.
Will den Umbau noch bis Anfang März fertig haben...

Benutzeravatar
floridastate
Anfänger
Beiträge: 59
Registriert: 04.04.2008, 08:52
Wohnort: Berlin
Status: Offline

tachoumbau

Beitragvon floridastate » 30.04.2008, 21:39

habe mein aBilduch nurBild mit 4 LBildED´S ausgestattet und sieht super aus.

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7176
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Beitragvon can2abi » 30.04.2008, 22:53

hätte da noch blaue leds???
Bild 6mal Bild und eigenbau Bild
falls jemand experimentieren möchte ;) Vb
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 9! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
florian.kramer
Kurvenheizer
Beiträge: 1303
Registriert: 05.09.2007, 20:34
Wohnort: Schorndorf
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon florian.kramer » 30.05.2008, 18:42

Tachobeleuchtung

So ich habe ich mir diese Lampen geholt und eingebaut, funtkioniert es super und ist auch ausreichend hell...ausleuchtung ist meines erachtens gut...

Bild
Bild


Habe aber trotzdem ein Problem...

Mein Tacho zeigt ca. 20 km/h zu wenig an!!!!
Woran kann das liegen????

Ich weiß nicht mehr genau wie ich die Nadeln wieder eingebaut habe, diese hatte ich draußen um die selbergelöteten LED`s wieder rauszumachen...

Hat jemand ne Idee???

mfg
flo

Edit: Hat sich erledigt, die Nadeln waren falsch gesteckt, habe sie jetzt richtig gesteckt und der Tacho funktioniert.
E Modell BJ 96
Männersachen Einfach nur geil die Teile!!!
Style Concepts Einfach in die Gallerie schauen!!!
Bild

Benutzeravatar
ThelastExit
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 119
Registriert: 05.05.2007, 08:12
Wohnort: 97959 Assamstadt
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon ThelastExit » 31.03.2009, 14:21

hab auch mal ein wenig gebastelt.

Bild

ich denke, es wird noch eine weitere lösung kommen.
mal schauen ob ich noch nen geeigneten spendertacho finde :D

hab da noch ein paar idee´n bezüglich plasma usw

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4897
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Asgard » 31.03.2009, 21:02

ich denke, es wird noch eine weitere lösung kommen.
hab da noch ein paar idee´n bezüglich plasma usw


Lösung, zu welchem Problem? Und was hast du mit Plasma vor? Warp Anmtrieb? :D
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
Schaut mal hier wenn ihr wollt - meine Homepage

Benutzeravatar
ThelastExit
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 119
Registriert: 05.05.2007, 08:12
Wohnort: 97959 Assamstadt
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon ThelastExit » 31.03.2009, 21:27

ich denke, es wird noch eine weitere lösung kommen.
hab da noch ein paar idee´n bezüglich plasma usw


Lösung, zu welchem Problem? Und was hast du mit Plasma vor? Warp Anmtrieb? :D


das ich nicht die nadeln abnehmen wollte.
da mir nun aber zu 99% ein ersatztacho zur verfügung steht, bin ich am überlegen, ob ich nun ein komplettumbau auf plasmascheiben (warpantrieb hat das möp doch auch so schon :P) oder ähnliches durchziehe....kann ja dann experimentieren ohne angst vor schäden haben zu müssen.

das war bei meinem originaltacho leider nicht so

Benutzeravatar
emil
Kurvenheizer
Beiträge: 1731
Registriert: 22.07.2008, 22:53
Wohnort: Nähe Erfurt / Thüringen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon emil » 31.03.2009, 21:32

Sorry, aber was bitte ist ein "Warpantrieb"?
Hab ich noch nie gehört, oder hab was verpasst, danke.

Emil
ZZR 600 E, 58.000km, Bj.1995

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6868
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Caspar » 31.03.2009, 21:39

@emil, kennst du Star Wars :?: Warp 4 Lichtgeschwindigkeit :lol: :lol: :lol: ;)
Zuletzt geändert von Caspar am 31.03.2009, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.
Wecke nur dann den Drachen,wenn du ihn besiegen kannst.
--------------------------------------------------------------------
E-Modell Bj.2001

Benutzeravatar
emil
Kurvenheizer
Beiträge: 1731
Registriert: 22.07.2008, 22:53
Wohnort: Nähe Erfurt / Thüringen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon emil » 31.03.2009, 21:42

@caspar

verstehe, kenne zwar starwars, aber guck mir den Mist net an, danke für deine hilfreiche Unterstützung :D
ZZR 600 E, 58.000km, Bj.1995

Benutzeravatar
MichaHB
Anfänger
Beiträge: 89
Registriert: 21.03.2009, 17:04
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Beitragvon MichaHB » 31.03.2009, 21:49

Schau dir mal eine Folge Startreck an. Dann kennst du auch
den Warpantrieb.

Ich habe gerade gesehen, dass ein paar von euch die Ebay Tachoscheiben verbaut haben.
Das scheint ja eine gute Möglichkeit zu sein, die lästige Meilenskala los zu werden. Was sagt der Tüv dazu?

Gruß Micha
ZZR 600 E It's like the hand of God pushing you in the back

Aufgrund unserer Verwuirung können wir nur mit Leuten kommkummiunizieren, die gepflegt nicht alle Latten am Zaun haben!

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6868
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Caspar » 31.03.2009, 21:52

Was soll er sagen :?: sieht er doch nicht ;) Die sagen nichts,kenne keinen der damit Probleme hatte.
Wecke nur dann den Drachen,wenn du ihn besiegen kannst.
--------------------------------------------------------------------
E-Modell Bj.2001


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast