Restauration

Fragen und Antworten zu Umbauten
derjule2001
Einmalposter
Beiträge: 5
Registriert: 24.05.2012, 16:52
Status: Offline

Restauration

Beitragvon derjule2001 » 04.06.2018, 01:17

Hallo liebes Forum!

Nach langer langer Stille und Ruhe um meine geliebte ZZR ist wieder Bewegung drin...

Kurz zur Story: Ich habe meine geliebte ZZR schon seit knapp 15 Jahren. Es handelt sich um eine 600D aus 1990 in blau/blau. Nach langem Stillstand habe ich mich entschlossen eine komplette Restaurierung durchzuführen und ein bisschen (sehr viel :badgrin: ) Geld in die Hand zu nehmen... Viele dieser stolzen Rösser kommen ja auf den Schrott. Meine nicht [-X

Hier mal die bisherige Übersicht was alles auf dem Zettel steht und stand:

Optisch:
- Moped komplett zerlegt und gereinigt
- Tank gewechselt und bei "Tankspezialist" komplett sandstrahlen und versiegeln lassen innen/aussen
- Vorbereitung auf eine komplette Neulackierung mit ALLEN originalgetreuen Stickern in Originalfarbe (eventuell aber nach der Saison)
- Felgen Sandgestrahlt und Pulverbeschichtet
- Schwinge gestrahlt und Pulverbeschichtet

Technik:
- Neue Bremsen rundherum (Scheiben/Beläge)
- Neuer Kettensatz
- Neues hinteres Federbein
- Neue Reifen in Originalgrösse
- Neuer Auspuffkrümmer in Edelstahl
- Vergaser komplett zerlegt, gereinigt im Ultraschallbad, neue Membrane
- Und klar Wechsel aller Filter/Flüssigkeiten etc.....

Ich habe bestimmt noch ein paar Sachen vergessen. Ich poste natürlich bald mal Bilder, auch vom Ergebnis der Fremdarbeiten.

Anregungen, Kommentare und Tips sehr wilkommen

cheers!

Benutzeravatar
Kaja
Kurvenheizer
Beiträge: 1832
Registriert: 25.05.2011, 11:49
Wohnort: 21224 Rosengarten OT Eckel
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Restauration

Beitragvon Kaja » 26.06.2018, 03:15

Das hört sich nach viel Arbeit an :shock: Viel Spaß und Erfolg dabei
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 4043
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Restauration

Beitragvon Schleifi » 26.06.2018, 09:19

Wende Dich mal an Korn21.de, den Teiledealer. Er hat ein paar Schätzchen von ähnlichem Kaliber aufgebaut und veredelt, dass Du Dir alle Finger leckst. Bessere Tipps bei Fragen aller Art zum Aufbau kannst du kaum bekommen.
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 659
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Restauration

Beitragvon strandmicha » 26.06.2018, 10:53

Hui. Das macht auf jedenfall viel Arbeit. Für ein paar Fotos von dem Verlauf deiner Arbeiten werden hier immer gerne gesehen.
Gutes Gelingen 8)
128

Wer später bremst, ist länger schnell


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast