Smartphone-Halter

Fragen und Antworten zu Umbauten
Benutzeravatar
JediKnight
Anfänger
Beiträge: 61
Registriert: 07.11.2016, 11:39
Wohnort: Köln
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000 E7
Kontaktdaten:
Status: Offline

Smartphone-Halter

Beitragvon JediKnight » 20.10.2017, 14:59

Hallo,


ich suche eine professionelle Smartphone-Halterung für die ZZR. Wer kann eine empfehlen?


Grüße

JediKnight

UR64
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: 01.05.2017, 14:31
Wohnort: Aichach
Motorrad Typ: ZZR 600 E BJ. 97
Status: Offline

Re: Smartphone-Halter

Beitragvon UR64 » 20.10.2017, 17:01

Servus,

hatte vor ein paar Wochen auch nach einen vernünftigen Lösung gesucht und das dann mit diesen Teilen umgesetzt. Man sieht optimal drauf, auch mit Tankrucksack (siehe Bilder), stört nicht beim Zündschlüssel, lässt sich gut bedienen, in der Position verstellbar, Handy in der Hülle lässt sich mit einem Klick lösen und mitnehmen, optisch sieht es m.E. sehr gut aus. Ladestromdose auf jeden Fall mit 2 Ampere nehmen, da das Smartphone im Navi/Radiobetrieb sehr viel Strom zieht. An die Smartphonehalteplatte habe ich einen Kugelkopf vom Ram-Mount-System geschraubt. Der Bauaufwand mit allem lag ungefähr bei einer Stunde.

Ram Mount System von SW Motech
https://www.louis.de/artikel/gps-geraet ... =249819645

USB Doppeldose mit 2 Ampere Ladestrom
https://www.louis.de/artikel/albrecht-d ... =249818485

Smartphonehülle wasserdicht mit Halteplatte Galaxy S5 (gibt es für viele Smartphone)
https://www.arktis.de/arktispro-wasserd ... YzEALw_wcB

Ladekabel kurz 10 cm
https://www.amazon.de/System-S-gewinkel ... GXNQEQ8205

Hier noch mal ein paar Bilder mit meiner Lösung.

Grüße Uwe
Dateianhänge
20170816_160414.jpg
20170816_160459.jpg
20170816_160637.jpg
ZZR 600 Navi 1.jpg
ZZR 600 Navi 2.jpg
ZZR 600 Navi 3.jpg
ZZR 600 Navi 4.jpg
ZZR 600 NAVI 5.jpg
ZZR 600 Navi 6.jpg
20170816_162559.jpg
Zuletzt geändert von UR64 am 21.10.2017, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Uwe

ZZR 600 E - 01.11.2017 - 23845 Km - Winterschlaf :-(

Benutzeravatar
Yogi58
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 149
Registriert: 06.04.2016, 21:41
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Smartphone-Halter

Beitragvon Yogi58 » 20.10.2017, 20:20

Danke für die Fotos. Die Lösung gefällt mir. Du hast die Originalklemmung (Foto: ZZR 600 Navi 6.jpg) durch eine Schraube mit Mutter ersetzt. Taugt das Original nix?
ZZR 600 E, EZ 99, Kilometerstand 53.122 km
(0 km in 2018 / 8801 km in 2017/ 7008 km in 2016 / 5265 km in 2015)
letzter Pirelli Angel ST rear 6527 km / 7526 km (der war platt)
letzter Pirelli Angel GT front 7956 km
Stahlflex, erster Kettensatz 28.807 km

UR64
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: 01.05.2017, 14:31
Wohnort: Aichach
Motorrad Typ: ZZR 600 E BJ. 97
Status: Offline

Re: Smartphone-Halter

Beitragvon UR64 » 21.10.2017, 10:56

hat nur optische Gründe. Die Flügelmutter war mir einfach zu gross, hält aber auch bombenfest. Ich habe das einmal auf den für mich passend Blickwinkel eingestellt und dann mit einer normalen Mutter fixiert.

Grus Uwe
Grüße Uwe

ZZR 600 E - 01.11.2017 - 23845 Km - Winterschlaf :-(

Benutzeravatar
Yogi58
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 149
Registriert: 06.04.2016, 21:41
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Smartphone-Halter

Beitragvon Yogi58 » 21.10.2017, 18:31

Danke
ZZR 600 E, EZ 99, Kilometerstand 53.122 km
(0 km in 2018 / 8801 km in 2017/ 7008 km in 2016 / 5265 km in 2015)
letzter Pirelli Angel ST rear 6527 km / 7526 km (der war platt)
letzter Pirelli Angel GT front 7956 km
Stahlflex, erster Kettensatz 28.807 km

Benutzeravatar
schnorpser
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 135
Registriert: 15.03.2014, 09:10
Wohnort: Radeberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E1, Bj. 1993
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Smartphone-Halter

Beitragvon schnorpser » 23.10.2017, 12:20

Hallo Uwe,

wo/wie hast Du bitte die USB-Steckdose am Lenkerstummel oder Gabelbrücke befestigt? Bisher habe ich bei mir dies via Kabelbinder realisiert - optisch aber nicht der Hit. Würde es gern übern Winter richtig befestigen (bohren?)...
Ansonsten habe ich auch eine 1"-Ram-Mount-Kugel unter eine Befestigungsschraube der Gabelbrücke gesetzt. Zusammen mit der 3"-Klammer und einer SW-Mototech-Smartphone-Hülle steht nun ein akzeptables Navi zur Verfügung.
(letztes Bild auf Seite: https://zweirad.schnorpser.de/tour-zum-jeschken-jested/)

Viele Grüße,
Schnorpser
ZZR-600 E1, Bj 93, Zweirad-Blog: https://zweirad.schnorpser.de
56Tkm (09/2017)

UR64
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: 01.05.2017, 14:31
Wohnort: Aichach
Motorrad Typ: ZZR 600 E BJ. 97
Status: Offline

Re: Smartphone-Halter

Beitragvon UR64 » 24.10.2017, 15:59

Hallo Schnorpser,

die Dose ist auch nur mit 2 Kabelbinder befestigt (Bild 8 / Navi 5). Der originale Halter ist rechtwinklig zur Dose. Zwischen Halter und Gabelrohr hab ich noch eine kleine Gummimatte gepackt. Hält damit absolut bombenfest (upps, hab gerade auf dem Bild gesehen, dass der obere Kabelbinder überhaupt nicht um den Halter geht :-) passt optisch und man kommt gut ran. Ich wollte nicht anfangen an der Gabelbrücke rumzubohren.

Gruß Uwe
Grüße Uwe

ZZR 600 E - 01.11.2017 - 23845 Km - Winterschlaf :-(

Benutzeravatar
schnorpser
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 135
Registriert: 15.03.2014, 09:10
Wohnort: Radeberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E1, Bj. 1993
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Smartphone-Halter

Beitragvon schnorpser » 25.10.2017, 08:39

Hallo Uwe,

ok, vielen Dank für Deine Antwort.
Im Winter baue ich meine Verkleidung sowie Telegabel um, da schaue ich mir die Sache auch nochmal an und versuche, die Befestigung eleganter als aktuell bei mir zu gestalten.

Viele Grüße,
Schnorpser
ZZR-600 E1, Bj 93, Zweirad-Blog: https://zweirad.schnorpser.de
56Tkm (09/2017)


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast