SB-Lenker - Länge Küpplungszug Kupplungszuglänge

Fragen und Antworten zu Umbauten
Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

SB-Lenker - Länge Küpplungszug Kupplungszuglänge

Beitragvon Schnibbelwind » 02.04.2015, 13:19

Moin

habe mir gestern bei ebay kleinanzeigen eine Gabelbrücker von ABM(gutachten mit bei) gekauft und wollte fragen was für ein Lenker ihr empfehlen könnt und ob ich jeden belibigen Lenker dafür kaufen kann?
Habe einen von LSL ins Auge gefasst, der hat auch ein ABE. Nur das meine Maschine nicht darin aufgeführt ist. Klar die ZZR hat ja auch Standardmäßig keine Gabelbrücke. Wie verhält sich das?
Möchte ja auch den TÜVsegen :D

Nachtrag:
Hab schon mal raus das ich nur ABM Lenker verwenden darf, damit das Teilegutachten gültigkeit hat.

Pendel jetzt Zwischen dem 0229 und dem 0239 von ABM. Vielleicht kann da jemand seine Erfahrungen zu mitteilen auch im Punkto verlegung der Züge und Co. ;)
Zuletzt geändert von Zauberer am 13.06.2015, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Betreff angepasst
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1138
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: SB-Lenker frage

Beitragvon Scaz0r » 01.06.2015, 21:44

Hallo,

auch wenn das Thema jetzt schon etwas älter ist: du hast ja nicht geschrieben, dass du schon fertig bist! :D

Zu beachten ist zum einen, dass bei der Verwendung eines SB-Lenkers eventuell die Kanzel und/oder die Scheibe beschnitten werden muss. Steht vielleicht in der Anbauanleitung. Eventuell wird der TÜV Prüfer meckern. Eventuell wirst du auch je nach Stellung des Lenkers (drehen nach vorne/hinten) dagegen stoßen.

Dann wird die Bremsleitung zum Verteiler an der Gabelbrücke zu kurz sein, da die Bremspumpe weiter oben sitzt! Zumindest wenn die originale Verlegung verwendet wird.

Ein weiterer Punkt ist vielleicht, dass man bei verbautem SB-Lenker noch weniger in den Spiegeln sieht.

Hoffe, das war alles was gefragt war ;)
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: SB-Lenker frage

Beitragvon Schnibbelwind » 02.06.2015, 09:39

Danke

Ja soweit stand auch alles in der ABE vom Superbike-Kit :D
Ich muss jetzt ende Juni zum Tüv, bis dahin will ich den drauf haben.

Wenn das geschaft ist will ich ende July, wenn ich Urlaub habe, meine zu einer Naked machen. Hatte jetzt genug Zeit mir gedanken zu machen :badgrin:
Tache wird von einer GPZ 400 bzw 750 UT verbaut Funktioniert Plug and Play
Das Problem mit den Ram-Air-Einlässen und Regen hab ich gedanklich auch schon gelößt.
Scheinwerfer ein Flat Elly
Spiegel werden wohl Highsider Lenkerendenspiegel
Und Blinker erstmal ganz banale Miniblinker
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: SB-Lenker frage

Beitragvon Schnibbelwind » 08.06.2015, 20:40

Moin, der Lenker ist jetzt drauf.
Nun müssen die Züge anders verlegt werden. Wie stelle ich das am besten an?
Konnte leider nichts aktuelles finden mit der Suche, zum Teil mit toten Links.

Oder gibt es irgendo längere Züge zu kaufen?
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1138
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: SB-Lenker frage

Beitragvon Scaz0r » 08.06.2015, 20:48

Die Gaszüge waren einfach anstatt durch das linke Rahmenloch durch das rechte Rahmenloch verlegt, zumindest bei mir.

Welche sind noch zu kurz? Choke? Oder ging der so?
Kupplung sollte denke ich mal klappen oder?
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: SB-Lenker frage

Beitragvon Schnibbelwind » 08.06.2015, 21:00

Jo, Gaszug hab ich bei mir auch so verlegt.
Nur Kupplungs und Chock Zug bereiten mir Kopfzerbrechen
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1138
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: SB-Lenker frage

Beitragvon Scaz0r » 08.06.2015, 21:20

Klick mal auf den Banner in meiner Signatur, da ist die Dropbox verlinkt in der ich immer wieder mal neue Bilder rein stelle und in der auch alle möglichen alten Bilder - mit Bezug zur ZZR - drin sind.
Eigentlich schiebe ich da immer alles rein was durch den automatischen Handy-Upload in die Dropbox geladen wird, also z.B. wenn ich gerade aus der Garage komme.

Da müssten auch noch Fotos sein von der ZZR wie ich sie gekauft habe (mit SB-Lenker) und teilweise wie sie zerlegt ist/wird, vielleicht ist da was für dich dabei!
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: SB-Lenker frage

Beitragvon Schnibbelwind » 08.06.2015, 22:02

DANKE, die Bilder haben schon etwas geholfen. Muss das jetzt bei meiner noch etwas austüfteln. :D

Weitere hilfe ist sehr wilkommen :)

Kurze Nebenfrage ist der Kupplungszug der D etwas länger als von der E und sind diese kompatibel?

Wenn ich das fertig habe dokumentire ich das für die Nachwelt 8)
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Phillpanski
Anfänger
Beiträge: 51
Registriert: 22.09.2012, 00:40
Status: Offline

Re: SB-Lenker frage

Beitragvon Phillpanski » 09.06.2015, 07:14

Moin moin,

überlege mir auch den LSL Superbike Lenkerkit zu kaufen,

hat jemand den in Schwarz oder Silber dranne und kann bilder hochladen?

Das wäre super :)

Lg aus Bremen

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: SB-Lenker frage

Beitragvon Schnibbelwind » 09.06.2015, 09:12

So, habe mir jetzt diesen Kupplungzug bestellt:
http://www.kawaschrauber.de/shop/product_info.php?pName=kupplungszug-124cm-kawasaki

Dieser ist ca. 25 cm länger. Das sollte jetzt reichen um ihn gut verlegen zu können.
Der Originale war mir persönlich zu knapp und 20€ wird man wohl noch über haben für so was wichtiges wie ein Kupplungzug :D
Wenn der Chockzug dann kapput geht, weil zu kurz, bleibt nicht gleich das ganze Mopped auf der Strecke :lol:
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: SB-Lenker frage

Beitragvon Schnibbelwind » 12.06.2015, 17:36

Kurzes Feedback:
Kopplungszug war da, aber der Innenzug war 3 cm kürzer als im Shop angegeben.
Angerufen bei kawaschrauber bekomme jetzt einen anderen zugeschickt. Hoffe jetzt mit passendem Innenzug.
Der Innenzug muss, bei der E, 11cm länger sein als der Außenzug
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22012
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: SB-Lenker - Länge Küpplungszug Kupplungszuglänge

Beitragvon Zauberer » 13.06.2015, 11:47

Du scheinst jetzt alle Längen zusammen zu haben.

Wäre schön, wenn du die hier mal schreiben könntest.

Original Kupplungszug
- Außenmantel :
- Innnen (11cm länger)

Kupplungszug für SB-Lenker
- Außenmantel :
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: SB-Lenker - Länge Küpplungszug Kupplungszuglänge

Beitragvon Schnibbelwind » 20.06.2015, 08:09

Original Kupplungszug
A (Gesamtlänge nur Innenzug über alles) = 120,5cm
B (Gesamtlänge nur Außenzug über alles) = 108,5cm

Kupplungszug für SB-Lenker
z.B.
A (Gesamtlänge nur Innenzug über alles) = 137,0cm
B (Gesamtlänge nur Außenzug über alles) = 125,0cm
http://www.kawaschrauber.de/shop/product_info.php?pName=kupplungszug-112cm-kawasaki
Der ist dann auch schon mega Lang, A-127,0cm und B-115,0cm würde meistens auch noch reichen.

Bilder vom Umbau gibt es in meiner Signatur

Und noch ein schocker Bild.
Konnte eine Schraube von der Airbox nicht wieder finden. Bin dann damit 200m Probe gefahren, aber es lies mich nicht los. Also alles noch mal abbauen und dann Fand ich das :( Zum Glück soweit alles heile geblieben :angel11
Dateianhänge
DSC_0235.JPG
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: SB-Lenker - Länge Küpplungszug Kupplungszuglänge

Beitragvon Schnibbelwind » 20.06.2015, 16:40

Kleiner Nachtrag: Wenn man das RAM-Air still legen(Rahmenlöcher verschlossen) will darf man nicht die Leitung von vorne in die Airbox umbauen. Das was hier im Forum mal geschrieben wurde ist falsch!
Bei jedem Gasstoß entsteht ein Unterdruck in der Airbox, der Vergaser gibt ein mageres gemischt weiter und der Motor stirbt ab.
Einfach mit einer Leitungen offen in trockene Regionen verlagern z.B. unter dem Vergaser.
Habe das mit einem Meister aus einer Kawasaki Werkstatt besprochen und er hat das Vorgehen bestätigt, bei Stilllegung des RAM-Airs.
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Tommywoodstock
Fahrschüler
Beiträge: 26
Registriert: 05.04.2011, 00:33
Wohnort: Gelsenkirchen
Status: Offline

Re: SB-Lenker - Länge Küpplungszug Kupplungszuglänge

Beitragvon Tommywoodstock » 01.07.2015, 18:09

Hallo zusammen

Ich hab heute den TÜV Segen für meinen SB Umbau erhalten. Ich habe die zweiteilige LSL SB Adapterbrücke verwendet und den LSL Lenker A01.

Ich habe lange an der genauen Position von Lenker und Armaturen getüftelt. Letztlich kam ich nicht um das kürzen der originalen Scheibe rum.

Die Verkleidung habe ich nicht kürzen müssen.

Kupplungszug und Chokezug können in der original Länge verwendet werden. Die Bremsleitung musste natürlich länger werden.

Beide Gaszüge habe ich um 15 cm verlängern lassen und bleiben in Ihrer Führung wie vorher durchs linke Rahmenauge.



Gruß, Tommy

525 528 527 526 524

lotti2008
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 145
Registriert: 12.03.2015, 09:30
Wohnort: Nettelbeck
Status: Offline

Re: SB-Lenker - Länge Küpplungszug Kupplungszuglänge

Beitragvon lotti2008 » 02.07.2015, 14:24

Tommywoodstock hat geschrieben:Hallo zusammen

Ich hab heute den TÜV Segen für meinen SB Umbau erhalten. Ich habe die zweiteilige LSL SB Adapterbrücke verwendet und den LSL Lenker A01.

Ich habe lange an der genauen Position von Lenker und Armaturen getüftelt. Letztlich kam ich nicht um das kürzen der originalen Scheibe rum.

Die Verkleidung habe ich nicht kürzen müssen.

Kupplungszug und Chokezug können in der original Länge verwendet werden. Die Bremsleitung musste natürlich länger werden.

Beide Gaszüge habe ich um 15 cm verlängern lassen und bleiben in Ihrer Führung wie vorher durchs linke Rahmenauge.



Gruß, Tommy


Was kannst du zu den Kosten sagen wäre mal schön zu wissen was das ganze gekostet hat da ich für meine Frau ihre ZZR einen Lenkerumbau anstrebe da sie nicht so auf die Stummellenker steht.

LG
ZZR600, E-Modell Bj. 93 mit 56000 KM auf dem Tacho

Wer später bremst fährt länger schnell [-o<

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: SB-Lenker - Länge Küpplungszug Kupplungszuglänge

Beitragvon Schnibbelwind » 02.07.2015, 16:52

Dieses Kit hier: 205,90€ + 39€ für einen kompletten Stahlflex-Satz(Lohnt sich bei den alten Leitungen)
http://www.ebay.de/itm/Superbike-Lenker-Umbau-Kit-Kawasaki-ZZR-600-/260750732423?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3cb5f46c87

Dann noch einen Längeren Kupplungszug (siehe oben)
Und 27€ Abnahmegebühr beim TÜV.

Habe meine gerade eben da gehabt, lief 1A :D
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast