Mein Speedfighter umbau

Fragen und Antworten zu Umbauten
butterslash
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 21.04.2012, 13:17
Status: Offline

Mein Speedfighter umbau

Beitragvon butterslash » 17.03.2013, 16:50

Hallo leute ich wollte mal meinen Speedfighter umbau vorstellen.

Bild

Ist auch noch nicht ganz fertig aber seit diesen Samstag sieht sie so aus

Benutzeravatar
mirkomotorrad
Kurvenheizer
Beiträge: 1868
Registriert: 21.03.2008, 22:25
Wohnort: 39638 Letzlingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj.2001
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon mirkomotorrad » 17.03.2013, 18:00

:icon_thumright genau mein Ding...vorne original und hinten radikal, wobei das "Sitzdingens" noch ein Tick hätte steiler sein können. Mal schauen, wann die Rückansicht mit Kennzeichenhalter und eventuellen Miniblinkern (?) kommt.

MfG Mirko
ZX 600 E, Bj. 2001, 41 TKm

butterslash
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 21.04.2012, 13:17
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon butterslash » 17.03.2013, 18:17

Also Kennzeichen hab ich noch nicht drann von Hinten sind Led Stripes eingelassen. Foto kann ich die tage noch mal Posten.

Aber vor ab kann ich mal eins vom roh heck mit fertigen ausschnitten zeigen.

Bild

Das Kennzeichen kommt so.

Bild

Zur Stellung des Höckers ich finde es gut so so ändert sich nicht viel an der bequemlichkeit da es ja ne Sitzfläche und keine Stehfläche sein soll

Benutzeravatar
Hamburger Jung
Fingerwundschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 26.02.2012, 13:56
Wohnort: Hamburg meine Perle
Motorrad Typ: ZZR 600 E4
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Hamburger Jung » 17.03.2013, 21:24

Streetfighter sind eigentlich nicht so mein Ding, aber hier muss ich echt mal sagen:
Gefällt mir!

Liegt vielleicht daran, dass die schöne Zette Verkleidung erhalten ist!
Müsstest eigentlich mal ein paar Bilder in die Galerie stellen.
Pressefreiheit ist die Freiheit der Presse, die auch erlaubt, dass die objektive Wahrheit verbreiten werden darf.

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon TheSidt » 17.03.2013, 22:53

Der auspuff ist geil

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4899
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Asgard » 18.03.2013, 06:16

Boah =D> , bin voll begeistert. Das schaut ja mal voll geil aus. Hängt der Auspuff nicht zu weit unten und stört beim Kurven ziehen?
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
Schaut mal hier wenn ihr wollt - meine Homepage

Benutzeravatar
Kasi
Moderator
Beiträge: 6997
Registriert: 14.09.2005, 19:01
Wohnort: 32457 Porta Westfalica/Ostwestfalen
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Kasi » 18.03.2013, 09:41

Linie gut,farbe sowieso 8) ........aber die spiegel gehen garnicht in dieser kombi
Endlich was zum toben

Nix mehr Buell dafür wieder D-Modell 6800Km

Wenn Gott gewollt hätte das mein Moped sauber sein soll würde er Spüli in den Regen geben!

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Roadrunner » 18.03.2013, 09:46

Die Sitzbank sieht echt Bequem aus ! :D
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Tyson
Fingerwundschreiber
Beiträge: 383
Registriert: 11.05.2011, 17:30
Wohnort: Timmaspe
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Tyson » 18.03.2013, 14:00

Nettes Dingen ;)
Bei einem Kieler Kennzeichen gehe ich davon aus, das wir uns mal am Kreuz sehen !!
Ein Gruß aus dem hohen Norden!!
--------------------------------------------------------------------------------------------
Morgenstund´ hat Blei im Knie....

ZZR 600 E Bj. 2002 , 19 Tsd. km steht zum Verkauf !!
HD XL 1200 C Bj. 1997 , 25 Tsd. km
Z 1000 SX Bj. 2012 , 2100 km

Benutzeravatar
BozZ
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2012, 15:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon BozZ » 18.03.2013, 16:32

Nicee ist echt gut geworden :)

Redie87
Anfänger
Beiträge: 62
Registriert: 18.09.2012, 17:28
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Redie87 » 18.03.2013, 18:11

sehr schön


was haste denn so für gesamtkosten :)
wenn mann fragen darf :D

MFG
Fahrzeug ID: ZX600D600460 EZ. 03.04.1991Leistung:72KW/11500uprm KM-Stand Fahrzeug:ca 56000kmVmax laut papieren:232km/h Vmax Laut Tacho: 260km/hKaufdatum: September 2012
Mit Einem ZZR600 E Motor KM:ca 28000km
Das sind meine Fahrzeugdaten :-)

Aktueller Motorradstatus:läuft nicht

butterslash
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 21.04.2012, 13:17
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon butterslash » 18.03.2013, 21:19

Vielen dank für die netten Worte.

@ tyson das mit dem Kreuz lässt sich einrichten!

@ Asgard ne der Endtopf ist gut so extra drauf geachtet

@Redie87 also ich sag mal so mit dem was ich da rein gestecht habe bis jetzt kann ich mir schon eine neue Zette im original Zustand in guter Konsistens kaufen aber über Geld redet man nicht. Ich lebe getreu nach dem motto Spaß Kostet aber für meine kleine nehme ich das gerne in kauf

In 2 Wochen habe ich TÜV (eintragungs thermin) und bis dahin sollte sie komplett fertig sein und dann hau ich noch mal nen paar Bilder raus

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10927
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Oppa » 18.03.2013, 23:09

na, dann muss ich mich jetzt mal 'n bissl unbeliebt machen! ;) In Geschmacksfragen aber hoffentlich erlaubt! Sieht mir - zumindest auf dem Bild - ziemlich "kopflastig" aus. Vorne zusammengedrängt und das Rad wirkt "hinterhergezogen". Was man der Originalzette mit dem "fetten" Hinterteil negativ hinterhersagt, hast Du genau umgedreht. Andererseits ist's mal was Neues und gefallen muss sie Dir. Also viel Spaß damit und Daumen hoch für'n TÜV! :D
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
mib79
Forenlegende
Beiträge: 3552
Registriert: 05.09.2009, 22:42
Wohnort: MeiDo (irgendwo im Wald bei Celle)
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon mib79 » 19.03.2013, 04:57

Hm...echt geschmackssache . Vielleicht hätte ich eine andere Farbe genommen... Ne , unsere zzr ist schon gut so wie sie ist...

Aber trotzdem Respekt vor der Arbeit.. =D>
LG Michael - Der Nachtwächter -
...immer schön geschmeidig bleiben...


Bild

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4899
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Asgard » 19.03.2013, 06:20

Oppa, genau das ist ja das geile.
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Schaut mal hier wenn ihr wollt - meine Homepage

butterslash
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 21.04.2012, 13:17
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon butterslash » 19.03.2013, 17:30

Geschmäcker sind Gott sei dank unterschiedlich sonst wäre es ja auch langweilig, und meinungen sind da um gesagt zu werden ;)
Das mit dem kleinen Heck ist schon so gewollt da mir das orriginal Heck nicht gefällt aber ich das Motorrad einfach Klasse finde musste da was Schlankeres rann.

Ich finde das gesamt Bild stimmig und wie schon gesagt wenn sie 100%ig fertig ist gibt das auch noch mal nen paar mehr bilder von rundherum.

Benutzeravatar
RAVEN`S Weibchen
Forenlegende
Beiträge: 3161
Registriert: 14.06.2007, 14:18
Wohnort: Zeiskam
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon RAVEN`S Weibchen » 20.03.2013, 06:26

Sehr gewagtes Projekt ;)

Mattschwarz war noch nie meine Farbe SORRY und ich finde die ZZR ist überhaupt net geeignet für einen Speedfighter .
Also auch wenn ich hier jetzt auf den Pelz bekomme ( ist mir auch egal ) aber mir gefällt Sie überhaupt net .
ZZR 600 E "Rise of the Dragon", Bj. 93 E Modell ,36 150 km, 98 PS
Lebe dein Leben und genieße jeden Tag, den es könnte dein letzter sein.

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10927
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Oppa » 20.03.2013, 17:43

Scheint bloß das Problem der Pfälzer zu sein! ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22016
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Online

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Zauberer » 26.03.2013, 19:44

sieht sauber und gelungen aus. =D>
Aber an den Spiegeln würde ich auch noch etwas ändern.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Hamburger Jung
Fingerwundschreiber
Beiträge: 373
Registriert: 26.02.2012, 13:56
Wohnort: Hamburg meine Perle
Motorrad Typ: ZZR 600 E4
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Hamburger Jung » 26.03.2013, 22:05

Hab ich richtig gelesen, du hast ne 4-1 Puffi oder hast du Zwei davon rangebastelt? Dann muss du unbedingt noch mal ein Rückansicht-Foto posten! :-)
Pressefreiheit ist die Freiheit der Presse, die auch erlaubt, dass die objektive Wahrheit verbreiten werden darf.

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon TheSidt » 26.03.2013, 23:18

Ich hätte gerne mehr infos zu dem auspuff, genau sowas hatte ich auch gesucht :(

Benutzeravatar
frauvomtiefflieger
Anfänger
Beiträge: 65
Registriert: 03.06.2012, 12:52
Wohnort: Celle
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon frauvomtiefflieger » 27.03.2013, 14:21

@RAVEN`S Weibchen
und ich finde die ZZR ist überhaupt net geeignet für einen Speedfighter .



da kann ich mich nur anschließen....

aber heißt das nicht Streetfighter???
Gruß Carmen :angel12 :dog

Wir rasen nicht, wir fliegen tief.

Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

butterslash
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 21.04.2012, 13:17
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon butterslash » 28.03.2013, 12:30

Zum auspuff das ist ne 4 in 1 anlage mit gekürztem mittelrohr und eagle mach 7 endtopf .
Zur frage ob das speed oder streetfighter heist lautet die antwort speetfighter da die verkleidung drann geblieben ist. Streetfighter währe komplett nackt.

Ach ja und der krümmer ist ein edelstahl krümmer von remus. Man muss nen bissel basteln um den entopf da hin zubekommen aber es lohnt sich finde ich.

Und zur überlegung ne 4 in 2 mit der entopf position hätte auch was nur der krümmer den ich jetzt habe ist um einiges günstiger gekommen.

Benutzeravatar
Rico555
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 100
Registriert: 12.11.2009, 22:58
Wohnort: Dessau
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon Rico555 » 29.03.2013, 13:45

der auffassung mit den spiegeln schliesse ich mich an... die sind fürn arsch und sollten ab... was die kosten betrifft für den umbau wurde übertrieben, denn für unter 1000 euro bekommste keine z... mach noch ein breiteres hinterrad rein, das passts :-)
Klagt nicht, Kämpft !!!


ZZR 600 Bj.98 E, SV 650, CBR 900

Benutzeravatar
frauvomtiefflieger
Anfänger
Beiträge: 65
Registriert: 03.06.2012, 12:52
Wohnort: Celle
Status: Offline

Re: Mein Speedfighter umbau

Beitragvon frauvomtiefflieger » 29.03.2013, 16:05

Zur frage ob das speed oder streetfighter heist lautet die antwort speetfighter da die verkleidung drann geblieben ist. Streetfighter währe komplett nackt.


Danke.
Jetzt kenne ich den Unterschied.

Schöne Ostern
Gruß Carmen :angel12 :dog

Wir rasen nicht, wir fliegen tief.

Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast