Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Fragen und Antworten zu Umbauten
Benutzeravatar
BozZ
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2012, 15:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon BozZ » 11.03.2013, 14:11

Soo liebe Forumgemeinde, wie Oben beschrieben neigt sich mein Umbau Projekt langsam aber sicher dem Ende ( endlich :D ) .. Auch dank eurer Hilfe dafür möchte ich mich nochmal ganz Herzlich bei allen Helfern bedanken.. Ich lade hier jetzt mal ein paar Fotos hoch aber nicht wundern sie ist wie gesagt noch nicht fertig.. Sitzbank.. große seitenverkleidung noch beim Lacker und paar Kleinigkeiten halt.. aber für den ersten Eindrück dürften die Fotos reichen..
Über jede Meinung oder Verbesserungsvorschläge freue ich mich
mopped.jpg
IMAG0002.jpg
IMG-20130311-WA0000.jpg

Benutzeravatar
TopfGold
Schrauber
Beiträge: 880
Registriert: 02.09.2009, 18:14
Wohnort: Bayern
Motorrad Typ: E '99 111.000km
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon TopfGold » 11.03.2013, 14:56

Ich bin ja mal auf das Endergebnis gespannt. Vielleicht kann man da besser urteilen, aber bis jetzt triffts meinen Geschmack nicht wirklich. Der Heckumbau sieht technisch gut gemacht aus, aber ich komm mich mit der Mischung aus modernem Heck und "Retro-1990er-ZXR-Front" noch überhaupt nicht klar. :?
Kommen auf die weiße Lackierung noch Aufkleber drauf und werden andere Sachen auch noch gelackt, z.B. Felgen, Bremssättel, etc?

Benutzeravatar
BozZ
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2012, 15:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon BozZ » 11.03.2013, 15:22

Also ich werde aufjedenfall noch schwarze Akzente setzten sprich schwarze Kawa aufkleber in die Lüftungsschlitze der Seitenverkleidung ( nicht auf bild zusehen) schwarzes racing gitter.. und Felgen und Rahmen werde ich nächsten Winter Schwarz pulvern..
Und zudem modernen heck und Retro Front ist natürlich immer geschmackssache.. aber wenn die Seitenverkleidung dran ist .. sieht das ganze viel runder aus :)

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11016
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon Oppa » 11.03.2013, 18:22

Sehe ich das richtig, dass Du den Sitzbankträger abgeflext und dann à la 'D'-Modell einen eigenen Träger angeschraubt hast? Wie hast Du das technisch gelöst? Einfach abgesägt, Löcher gebohrt, eigenen Träger geschweißt und angeschraubt? Wird das beim TÜV einfach durchgewunken oder muss es bestimmten Kriterien genügen?
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
BozZ
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2012, 15:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon BozZ » 12.03.2013, 18:19

Ja so in der Art hab ich das gemacht .. aber so Einfach war das ganze nicht :) und wenn die Konstruktion stabil und die Schweißnähnte i.o (sprich äußerlich keine Lufteinschlüsse etc. also keine Ultraschall Prüfung :D) sind wird das so durchgewunken .. habe das ganze Projekt aber eigendlich auch nur angefangen weil ich die zzr ganz günstig geschossen habe und wollte möglichst günstig das Mopped wieder fertig machen.. weil bei dem kauf war die Verkleidung gebrochen und was weiß ich nich alles .. die konnte so in die tonne hat auch die hälfte gefehlt.. da hab ich mir bei ebay die Seitenverkleidungen von der zx6r günstig ersteigert und die front auch .. und dann hab ich mir noch ein Heck nach meinem Geschmack gesucht.. weil mir das Heck von der ZZR 600 einfach nicht gefällt ( viel zu "fett" hinten :D ) ja und dann habe ich halt angefangen die Verkleidungen anzupassen und befestigungs Möglichkeiten geschaffen :D und für das Heckteil musste halt der Heckrahmen dran glauben :D

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11016
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon Oppa » 13.03.2013, 16:56

Wenn du mal Zeit hast, könntest Du die Befestigungspunkte bzw. deren Änderungen etc. ablichten, auch mal 'n Detail von der Heckträgerbefestigung. Würde mich interessieren, wie Du das gemacht hast! :D
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4905
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon Asgard » 13.03.2013, 21:17

Optisch schliess ich mich da Topfgold an, modernes Heck und RetroFront passt nicht. Aber die Umsetzung find ich geil, hast das alles allein geregelt oder hattest Hülfe?
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
Schaut mal hier wenn ihr wollt - meine Homepage

Benutzeravatar
BozZ
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2012, 15:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon BozZ » 13.03.2013, 21:48

Ich finde diesen mix gerade gut :) aber über Geschmack lässt sich streiten .. ja also Großteil habe ich selber gemacht Lackierung.. und Sitzbank polstern und so nicht.. dafür aber wieder das Sitzbankblech... und die Heck Konstruktion habe ich zum größten teil auch selber gemacht aber die entgültigen Schweißnähte habe ich dann von nem profi machen lassen ich habe es nur angepunktet

@Oppa : Ja werde ich bei Gelegenheit mal machen :)

Benutzeravatar
Phoneex
ZZR-Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 10.05.2012, 13:34
Wohnort: Steinhude am Meer
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon Phoneex » 14.03.2013, 15:37

Also ich muss sagen, das mir der Mix gefällt, vor allem das Heck ist einfach [-o<

Ach zu der Front, ist das die von der ZX 7R oder der ZX 6R ?
...normalerweise...
ZZR E '95 ~55.000km
...Interessant...

Benutzeravatar
BozZ
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2012, 15:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon BozZ » 14.03.2013, 15:52

Phoneex hat geschrieben:Also ich muss sagen, das mir der Mix gefällt, vor allem das Heck ist einfach [-o<

Ach zu der Front, ist das die von der ZX 7R oder der ZX 6R ?



Das freut mich zuhören das es wenigsten einem hier gefällt :D Die Front und Seitenverkleidung habe ich von einer Zx6r genommen

Benutzeravatar
rate.mal
Kurvenheizer
Beiträge: 1464
Registriert: 21.02.2011, 22:15
Wohnort: Seddiner See
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon rate.mal » 14.03.2013, 17:25

BozZ hat geschrieben:Das freut mich zuhören das es wenigsten einem hier gefällt :D Die Front und Seitenverkleidung habe ich von einer Zx6r genommen

Ich weiß noch nicht ob es mir gefällt, darum warte ich ganz gespannt das Endergebnis ab.
Bis jetzt finde ich es sehr Interessant.
Bild das anlassen meiner Harley ist Musik in meinen Ohren Bild

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11016
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon Oppa » 14.03.2013, 18:05

sehe ich ähnlich! Man muss das Gesamtensemble sehen.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
BozZ
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2012, 15:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon BozZ » 14.03.2013, 19:51

Bilder werden folgen :) Halte euch auf dem laufenden

Benutzeravatar
BozZ
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2012, 15:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon BozZ » 15.03.2013, 20:54

So hier ma wieder ein Foto vom derzeitigen Stand
Dateianhänge
mopped 2.jpg
Ein weiterer Schritt Richtung Vollendung :)

Benutzeravatar
rate.mal
Kurvenheizer
Beiträge: 1464
Registriert: 21.02.2011, 22:15
Wohnort: Seddiner See
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon rate.mal » 15.03.2013, 22:22

Na wird doch so langsam.
finde ich immer noch ganz Interessant und geht in Richtung gefallen =D> =D> =D>
Bild das anlassen meiner Harley ist Musik in meinen Ohren Bild

Benutzeravatar
BozZ
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2012, 15:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon BozZ » 16.03.2013, 18:28

hehe.. ja jetzt muss noch die Sitzbank gemacht werden und paar aufkleber .. dann war es das erstmal für dieses jahr.. im winter geht's dann weiter mit rahmen und felgen in schwarz pulvern

Benutzeravatar
Urlaubstöff
Anfänger
Beiträge: 68
Registriert: 11.09.2010, 19:00
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon Urlaubstöff » 18.03.2013, 10:56

Ziemlich gelungen, das Ganze. Glückwunsch! =D> =D>
Was mich noch interessieren würde - außer den Befestigungspunkten für das Heck: Hat die Front und Seitenverkleidung "einfach so" auf die Originalbefestigung gepaßt, oder mußtest Du da auch nacharbeiten?
ZZR 1100 D hat jetzt einen kleinen Bruder - ZZR 600 E, Bj. 95

Benutzeravatar
BozZ
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2012, 15:53
Wohnort: Hiddenhausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein ZZR 600 Umbau neigt sich dem Ende

Beitragvon BozZ » 18.03.2013, 16:23

Dankeschön... nein die Verkleidung passt leider nicht einfach so dran.. muss auch nacharbeitet werden


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast