Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Fragen und Antworten zu Umbauten
TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon TheSidt » 28.12.2012, 15:04

Hallo,
hab gerade an meinem E Modell den Serien Krümmer abgebaut. Original ist dieser ja mit 2 Schrauben in der Ölwanne befestigt. Eine Davon war etwas Ölig. Soll ich mir Sorgen machen weil sie Ölig ist? Sollte da am besten wieder was an Schrauben rein damit das Gewinde nicht Dreckig wird?

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2239
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Motorrad Typ: zx600 e Bj.94
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon Matrix » 28.12.2012, 17:24

....war bei meinem Umbau genau so.....irgendwo schwitzt etwas Öl raus ....und sammelt sich dann an den 2 Vertiefungen wo die Schrauben sitzen für den Org.Krümmer.
Wenn du so keinen Ölverlust feststellen kannst, dann mach dir mal keine Sorgen.
In die 2 Gewinde kannst du 2 passende Schrauben reinschrauben...muß aber nicht sein ;)
ZZR 600 E Bj.94 71 Tkm

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon TheSidt » 28.12.2012, 20:38

Werd ich mal rein machen. Dann bleiben die gewinde sauber :)

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon TheSidt » 29.12.2012, 13:32

Bin ich zu blöd oder sitzt der endschalldämpfer nicht 100% gerade zur Halterung? hab das Zwischenrohr zich tausend mal verdreht und bekomme es nicht ganz hin -.-

Hatt eventuell jemand bilder von der Befestigung am Schalldämpfer und von dem teil was für den Hauptständer ist??

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22082
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon Zauberer » 29.12.2012, 16:26

TheSidt hat geschrieben:Bin ich zu blöd oder sitzt der endschalldämpfer nicht 100% gerade zur Halterung? hab das Zwischenrohr zich tausend mal verdreht und bekomme es nicht ganz hin -.-

Hatt eventuell jemand bilder von der Befestigung am Schalldämpfer und von dem teil was für den Hauptständer ist??


ich verstehe gerade nicht um was es geht?
Um deine neue 4in1 Anlage, einen Originalauspuff?
Es ist auch noch ein Rätsel, was für eine 4in1 Anlage es geworden ist.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon TheSidt » 29.12.2012, 16:44

Ahh sorry mein Fehler, etwas doof beschrieben.

Also es geht um eine Remus 4in1 anlage.

Heute habe ich die anlage Montiert, nur gefällt mir die Position vom Endschalldämpfer nicht. Ich muss den leicht auf Spannung am Halter festschrauben. Gleichzeitig sitzt der ESD nicht richtig im Halter. Das heißt, er wird schief am Halter angeschraubt. Ist das Normal so? Oder ist es einfach Glück das zwischenrohr so zu montieren das es mit dem ESD passt?

Das nächste ist: Für den Hauptständer sind irgend welche abstandshalter bei. Aber wo und wie sollen die Montiert werden. Hat da jemand bilder von?

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2239
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Motorrad Typ: zx600 e Bj.94
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon Matrix » 29.12.2012, 18:22

...du fragst hier nach Bilder......vielleicht wäre es ganz geschickt wenn du mal alles Fotografieren würdest, damit man sieht wo es hackt bei deinem Anbau. ;)
ZZR 600 E Bj.94 71 Tkm

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon TheSidt » 29.12.2012, 19:03

Kann ich gerne machen, wird aber erst morgen was.


Edit: Dennoch wäre es toll vorher schon ne antwort zu bekommen. Es fahren ja sicher welche eine remus 4in1 anlage
Zuletzt geändert von Zauberer am 30.12.2012, 12:34, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Korrekturhinweise gelöscht

Benutzeravatar
Schwab
Fingerwundschreiber
Beiträge: 356
Registriert: 29.01.2011, 21:09
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon Schwab » 30.12.2012, 12:08

Moin Sidt. Ich habe an meine ZZR auch eine Remus 4 in 1 montiert. Die Halterung vom Esd konnte ich komplett knicken, musste mir da was eigenes bauen. Allerdings gibt es davon Bilder im Forum wenn ich mich nicht irre... Kann natürlich gut sein das du nicht die selbe Anlage hast.
Zeig uns ein paar Fotos und wir sehen weiter ;)
Gruß Schwab
Moped: Leonie das "Blaue Luder" 8)
Bj. 1995, >90.000km

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon Mad-Dog » 30.12.2012, 13:18

ich hab ne Remus 4-1 und musste nichts abändern.

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon TheSidt » 30.12.2012, 20:05

Danke Mad-dog, also muss ich das Zwischenrohr so lange drehen bis es ordentlich passt.


Die teile für den Hauptständer sind dann denk ich mal ein Anschlag damit dieser nicht an die Kette kommt? Der Anschlag wird dann an der Ölwanne angeschraubt wo eigentlich der Serien Krümmer war? Der rest sollte dann ja selbstklärend sein?


@mad-dog: Hast du das auch das die Feder vom Hauptständer am Auspuffrohr anliegt?

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22082
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon Zauberer » 30.12.2012, 21:25

TheSidt hat geschrieben:@mad-dog: Hast du das auch das die Feder vom Hauptständer am Auspuffrohr anliegt?

wir haben keinen Hauptständer mehr dran.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon TheSidt » 30.12.2012, 21:28

ahh ok, diesen wollte ich eigentlich behalten. Wenn möglich.

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2239
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Motorrad Typ: zx600 e Bj.94
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon Matrix » 30.12.2012, 22:29

Soweit ich mich erninnere ist bei solchen "UMBAU-kits" doch ein Anschlagsblech mit 2 Bohrungen dabei. die man auf der rechten seite unten so anbringt das der Hauptständer daran anschlägt wenn er eingeklappt ist. :-k
Wie schaut bei dir dieses Teil denn aus??
ZZR 600 E Bj.94 71 Tkm

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon TheSidt » 30.12.2012, 23:05

Habe es heute nicht geschafft fotos davon zu machen. Mein Motorrad steht in meiner halle. Deswegen kann ich nicht mal ebend hin und bilder machen :)

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon TheSidt » 27.01.2013, 16:50

Also irgendwas läuft bei der nummer richtig falsch. Heute mal wieder dran gewesen. Ziel für heute war es den halter (siehe bild) logisch anzubringen. Und siehe da. Egal wie das dingen dran es. es macht kein sinn. Denn krümmer bekommt man dort nicht richtig dran geschweißt. Der original halter für den bugspoiler passt dran. Dieser hängt dann aber viel zu tief für den Bugspoiler. An diesen Halter selber passt der Spoiler auch nicht richtig.

Bin echt kurz davor die beiden spoiler hälften hinten einfach miteinander zu verbinden und dann bin ich fertig mit der nummer. Nur ist das dann noch Stabil genug???



Bild: http://s1.directupload.net/file/d/3148/aclnslq5_jpg.htm

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon Mad-Dog » 28.01.2013, 07:52

Da du nicht ausgefüllt hast (auf den ersten Blick), was du für ein Modell hast, ist die Remus überhaupt für dein Modell gedacht ?

Fr den bugspoiler unter der Ölwanne... Nimm die alte Halterung bzw. Bau die was eigenes.. Das passt nie und ist ne Fummelei. Ohne diesen irgendwie zu befestigen ist sinnlos.. Das ist. Locker und wabbelt zu sehr.

Da musste etwas biegen, drücken, Löcher vergrößern und improvisieren.

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon TheSidt » 28.01.2013, 09:21

Danke schon mal für deine antwort.
Hab ein e-modell, steht auch in meinem ersten satz hier im thread.
Also muss ich den bugspoiler hinten anpassen. Aber wozu ist dann das teil auf meinem bild. Da waren 2 stück von bei, einmal bis und ab bj.93.

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2528
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon mobbedzwerch » 28.01.2013, 09:40

Wie wäre es denn, wenn du dein Profil vervollständigst?
Bei evtl. weiteren Sachen erübrigt sich dann diese Frage. Keiner wird auf ewig in irgendwelchen Threads nach Modell od. Bj. suchen.
:wave
_______________
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat :lol:
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon Mad-Dog » 28.01.2013, 09:51

Nimm das Teil und bieg es dir zurecht... Ich denke es wird die Halterung für bugspoiler nahe Ölwanne sein. Ggf. Musst du , wenn es nicht passt, aus dem Loch im einzelnen bugspoilerteil nen langloch machen

TheSidt
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 126
Registriert: 03.09.2012, 00:56
Status: Offline

Re: Kurze Frage 4in1 Auspuff umbau

Beitragvon TheSidt » 28.01.2013, 10:24

Alles klar, dann guck ich gleich mal.


Update: bugspoiler passt jetzt, mehr oder weniger an den oben gezeigten halter. Passgenau ist aber anders. Werde wohl den halter mal umbauen. Aber nicht mehr diesen winter, will endlich fahren =P~


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast