Neulackierung

Fragen und Antworten zu Umbauten
Benutzeravatar
sevent5ive
Anfänger
Beiträge: 36
Registriert: 27.08.2011, 12:47
Wohnort: 88487 Mietingen
Status: Offline

Neulackierung

Beitragvon sevent5ive » 18.05.2012, 17:04

hallo Gemeinde:-)

nachdem ich seit ein paar Tagen Probleme mit meinem Rücken habe und vorerst zum Nichtfahren verdonnert bin, habe ich mich entschlossen, das ursprünglich so gekaufte und nicht ganz vorteilhafte FlipFlop BlauGrün durch eine andere Farbe zu ersetzen.

Hier erst einmal ein Eindruck, wie es vorher aussah:

Bild

Nach den ersten Anfängen - und alles mit Dose selber gemacht, sollte es dann doch ganz schwarz werden - mit einigen Kontrasten. Hier nun die Anfänge:

Bild
Bild

das Ergebnis war aber immer noch nicht so "berauschend"...

Bild

Also kam der ganze Rest auch noch dran:

Bild
Bild
Bild
Bild

und so war es dann geschafft... Das gesamt Bild nun hier aus unterschiedlichen Perspektiven:

Bild
Bild

So, vielleicht hat ja nun auch der "OPPA" ein paar neue Eingebungen für seine Designvorschläge... :-)

In diesem Sinne eine gute Fahrt und viel Spaß mit Eurer Zicke :D
ohne SPAß kein FUN :-)

Benutzeravatar
Kaja
Kurvenheizer
Beiträge: 1826
Registriert: 25.05.2011, 11:49
Wohnort: 21224 Rosengarten OT Eckel
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Neulackierung

Beitragvon Kaja » 19.05.2012, 15:31

Sehr gut geworden =D> Obwohl ich persönlich mehr auf matt stehe...
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

Benutzeravatar
toto
Kurvenheizer
Beiträge: 1921
Registriert: 01.02.2006, 20:22
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neulackierung

Beitragvon toto » 19.05.2012, 19:46

Matt hat doch schon jeder ;)

toto
ZZR 600 Bj. 1993 /ZX600E ..20.000 km
Fahre nie schneller wie dein Schutzengel

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5066
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neulackierung

Beitragvon Heidecamper » 19.05.2012, 20:36

=D> Sieht doch gut aus. Um so erstaunlicher wenn wirklich alles mit der Sprühdose gelackt wurde. :icon_thumleft
Ich habe das schon mehrfach probiert, aber das Ergebnis war nie so toll.
Viele Grüße aus dem Vorharz

Benutzeravatar
sevent5ive
Anfänger
Beiträge: 36
Registriert: 27.08.2011, 12:47
Wohnort: 88487 Mietingen
Status: Offline

Re: Neulackierung

Beitragvon sevent5ive » 19.05.2012, 21:47

Danke für die Blumen *kurznochinvasestell* - Jep... alles mit Dose gemacht. Wenn die zu lackenden Elemente nicht zu groß sind und man sie unterteilt bekommt man ein ganz gutes Ergebnis. Der Schlüssel dazu sind jedoch wohl die separat dazu gekauften unterschiedlichen Sprühköpfe. Gibts im Zubehör für ein paar Euro Pfünzig. Ohne die gibts entweder halbmatt oder Nasenläufer. So war meine Erfahrung zumindest bei größeren Flächen. Und dann noch mindestens 2-3 Schichten Klarlack.

Grüßle :D
ohne SPAß kein FUN :-)

Benutzeravatar
RAVEN`S Weibchen
Forenlegende
Beiträge: 3161
Registriert: 14.06.2007, 14:18
Wohnort: Zeiskam
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neulackierung

Beitragvon RAVEN`S Weibchen » 19.05.2012, 22:49

Was hat dich denn an dem Flip Flop Lack den gestört :-k
Also ich finde den super, den hat bestimmt net jeder.
Hast zwar die Arbeit super gemacht, aber ich hätte die so gelassen mit etwas Detail rein lackiert wär Sie etwas besonderes geworden.
Schwarz hat jeder ;)
ZZR 600 E "Rise of the Dragon", Bj. 93 E Modell ,36 150 km, 98 PS
Lebe dein Leben und genieße jeden Tag, den es könnte dein letzter sein.

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10922
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Neulackierung

Beitragvon Oppa » 20.05.2012, 07:26

RAVEN`S Weibchen hat geschrieben:...Schwarz hat jeder ;)
eben und dann fällt man im Tiefflug nicht so auf! :badgrin: :badgrin: :badgrin:
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Askardia
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 18.04.2014, 12:20
Status: Offline

Re: Neulackierung

Beitragvon Askardia » 13.05.2014, 21:23

Frage mit wieviel Farbe hast du gearbeitet will meine auch lackieren und weiß nicht wieviel ich brauch ?
ZZR 600, BJ. 94 Monatlich 1200 km, weils spaß macht mein Ganzer stolz
Linke zum Gruß :-)

Benutzeravatar
Chrisse
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 117
Registriert: 14.03.2010, 17:15
Wohnort: Lingenfeld
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neulackierung

Beitragvon Chrisse » 13.05.2014, 22:05

Respekt, ist wirklich gut geworden =D>
Mit der Dose hab ich das immer heftigst in den Sand gesetzt. Erst mit ner Lackierpistole klappte es dann :-k
Verbrenn deine Reifen aber niemals deine Seele!

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10922
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Neulackierung

Beitragvon Oppa » 13.05.2014, 22:37

Hi Leuts, mal in sein Profil gesehen? Letzte Anmeldung Mitte 2013, ob er das noch liest? :-k
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast