Pirelli Diablo/Strada

Alles zu Räder , Federung , Schwinge/Hebelei , Bremsen , Lenkung und Kette
Benutzeravatar
ramrot
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 14.02.2009, 18:51
Wohnort: Buxtehude
Status: Offline

Pirelli Diablo/Strada

Beitragvon ramrot » 11.08.2009, 20:19

Hallo alle zusammen. Bei mir sind Ends des Jahres neue Reifen fällig. Wollte mich jetzt schonmal ein bißchen schlau machen.

Nun zu meiner Frage: Hat schon jemand die Pirelli Diablo oder die Pirelli Diablo Strada gefahren? Wie sind die so?

Haben die Pirelli Angel ST schon ne Freigabe?

Freue mich über ein Haufen Antworten.

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22008
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 11.08.2009, 20:23

Hast du mal versucht unter Suchen, die Begriffen
Pirelli Diablo einzugeben?

Du wirst überrascht sein, was du da für einen Haufen zum Lesen bekommst.
Viel mehr, als du hier in einem extra Thread erwarten kannst.

Versuch es mal. Es kommt vor, dass einige einfach keine Lust haben, ihre Berichte immer und immer wieder für jemanden zu schreiben.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
ramrot
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 14.02.2009, 18:51
Wohnort: Buxtehude
Status: Offline

Beitragvon ramrot » 11.08.2009, 20:45

Habe schon fast befürchtet das so eine Antwort kommt.

Also ich habe schon div. Sachen eingegeben. Unter anderem Pirelli Diablo.
Aber wirklich viel über den Reifen habe ich leider nicht gefunden. Sondern mehr über alle anderen Reifen.

Also tut mir Leid wenn ich einen ,,anscheinend,, unnützen Thread eröffnet habe.

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22008
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 11.08.2009, 22:43

der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
ramrot
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 14.02.2009, 18:51
Wohnort: Buxtehude
Status: Offline

Beitragvon ramrot » 12.08.2009, 18:32

Danke schön.
Den Bericht hatte ich vorher nicht gefunden, aber jetzt habe ich ja schonmal einen Erfahrungsbericht. Vielleicht gibt es ja noch andere die den Reifen fahren. Würde mich über andere Berichte freuen.

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6868
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Caspar » 12.08.2009, 18:46

Ich fahre den Diablo Strada und Leo77 auch ;)
Bin ganz zufrieden damit,nur im Harz in den Kurven :oops: da ist er mir 2.mal etwas wech gerutscht.Oppa ist dann auch mit meinen Caspar im Harz gefahren und auch bei Oppa,ist er in den Kurven etwas gerutscht :? Aber hier im Flachland ohne Kurven ist er 1A :D
Wecke nur dann den Drachen,wenn du ihn besiegen kannst.
--------------------------------------------------------------------
E-Modell Bj.2001

Benutzeravatar
ramrot
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 14.02.2009, 18:51
Wohnort: Buxtehude
Status: Offline

Beitragvon ramrot » 12.08.2009, 20:05

Bei mir ist auch eher Flachland angesagt. Also weniger Kurven.

Kann auch jemand was zum Pirelli Diablo Rosso sagen?

Benutzeravatar
Larsman
ZZR-Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: 11.04.2008, 13:41
Wohnort: Bad Münstereifel
Status: Offline

Beitragvon Larsman » 12.08.2009, 21:23

Ich fahre den Strada seit letztem Sommer. Letzten Freitag hab ich nach 13 Tkm nen neuen Hinterreifen draufbekommen, der Vorderreifen kann noch ein wenig.

Den Grossteil der Laufleistung hat er auf der Autobahn mit schnellen Passagen erfahren. Ein paar Touren vor der Haustür (Eifelpisten) hat er auch gesehen.

Rutschpassagen in Kurven habe ich dabei auch beizeiten erlebt, allerdings ist das wohl eher abhängig vom Asphalt - meine Mitfahrer auf anderen Pneus habe es genauso erlebt (bspw. PilotPower, BT021).

Meiner Ansicht nach ein top Tourenreifen, super Ausdauer und geniale Nassfahreigenschaften. Mangelnden Grip kann ich nicht beklagen, bin aber auch kein Rennfahrer ala Rossi :p

Meine klare Kaufempfehlung hast du...
ZZR 600 (D) / BJ 03.1992 / 79.000 km

Benutzeravatar
Freeeeze
Schrauber
Beiträge: 803
Registriert: 11.03.2006, 16:06
Wohnort: München
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Freeeeze » 13.08.2009, 07:54

Der Strada is mir in den Kurven auch andauernd weggerutscht auch wenn er sich immer wieder gefangen hat aber darum werde ich den Reifen nie wieder aufziehen ;)
Hatte kein Vertrauen mehr in den Reifen....
Nutzung übrigens nur im kurvigen gebiet ;)
E-Modell '99 --- ca.29 Tsd --- 98 PS

Nicht die großen werden die kleinen fressen, sondern die schnellen die langsamen.

Jetzt auch mit <a href="http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/album.php?user_id=615" target="_blank">GALERIE</a> >>> /Stand Oktober/2008

Benutzeravatar
emil
Kurvenheizer
Beiträge: 1731
Registriert: 22.07.2008, 22:53
Wohnort: Nähe Erfurt / Thüringen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon emil » 15.08.2009, 20:12

Also ich will Dich ja nicht von Deinem Pirelli abbringen, aber will hier mal anmerken, dass ich mir heute nochmal den Bridgestone BT020 bestellt habe( der neuere ist der 021, ich weiss )
Ich habe mit dem jetzigen (auch BT 020 ) schon 10000km runter und der ist noch nicht am Ende. Dazu muss ich sagen, dass ich viel solo fahre, viel auf kurvigen Strassen unterwegs bin und so oft es geht, die Nässe meide. Ich bin mit dem Reifen sehr zufrieden und werde ihm deswegen auch treu bleiben. Als Alternative steht dann der Metzler Roadtec Z6 zur Debatte, aber auch nur, weil ich die Erfahrungen von meinem Bruder habe, der den Metzler aber nach 9000km das erste Mal und nach 80000km das zweite Mal wechseln musste. ( FJR 1300, zu 50% Soziusbetrieb ). Vielleicht hilft Dir das weiter bei Deiner Entscheidungsfindung.
Gruss Emil
ZZR 600 E, 58.000km, Bj.1995

Benutzeravatar
Cyler
Alter Hase
Beiträge: 603
Registriert: 12.10.2008, 19:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Cyler » 16.08.2009, 22:05

hmm, eigentlich stand meine entscheidung für den diablo strada schon fest, aber nachdem was karsten geschrieben hat bin ich wieder stark am grübeln, ob ich nicht wieder den metzteler z6 raufziehen soll....bin mit dem bis jetzt sehr zufrieden.

am liebsten wäre mir eh der metzteler z6 interact, aber den gibts in unserer größe zumindest für hinten noch nicht...

ich muss halt 100%iges vertrauen zu den reifen haben, und für mal eben ne fehlentscheidung is mir das eigentlich zu teuer...verdammt :?

hatten das mit dem wegrutschen viell auch andere?

Gruß
Sämtliche Rechtschreibfehler sind gewollt und sollen von meiner Intelligenz ablenken!


ZZR 600E, Bj. 1995, 98PS, mit diversen schönen Sachen

Benutzeravatar
kawasurfer
Forenlegende
Beiträge: 2295
Registriert: 19.01.2005, 09:26
Wohnort: Gutenswegen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon kawasurfer » 19.08.2009, 21:29

fahre den selben reifen. das wegrutschen würde ich eher als seitliches schmieren bezeichnen. bei mir trat es nur diese jahr im harz auf. das liegt meiner meinung nach an zwei faktoren. dem falschen luftdruck und zweitens an den letzten millimetern am rand. wenn man (wie im harz) doch mal bis an die kante fährt, reagiert der reifen etwas empfindlich. das war aber zu keiner zeit beunruhigend. im gegenteil finde ich es ein zeichen von guter rückmeldung an der hinterhand. habe das vertrauen also eher verbessert.
ansonsten habe ich aber nur gutes zu berichten. bin mit dem reifen schon alles gefahren was man unter die räder bekommen kann. rennstreckenkilometer auf dem harzring, hausrunde, autobahn, regen und trocken. für mein fahrkönnen und alle einsatzgebiete ist er für alles top geeignet. da pirelli und metzeler zur selben gruppe gehören sollen angeblich der z6 und der diabolo strada identisch sein bis auf die profile. und die ähnenln sich sehr.
PS. der bericht von holycartman ist doch ganz ausführlich, da wirst du hier nicht viel mehr ausführliche finden.
Zuletzt geändert von kawasurfer am 21.09.2009, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.
ZX 600 D Bj. 1992 56.000 km

der schönste weg zwischen zwei punkten ist eine kurve - oder eine S-kurve?

Bild

Benutzeravatar
ramrot
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 14.02.2009, 18:51
Wohnort: Buxtehude
Status: Offline

Beitragvon ramrot » 21.08.2009, 16:03

Ihr habt mir alle auf jeden Fall geholfen. Hat ja noch ein bißchen Zeit bei mir mit Reifen aber Danke für die ganzen Infos.

Benutzeravatar
kawasurfer
Forenlegende
Beiträge: 2295
Registriert: 19.01.2005, 09:26
Wohnort: Gutenswegen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: AW: Pirelli Diablo/Strada

Beitragvon kawasurfer » 30.04.2014, 08:29

Sieh an, solange ist das schon her...
Der Satz Reifen ist jetzt runter. Beide sind ziemlich gleichmäßig abgefahren aber auch definitiv über die verschleißgrenze hinaus (~1mm). Ich mache mal Fotos von neu und alt. Laufleistung ca. 8.000 km.
Da ich den Reifen super fand, kommt der auch wieder drauf. Vorallem im regen habe ich mich mit dem immer sehr sicher gefühlt.
Da das kein aktueller Reifen ist, gibt es den Satz für 150 €. Jetzt werden einige sagen, es gibt mittlerweile bessere aber da ich mit dem Reifen nie an meine Grenzen oder die der ZZR gekommen bin, ist er nicht schlechter geworden als er 2009 als Testsieger war.
PS. DOT: beide Januar 2014
ZX 600 D Bj. 1992 56.000 km

der schönste weg zwischen zwei punkten ist eine kurve - oder eine S-kurve?

Bild

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10920
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Pirelli Diablo/Strada

Beitragvon Oppa » 30.04.2014, 16:30

Aktuell gibt' in der Motorrad einen Test von Sportreifen. Der Michelin hat wohl die beste Alltagstauglichkeit, fällt aber auf der Rennstrecke deutlich ab. Dort macht der Pirelli riesen Punkte!
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast