Welcher Kettensatz hat die längste Laufleistung

Alles zu Räder , Federung , Schwinge/Hebelei , Bremsen , Lenkung und Kette
Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 31.07.2006, 17:15

Hab meine France kette auch als Offene Kette in Ebay ersteigert ! Drum gebeten sie gleich zu schließen und habe dies auch Kostenfrei bekommen ! :wink:
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6868
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Caspar » 31.07.2006, 17:46

So die Endloskette kostet beim Kawa-schrauber 137,50€ und in Farbe 157,50€ inkl Porto.

Benutzeravatar
Hägar
Technischer Moderator
Beiträge: 4683
Registriert: 16.04.2005, 21:37
Wohnort: 71394 Kernen i.R.
Status: Offline

Beitragvon Hägar » 31.07.2006, 17:52

in Farbe 157,50€ inkl Porto

Dann ist er teurer geworden. Ich habe im März noch 14X,- für Enuma farbig und verstärkt bezahlt.
D-Modell aus '90, 60Tkm, E-Motor (nein, kein Elektromotor :-))

Benutzeravatar
euer
Kurvenheizer
Beiträge: 1279
Registriert: 06.01.2005, 16:30
Wohnort: Dorsten
Status: Offline

Beitragvon euer » 31.07.2006, 19:24

Hmm, danke für die Infos.
Mitlerweile hab ich 3 neue Spams bekommen, aber immernoch keine Antwort auf meine Anfrage. :(
Ich glaub ich muss mir einen neuen Händler suchen.
Hier könnt ihr meine Kleine kaufen:

http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/viewt ... 2538#32538

Benutzeravatar
euer
Kurvenheizer
Beiträge: 1279
Registriert: 06.01.2005, 16:30
Wohnort: Dorsten
Status: Offline

Beitragvon euer » 31.07.2006, 22:24

So, es gibt neues:

Hab ihn vor 5 Minuten nochmal angeschrieben und prompt eine Antwort erhalten:

Hallo ,

Endloskette kostet keinenAufpreis. Farbe (egal welche) kostet 16 Euro Aufpreis (egal ob endlos oder nicht).
Bikergruß,


Oh das macht einem die Entscheidung nicht leichter, ob einem 16€ die Farbe wert ist.
Hier könnt ihr meine Kleine kaufen:



http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/viewt ... 2538#32538

Benutzeravatar
euer
Kurvenheizer
Beiträge: 1279
Registriert: 06.01.2005, 16:30
Wohnort: Dorsten
Status: Offline

Beitragvon euer » 01.08.2006, 16:45

So, ich hab mir jetzt eine normalen SRX Kettensatz bestellt. Der Aufwand für eine Farbige wäre mir einfach zu hoch.
142,50€ kostet mich der ganze Spaß :cry:
Hier könnt ihr meine Kleine kaufen:



http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/viewt ... 2538#32538

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 01.08.2006, 17:27

Was ist jetzt SRX :?: :?: :?:
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 01.08.2006, 18:14

Bild



30 SRX, super verstärkt, Hülsen u. Rollen nahtlos gezogen, 4-fach Vernietung der polierten Bolzen, hochwertige Erstfettung mit Spezialfett.

Gliederzahl: 110 Kette ist offen!

Ritzel: 15 Zähne, C45 Carbonstahl
Kettenrad: 45 Zähne, C45 Carbonstahl

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 01.08.2006, 18:16

Axo ! Ich dachte schon das sei wieder irgend so ne Billig hutschi gutschi Marke ! :lol: :lol: :lol: :lol:

@ Euer !

Was gibts den dann zu Heulen ! :shock: Hast endlich was vernünftiges Gekauft ! :D
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
euer
Kurvenheizer
Beiträge: 1279
Registriert: 06.01.2005, 16:30
Wohnort: Dorsten
Status: Offline

Beitragvon euer » 01.08.2006, 19:07

Ja vernünftig ist es, keine Frage (bin auch eher der, der mal gerne was für Qualität zahlt)
Aber eigentlich wollte ich letzten Sonntag für das Geld auf die Rennstrecke :cry:
Man kann ja nicht alles haben. :?
Hier könnt ihr meine Kleine kaufen:



http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/viewt ... 2538#32538

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6868
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Caspar » 01.08.2006, 20:46

Wie wo Rennstrecke mit deinen Möp??? :shock:

Benutzeravatar
euer
Kurvenheizer
Beiträge: 1279
Registriert: 06.01.2005, 16:30
Wohnort: Dorsten
Status: Offline

Beitragvon euer » 01.08.2006, 22:16

Wieso nicht? Meins ist wohl eher geeignet als deins :wink:
Dorssel kann man auch recht fix herausnehmen.
Die ZZR war immerhin der erste 600er Supersportler mit Alurahmen. Das heisst man kann mit ihr auch auf einer Rennstrecke fahren.
Ist ja nicht das erste mal, dass ich mit ihr auf einer abgesperrten Strecke unterwegs bin.
Hier könnt ihr meine Kleine kaufen:



http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/viewt ... 2538#32538

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 02.08.2006, 07:50

Abgesperrte strecke ! =

Garage
Hofeinfahrt !

:wink: :lol: :lol: :lol: späßle macht

Ich weiß es jetzt nicht zu 100 % !! Aber meines wissens nach war die ZZR 600 noch nie ein Supersportler !!!

Anfangs wurde sie als " Sporttourer " bezeichnet ! Heute wierd sie Ofiziell nur noch als " Tourer " bezeichnet ! So mein Wissensstand ! :wink:
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Hägar
Technischer Moderator
Beiträge: 4683
Registriert: 16.04.2005, 21:37
Wohnort: 71394 Kernen i.R.
Status: Offline

Beitragvon Hägar » 02.08.2006, 08:41

Können wir mal wieder zum Thema "Kette" :evil: zurückkehren?
D-Modell aus '90, 60Tkm, E-Motor (nein, kein Elektromotor :-))

Bodo
Anfänger
Beiträge: 93
Registriert: 08.06.2006, 13:33
Wohnort: Oberhausen
Status: Offline

Beitragvon Bodo » 02.08.2006, 08:53

Hier wurden die SRX-Ketten in den Himmel gehoben. Ich finde sie haben aber einen entscheidenen Nachteil. Es sind keine Endlosketten. :? Und ein Kettenschloss ist nun mal das schächste Glied in der Kette.
ZZR 600 von 1999, rot/ schwarz, polierte und lackierte Räder, Wilbers Gabelfedern,
rot/ schwarze Sitzbank, Racingscheibe, Alu-Kettenschutz, polierte Verkleidungsschrauben,
TomTom Rider

Benutzeravatar
Hägar
Technischer Moderator
Beiträge: 4683
Registriert: 16.04.2005, 21:37
Wohnort: 71394 Kernen i.R.
Status: Offline

Beitragvon Hägar » 02.08.2006, 08:56

Bodo, wer lesen kann, ist klar im Vorteil :wink: . Auch ohne Suchfunktion wirst Du in diesem thread finden, daß es die Kette eben doch in endloser Ausführung gibt.
D-Modell aus '90, 60Tkm, E-Motor (nein, kein Elektromotor :-))

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 02.08.2006, 08:57

Die Ketten werden generell offen mit beigelegtem Nietschloss geliefert. Durch das Nietschloss, ist der zur Montage der Kette meist zeitaufwendige und teuere Ausbau der Schwinge nicht erforderlich. Falls Sie aber die Kette ohne Nietwerkzeug schließen möchten, oder ein solches nicht haben, dann verwenden Sie das weltweit patentierte ENUMA Schraubschloss. Dieses ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden.


und Enuma wirbt damit, dass sie generell offen ausliefern .. man kann sie aber auch geschlossen bekommen

Benutzeravatar
Kawakitschi
ZZR-Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 17.01.2005, 12:59
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Kawakitschi » 04.08.2006, 13:17

100 PS über eine Kette mit Kettenschloß

... es gibt doch noch "echte Männer" :lol:

@ Roadrunner
Lies mal die alten Tests. So von 90 bis 93
Das war die galligste 600er, die je gebaut wurde. ein SUUUPersportler.
Laut Test die erste 600er, die überhaupt die 100 PS erreicht hat.... am HINTERRAD!
So ab 93/94 wurde sie dann wohl langsam zum Sporttourer abklassifiziert.
Natürlich absolut grundlos, oder?
Auf der Rennstrecke macht das Ding doch Sauspaß

Benutzeravatar
Fledermaus
Kurvenheizer
Beiträge: 1076
Registriert: 29.07.2005, 09:53
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Status: Offline

Beitragvon Fledermaus » 04.08.2006, 13:38

100 PS über eine Kette mit Kettenschloß

... es gibt doch noch "echte Männer"



Bei den XX-Fahren gibts viele, die mit der Enuma Kette mit Kettenschloß fahren - mit 150 PS - das sind "echte Männer" :wink: :lol:
Servus aus dem sonnigen Garmisch-Partenkirchen

Foarts gmirtlich Leit, nacha werds uroilt!

E-Modell, BJ 95, 65tsd km

silberding
Status: Offline

Beitragvon silberding » 04.08.2006, 13:40

Lies mal in dem Rep.-Buch die Einleitung und erklärung zu unserem Bike, da steht auch das gleiche drin was kitschi beschrieben hat :wink:

Gruß
silber

Benutzeravatar
euer
Kurvenheizer
Beiträge: 1279
Registriert: 06.01.2005, 16:30
Wohnort: Dorsten
Status: Offline

Beitragvon euer » 05.08.2006, 10:33

So, mein Kettensatz ist endlich da :)
Aber diese besagte "Sicherungsscheibe fehlt. Wurde die bei euch mitgeliefert?
Hier könnt ihr meine Kleine kaufen:



http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/viewt ... 2538#32538

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6868
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Caspar » 05.08.2006, 17:50

Nein die hast du doch am Ritzel dran :wink:

Benutzeravatar
euer
Kurvenheizer
Beiträge: 1279
Registriert: 06.01.2005, 16:30
Wohnort: Dorsten
Status: Offline

Beitragvon euer » 06.08.2006, 00:34

Na toll. Benutzt du auch einen Einmalsplint zweimal?
Hier könnt ihr meine Kleine kaufen:



http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/viewt ... 2538#32538

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6868
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Caspar » 06.08.2006, 09:45

Hallo,das ist ja ganz was anderes.Mach du mal wie du denkst.

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 06.08.2006, 10:10

Die Sicherrungsscheibe kann mehrmals Benutzt werden ! :wink:
NO RISK - NO FUN


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast