heckhöherlegung

Alles zu Räder , Federung , Schwinge/Hebelei , Bremsen , Lenkung und Kette
Benutzeravatar
mib
Forenlegende
Beiträge: 2302
Registriert: 11.09.2005, 15:01
Wohnort: 28865 Lilienthal (b. Bremen)
Status: Offline

Beitragvon mib » 26.06.2006, 17:06

Stimmt, das mit dem Montageständer hätte ich selbst erkennen können, tststs. Gut, dann bau ich ´nen Schlingentisch in der Garage :lol:

Benutzeravatar
futumaster
Anfänger
Beiträge: 59
Registriert: 24.06.2005, 14:10
Wohnort: Aurich
Status: Offline

Beitragvon futumaster » 26.06.2006, 21:27

Hast du Holz zu hause??

So habe ich es gemacht.

1. Dickes Brett unterm Hauptständer und aufwuchten! (geht etwas schwer)
2. Mehrere dünne Bretter untern den Hinterreifen legen das es leicht aufliegt
3. Alte Heckstreben ausbauen
4. Neue HH dranhalten und langsam die bretter unterm Hinterreifen wegziehen bis die HH passt.

Ging wunderbar! :D
Alles wird gut!

Kawasaki ZZR 600, Bj 94
Viper Auspuffanlage, HH 55mm, Soziusabdeckung, Griffheizung

Benutzeravatar
Stunt
Kurvenheizer
Beiträge: 1355
Registriert: 05.05.2006, 21:44
Wohnort: Kaufbeuren
Status: Offline

Beitragvon Stunt » 26.06.2006, 23:56

also dann heute ich!
hab die 40mm von bikefarm
ging in 13minuten (hab gestoppt!)
also erstmal geguckt - - - schrauben auf, bei mir eine 19er nuss und ein 17er schlüssel erforderlich 93er baujahr E model
holz untern hauptständer mit 2 man aufbockt dann schnell die schrauben mitm schlagschrauber und ner verlängerung rausgedreht bisl am hinterrad gewackelt perfecktz raus . . .
dann die neuen rein schrauben rein angezogen gleich neu abgeschmirt!!! . . .
drehmoment 100 NM nachgezogen fest!

probefahrt 50km also ich hab nur vorteile gemerkt:
bessere kurvenlage
höhere sitzposition
mehr licht auf der straße als am himmel
wenn jetzt hinten 80 kilo mitfahren; kein thema mehr federvorspannung auf 3 und dann is das ding bock hart!!!!!!

hab sie jetzt auf 1 gestellt und dann passt!!!

sau geil nur zu empfelen!


gru0 basti
[Quote=vince lombardi]Winning is not a sometime thing; it's an all time thing. You don't win once in a while, you don't do things right once in a while, you do them right all the time. Winning is habit. Unfortunately, so is losing.[/quote]
-----------------------------------------------------------

Benutzeravatar
euer
Kurvenheizer
Beiträge: 1279
Registriert: 06.01.2005, 16:30
Wohnort: Dorsten
Status: Offline

Beitragvon euer » 27.06.2006, 10:06

Sind das nicht 59 NM die man nehmen soll?
Hier könnt ihr meine Kleine kaufen:

http://www.miko.yourweb.de/phpBB2/viewt ... 2538#32538

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 27.06.2006, 10:10

Ja , die gesamte Hebelei sowie Stoßdämpfer bekommen 59 Nm ! :wink:
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Sporttourer
Alter Hase
Beiträge: 607
Registriert: 11.05.2006, 22:14
Wohnort: 32584 Löhne / Ostwestfalen
Status: Offline

Beitragvon Sporttourer » 27.06.2006, 11:23

wenn jetzt hinten 80 kilo mitfahren; kein thema mehr federvorspannung auf 3 und dann is das ding bock hart!!!!!!


Mit dem Rädchen verstellt man nicht die Federvorspannung sondern die Dämpfung beim ausfedern. :shock: :shock:
**************************************
E-Modell `94

Benutzeravatar
Stunt
Kurvenheizer
Beiträge: 1355
Registriert: 05.05.2006, 21:44
Wohnort: Kaufbeuren
Status: Offline

Beitragvon Stunt » 28.06.2006, 10:50

ahhh hamma wieder was gelernt!! :wink: :wink:
[Quote=vince lombardi]Winning is not a sometime thing; it's an all time thing. You don't win once in a while, you don't do things right once in a while, you do them right all the time. Winning is habit. Unfortunately, so is losing.[/quote]
-----------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Stunt
Kurvenheizer
Beiträge: 1355
Registriert: 05.05.2006, 21:44
Wohnort: Kaufbeuren
Status: Offline

Beitragvon Stunt » 03.07.2006, 21:52

sagmal wenn ich kann mich täuschen aber wenn ich mich jetzt auf meine alte dame hock dann denk ich es könnt ruhig bisl höher sein! kann es sein das wenn man sich dran gewöhnt hat das sie einem dann so vorkommt als wenns nie anders gewesen is?
hab sie gestern neben ner anderen zzr 600 stehen gehabt(aufm hauptständer) da hab ich kaum unterschied gesehen!?? :? :?

hm wenn ich jetzt die 2 muttern überm federbein noch mehr runter dreh tut sich da dann noch was? naja könnten ruhig noch 2 cm sein . . .
lol

gruß stunt
[Quote=vince lombardi]Winning is not a sometime thing; it's an all time thing. You don't win once in a while, you don't do things right once in a while, you do them right all the time. Winning is habit. Unfortunately, so is losing.[/quote]
-----------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Francis
Forenjunkie
Beiträge: 6523
Registriert: 22.05.2005, 23:25
Wohnort: Monheim im schönen Rheinland
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Francis » 03.07.2006, 22:30

Von der Höhe Tut sich nicht mehr
España DER EUROPA-MEISTER 2008 und 2012 ;-)
España WELTMEISTER 2010
Todos con la Roja
Arriba España


""""ZX600E""""
EX """"BJ 07/93""""
""""""""BJ 06/95

silberding
Status: Offline

Beitragvon silberding » 04.07.2006, 08:16

hab sie gestern neben ner anderen zzr 600 stehen gehabt(aufm hauptständer) da hab ich kaum unterschied gesehen!?? :? :?


Auf dem Hauptständer wirst Du auch nicht viel unterschied in der Höhe des Heck´s feststellen können. Bei dem anderen Möp wird wahrscheinlich das Hinterrad frei drehbar gewesen sein, wobei das von Deinem Möp schon leichten Bodenkontakt hatte.

Gruß
silber

Benutzeravatar
futumaster
Anfänger
Beiträge: 59
Registriert: 24.06.2005, 14:10
Wohnort: Aurich
Status: Offline

Beitragvon futumaster » 04.07.2006, 11:08

Moin,

ich habe nun mal ne ausgedehnte Probefahrt gemacht! Und meine anfängliche Skepsis ist nun weg!

Hab die hintere Federung wieder auf 1 gestellt. Nun ist alles Super! Wesentlich bessere Fahreingenschaften!!! Eine Kurve z.B die ich unter höchster Konzentration mit 110 durchfahre schaffe ich nun mit 110 und kann mir nebenbei noch nen Kaffee kochen! :D

Super Sache!
Alles wird gut!



Kawasaki ZZR 600, Bj 94

Viper Auspuffanlage, HH 55mm, Soziusabdeckung, Griffheizung

Benutzeravatar
Stunt
Kurvenheizer
Beiträge: 1355
Registriert: 05.05.2006, 21:44
Wohnort: Kaufbeuren
Status: Offline

Beitragvon Stunt » 04.07.2006, 18:21

Auf dem Hauptständer wirst Du auch nicht viel unterschied in der Höhe des Heck´s feststellen können. Bei dem anderen Möp wird wahrscheinlich das Hinterrad frei drehbar gewesen sein, wobei das von Deinem Möp schon leichten Bodenkontakt hatte.


Gruß
silber

ja das hab ich mir gedacht! jo das stimmt! also beim nächsten mal "abbocken
[Quote=vince lombardi]Winning is not a sometime thing; it's an all time thing. You don't win once in a while, you don't do things right once in a while, you do them right all the time. Winning is habit. Unfortunately, so is losing.[/quote]
-----------------------------------------------------------

Benutzeravatar
futumaster
Anfänger
Beiträge: 59
Registriert: 24.06.2005, 14:10
Wohnort: Aurich
Status: Offline

Beitragvon futumaster » 23.07.2006, 17:38

Moin,

nun noch mal zu den bekannten Problemen! HH 55 mm ist drin, wie schon bekannt scheuert die Kette nun ab und zu aufm Hauptständer. Wie kann man das verhindern ohne gleich den ganzen Hauptständer abzumontieren? Hab da an so ne Begrenzung gedacht.

Wenn er nun doch ab muss, gibt es einen längeren Seitenständer das sie nicht so wackelig steht??
Alles wird gut!



Kawasaki ZZR 600, Bj 94

Viper Auspuffanlage, HH 55mm, Soziusabdeckung, Griffheizung

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 23.07.2006, 17:42

Bislang gibt es keine Patentlösung dafür, dass die Kette nicht schleift !

Angst bzgl. des Umkippen brauchst Du nicht zu haben, der Seitenständer hält !

Möchtest Du dennoch ne Lösung , da hilft dann nur unten was dran zu schweissen oder von einem anderen Möp zu gucken, ob der passt

Benutzeravatar
futumaster
Anfänger
Beiträge: 59
Registriert: 24.06.2005, 14:10
Wohnort: Aurich
Status: Offline

Beitragvon futumaster » 23.07.2006, 18:45

mhh schade!

Wenn doch jemand ne einfache Lösung hat, bitte melden!
Alles wird gut!



Kawasaki ZZR 600, Bj 94

Viper Auspuffanlage, HH 55mm, Soziusabdeckung, Griffheizung

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 24.07.2006, 09:42

Du brauchst keine Bedenken haben !!! :wink: Habe jetzt seit zich Jahren die HH drin ! Keinen Hauptständer ! Steht nur auf dem Seitenständer und hatte noch überhaupt keine Prob´s damit egal auf welchem Gelände ! :wink: Auch voll bepackt mit Koffern usw. habe ich keine prob´s ! :wink:
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Hakuna
Schrauber
Beiträge: 867
Registriert: 08.09.2005, 13:04
Wohnort: Wien
Status: Offline

Beitragvon Hakuna » 24.07.2006, 10:04

Bei Schräglagenparken einfach drauf achten in welche Richtung dus abstellst :mrgreen:

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22009
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 25.07.2006, 11:23

Bei Schräglagenparken einfach drauf achten in welche Richtung dus abstellst :mrgreen:

Und einen Gang einlegen! :wink:
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Sporttourer
Alter Hase
Beiträge: 607
Registriert: 11.05.2006, 22:14
Wohnort: 32584 Löhne / Ostwestfalen
Status: Offline

Beitragvon Sporttourer » 25.07.2006, 13:32

...und einen Bremskeil unterlegen...

:) :) :)
**************************************
E-Modell `94

Benutzeravatar
Francis
Forenjunkie
Beiträge: 6523
Registriert: 22.05.2005, 23:25
Wohnort: Monheim im schönen Rheinland
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Francis » 25.07.2006, 13:35

und vergisst nicht die Handbremse an zu ziehen :roll: :roll: :roll: :lol: :lol: :wink:
España DER EUROPA-MEISTER 2008 und 2012 ;-)
España WELTMEISTER 2010
Todos con la Roja
Arriba España


""""ZX600E""""
EX """"BJ 07/93""""
""""""""BJ 06/95

Benutzeravatar
Sporttourer
Alter Hase
Beiträge: 607
Registriert: 11.05.2006, 22:14
Wohnort: 32584 Löhne / Ostwestfalen
Status: Offline

Beitragvon Sporttourer » 25.07.2006, 13:37

Francis, der war noch besser
:D :D :D :D :D
**************************************
E-Modell `94

silberding
Status: Offline

Beitragvon silberding » 25.07.2006, 15:23

und vergisst nicht die Handbremse an zu ziehen :roll: :roll: :roll: :lol: :lol: :wink:


Du wirst lachen, aber genau das kann ich machen :wink:

Gruß
silber

Benutzeravatar
Francis
Forenjunkie
Beiträge: 6523
Registriert: 22.05.2005, 23:25
Wohnort: Monheim im schönen Rheinland
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Francis » 25.07.2006, 15:49

Ich auch habe paar Kabelbinder unterm Sitz :wink: :lol: :lol: :lol:
España DER EUROPA-MEISTER 2008 und 2012 ;-)
España WELTMEISTER 2010
Todos con la Roja
Arriba España


""""ZX600E""""
EX """"BJ 07/93""""
""""""""BJ 06/95

Mellman
Status: Offline

Beitragvon Mellman » 28.07.2006, 18:58

Oder nimm nen Stück Tüdeldraht, den kann man wiederverwenden :idea:

Benutzeravatar
Caspar
Forenjunkie
Beiträge: 6868
Registriert: 20.01.2006, 09:29
Wohnort: 23738 Beschendorf nähe Grömitz Ostsee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Caspar » 28.07.2006, 20:00

Hey, habe heute auch eine Heckhöherlegung von 5,5cm eingebaut einfach geil. Nur sie steht jetzt echt ganz schön schräg auf dem Seitenständer.Es ist echt super. Mit der HH,fährt sie sich ganz anders einfach geil. :D :lol:


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast