starke Lastwechselreaktionen

Alles zu Räder , Federung , Schwinge/Hebelei , Bremsen , Lenkung und Kette
Benutzeravatar
Excalibur
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2007, 13:30
Wohnort: Konstein
Status: Offline

starke Lastwechselreaktionen

Beitragvon Excalibur » 31.03.2007, 13:49

Also, gleich mal meine erste Frage.

Ich hab ziemlich starke Lastwechselreaktionen beim Schalten, Schiebebetrieb, ect.

Gestern, als sie aufgebockt war, hab ich bemerkt, das wenn ich das Hinterrad von Hand hin und her drehe, das Kettenrad hinten verzögert mitdreht. da hab ich ein Spiel von ca. 1-2 cm. Ist das normal?
Jage nicht, wass du nicht töten kannst!


ZX600D BJ92
Devil 4-in-1 Resonanzanlage mit Fächerkrümmer :D
PS: Werkstattbuch hab ich.

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 31.03.2007, 14:42

Wenn Du dein Hinterrad hin und her bewegst und Du merkst, da ist Spiel, ist dein Ruckdämpfer hin.

Hier empfiehlt sich der Kauf eines neuen !

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 31.03.2007, 18:06

Jepp ! Ein leichtes spiel ist OK ! Aber das ist zuviel !
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Excalibur
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2007, 13:30
Wohnort: Konstein
Status: Offline

Beitragvon Excalibur » 31.03.2007, 19:45

Jo vielen Dank :)
Jage nicht, wass du nicht töten kannst!





ZX600D BJ92

Devil 4-in-1 Resonanzanlage mit Fächerkrümmer :D

PS: Werkstattbuch hab ich.

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7201
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Beitragvon can2abi » 01.04.2007, 00:41

und du wirst dich wundern, was das ausmacht ;) ;)
dann wird deine schwinge von unten genauso angefressen sein, weil der schleifschutz(unten)an der schwinge bestimmt schon durch ist ....
in verbindung mit dem kleinen ritzel vorne(kontrollieren) hättest du dein "klicken" vielleicht gefunden
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 10! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
Excalibur
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2007, 13:30
Wohnort: Konstein
Status: Offline

Beitragvon Excalibur » 02.04.2007, 21:30

So, nachdem ich mein Werkstattbuch vergeblich nach den Ruckdämpfern durchsucht hab...

Wie komme ich daran? Rad Ausbauen ist klar. Komme ich einfach duch Abschrauben des Zahnrades an die Ruckdämpfer ran? Woran sehe ich, ob ich neue brauche?
Jage nicht, wass du nicht töten kannst!





ZX600D BJ92

Devil 4-in-1 Resonanzanlage mit Fächerkrümmer :D

PS: Werkstattbuch hab ich.

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Beitragvon Maddin_HH » 03.04.2007, 00:04

Wenn das Rad raus ist, kannst du einfach am Kettenrad ziehen(zur Seite weg) und dann kommt dein Ruckdämpfer zum vorscheinen!
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 03.04.2007, 05:53

So ist es ! Rad raus und den Kettenrad träger einfach zur seite raus nehmen ! Er ist nur gesteckt , nicht geschraubt ! Darunter sind die Ruckdämpfer !
NO RISK - NO FUN

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Beitragvon Mad-Dog » 03.04.2007, 07:20

schau mal in den Tutorium (Anleitungen) auf der Hauptseite !

Dann unter "Rad ausbauen"
Da siehst Du am schluß die demontage von Kettenrad und Ruckdämpfer !


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast