Vorderrad Bremse pulsiert bei langsamer fahrt

Alles zu Räder , Federung , Schwinge/Hebelei , Bremsen , Lenkung und Kette
Jasper
Einmalposter
Beiträge: 5
Registriert: 10.05.2016, 18:37
Wohnort: Soltau
Status: Offline

Vorderrad Bremse pulsiert bei langsamer fahrt

Beitragvon Jasper » 11.05.2016, 19:37

Hi,

ich habe ein etwas anderes Problem als der Thread "Bremse vorne rubbelt". Bei mir ist es so, dass ich bein langsamer Fahrt, also wenn ich z.B an einer Ampel halte, meine Vorderradbremse pulsiert bzw eiert. Also mal bremst Sie stärker mal schwächer. Die Werkstatt meinte nach eine Probefahrt, dass es die Bremsscheibe ist. Beim starken Bremsen tritt das Problem nicht auf.
Meine Frage:
1. muss das wirklich die Bremsscheibe sein? Können das nicht die Beläge oder das Lenkkopflager sein? Der Tüv hat letzten Monat allerdings nichts bemängelt. Man muss aber dazu sagen, dass die Maschine die letzten 2 Jahre kaum bewegt worden ist. Luftdruck 2,5, Beläge sind nicht runtergefahren, aber alt (mehrere Jahre)

2. Gibt es eine günstige Alternative zu einer brandneuen Bremsscheibe? bzw wenn es an der Bremsscheibe liegt, kann man das nicht reparieren

3. es gibt hier eine schöne Anleitung zum Belagwechsel, nur leider sind die Bilder nicht mehr online, könnte man die wieder uploaden?
viewtopic.php?f=37&t=9745


Danke schon mal im vorraus

Jasper
ZZR 600 E , 41tkm, '97

Benutzeravatar
Yogi58
ZZR-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 06.04.2016, 21:41
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Vorderrad Bremse pulsiert bei langsamer fahrt

Beitragvon Yogi58 » 11.05.2016, 20:18

Jasper hat geschrieben:Der Tüv hat letzten Monat allerdings nichts bemängelt.

Als ich mein Mopped (Stahlflex-Bremsleitungen) gekauft hab (nagelneuer TüV), hat die Vorderbremse (kalt) auch gerubbelt. Bin am zweifeln, ob der Prüfer damit einen Meter gefahren ist. Aber wie ich schon an anderer Stelle sagte: kalt - rubbeln an der Ampel oder Fahrt in die Tiefgarage. Warmgefahren kann ich nicht klagen. Aber die Werkstatt sagt: wechseln. Kann nicht beurteilen ob man Bremsscheiben heute noch abdrehen darf (Mindestmaß!) und ob sich das rechnet.

Wenn das Mopped die letzten 2 Jahre kaum bewegt wurde, würde ich erst mal die Bremssättel abbauen und alles ordentlich saubermachen. Geld ausgeben kann man dann immer noch.
ZZR 600 E, EZ 99, Kilometerstand 53.122 km
(0 km in 2018 / 8801 km in 2017/ 7008 km in 2016 / 5265 km in 2015)
letzter Pirelli Angel ST rear 6527 km / 7526 km (der war platt)
letzter Pirelli Angel GT front 7956 km
Stahlflex, erster Kettensatz 28.807 km

funky
Fingerwundschreiber
Beiträge: 406
Registriert: 12.03.2011, 23:27
Wohnort: kiel
Status: Offline

Re: Vorderrad Bremse pulsiert bei langsamer fahrt

Beitragvon funky » 11.05.2016, 20:38

@Jasper: als erstes würde ich die Werkstatt wechseln. Heutzutage kann man mit dem richtigen Werkzeug eine Bremsscheibe ohne mit dem Mop zu fahren vermessen. Und zwar ganz genau. Ich kenne das nur so, dass eine verzogene Bremsscheibe immer krumm ist, egal wie stark man bremst. Auf TÜV und Lenkkopflager kannst Du so viel geben, wie auf eine Wettervorhersage für in 3 Monaten. In der Regel haben die Prüfer gar kein Bock so was richtig zu prüfen. Bremse reinigen ist eine gute Idee, Rad ausbauen und Lager checken auch.

ps.: Ich sehe gerade, dass Du aus Soltau kommst. Das ist garnicht so weit bis nach Kiel, falls Du Lust hast dann komme doch vorbei und wir beide werfen dann ein Blick auf deine Bremse.
Bild

ZX9R EF

Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6114
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Cronenberg NW
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Offline

Re: Vorderrad Bremse pulsiert bei langsamer fahrt

Beitragvon dewahat » 11.05.2016, 21:09

Top =D>
ZZR 600 E Bj.02 45 TKM
Shiver 750 Bj.11 41 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11016
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Vorderrad Bremse pulsiert bei langsamer fahrt

Beitragvon Oppa » 11.05.2016, 21:21

Irgendwie wohne ich in der falschen Gegend! #-o

Rubbeln (im Schnellen) und Pulsieren (im Langsamen) sind zwei Symptome der gleichen Bremsscheibenkrankeit: keine plane, gerade Lauffläche mehr! Es könnte auch sein...., dass... es was ganz anderes ist, aber eher unwahrscheinlich. Bei gebrauchten Scheiben kannst Du Glück haben oder auch nicht.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Jasper
Einmalposter
Beiträge: 5
Registriert: 10.05.2016, 18:37
Wohnort: Soltau
Status: Offline

Re: Vorderrad Bremse pulsiert bei langsamer fahrt

Beitragvon Jasper » 12.05.2016, 18:58

danke schon mal für die schnellen und zahlreichen Antworten. Ja mittlerweile denke ich auch, das der Tüv die gar nicht gefahren hat. Naja, ich werde die Bremsen am Wochenende mal abnehmen und reinigen. Vllt sehe ich das Problem dann schon.

ps.: Ich sehe gerade, dass Du aus Soltau kommst. Das ist garnicht so weit bis nach Kiel, falls Du Lust hast dann komme doch vorbei und wir beide werfen dann ein Blick auf deine Bremse.


das wäre echt nett :) Sobald ich mit meinem Latein am Ende bin und das ist ziemlich wahrscheinlich^^, melde ich mich.
ZZR 600 E , 41tkm, '97

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11016
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Vorderrad Bremse pulsiert bei langsamer fahrt

Beitragvon Oppa » 12.05.2016, 21:21

Wenn die Scheibe einen Schlag hat oder uneben ist, siehst Du das mit bloßem Auge kaum. Selbst wenn Du sie z. B. auf eine plane Fläche legst, sind die Differenzen meist kaum zu erkennen, weil sie ja auf den Schwimm-Augen auflliegt. Dazu brauchst Du 'ne entsprechende Messuhr. Wenn ich meiner Prognose folge, wirst Du wenig bis nichts erkennen!
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste