Felgen mit dunklen Flecken angelaufen

Alles zu Räder , Federung , Schwinge/Hebelei , Bremsen , Lenkung und Kette
Benutzeravatar
Guthaber
Alter Hase
Beiträge: 549
Registriert: 27.01.2005, 07:58
Wohnort: Duisburg
Status: Offline

Felgen mit dunklen Flecken angelaufen

Beitragvon Guthaber » 17.03.2015, 21:40

An meiner ZZR sind die Felgen stark angelaufen. Ich habe schon diverse Mittelchen ausprobiert (Felgenreiniger, WD40, Never Dull, Cola mit Alufolie), aber die dunlen Flecken bleiben. Sie sind nur schön sauber geworden, was man zwar durch die Flecken nicht sofort sieht aber beim drübergehen merkt.

Möchte sie jetzt nicht lackieren oder polieren. Vielleicht hat jemand ja eine Idee, wie man so was mit überschaubarem Aufwand wieder einigermaßen ansehnlich bekommt.

Ich kann leider nicht sagen, wodurch die Flecken entstanden sind. Sind wohl schon ein paar Jahre drauf und seitdem 'gewachsen'. :cry:

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1155
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Felgen mit dunklen Flecken angelaufen

Beitragvon Scaz0r » 17.03.2015, 21:43

Sind die Felgen denn noch original, also mit diesem leicht matten Lack? Oder wurde irgendwann mal das Horn poliert o.Ä.? Oder ist es eine komplett glatte Lackfläche?

Ein Foto oder zwei wären sehr hilfreich zum beurteilen der Flecken!
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
Guthaber
Alter Hase
Beiträge: 549
Registriert: 27.01.2005, 07:58
Wohnort: Duisburg
Status: Offline

Re: Felgen mit dunklen Flecken angelaufen

Beitragvon Guthaber » 17.03.2015, 21:59

Alles original mit dieser matten Oberfläche.

Ich schau mal, ob ich das mit den Fotos hinbekomme. Bin da nicht so ein Forenjunkie.

Benutzeravatar
Guthaber
Alter Hase
Beiträge: 549
Registriert: 27.01.2005, 07:58
Wohnort: Duisburg
Status: Offline

Re: Felgen mit dunklen Flecken angelaufen

Beitragvon Guthaber » 18.03.2015, 18:37


Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1155
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Felgen mit dunklen Flecken angelaufen

Beitragvon Scaz0r » 18.03.2015, 19:29

Hi,

habe die Bilder meinem Felgenguru gezeigt (siehe Signatur).

Er meinte, das sieht aus wie eine rohe Gussfelge. Sollte das Oxidation sein, kriegt man das nur mit einer Kernsanierung weg. Oder eine schwarze Sprühdose :D

Die lange Dauer auf die die Flecken sich wohl ausgebreitet haben macht die Theorie mit der Oxidation allerdings glaubhaft...

Was du machen könntest ist folgendes: PlastiDip Sprühfolie

Den Link hab ich schon länger in meinen Bookmarks und warte nur drauf dafür ein passendes Einsatzgebiet zu finden :D

Damit hast du dann schwarze Felgen... aber jede andere Sprühdose tuts auch. Die Folie kannst du zur Not wieder abfummeln.

Was sich über so lange Zeit festgefressen hat kriegt man leider nicht so unkompliziert wieder weg :(
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
Guthaber
Alter Hase
Beiträge: 549
Registriert: 27.01.2005, 07:58
Wohnort: Duisburg
Status: Offline

Re: Felgen mit dunklen Flecken angelaufen

Beitragvon Guthaber » 18.03.2015, 20:10

Danke Scaz0r,
habe so was befürchtet. Hört sich schlüssig an.
Ich denke, es wird sich jetzt nicht weiter ausbreiten und kann auch keinen Felgenbruch verursachen.

So kann ich damit leben, schließlich fährt sie mit den Flecken auch nicht anders wie ohne. :badgrin:

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1155
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Felgen mit dunklen Flecken angelaufen

Beitragvon Scaz0r » 22.04.2015, 18:49

Hallo,

habe bei meinem zweiten Felgensatz genau die selben Flecken.

Wollte sie erst pulverbeschichten lassen, aber 100€ wäre mir das für die Rennstrecke nicht wert gewesen. Also hab ich experimentiert.

Lösung: Drahtbürste! Mit Messingborsten.

Du musst schrubben, schrubben, schrubben... und schrubben. Als würde es dir Spaß machen.

Habe versuchsweise die Bohrmaschine genommen mit einem Aufsatz. Ging deutlich schneller, aber so kriegt man ganz leicht Kratzer in die Felge, habs dann gelassen.
Mit Stahlborsten geht es auch, und wenn man nicht zu feste drückt, hält der Lack das auch aus! Habe den selben Lack auf den Felgen.

Rad ausbauen und Bremsscheiben abnehmen ist sehr hilfreich... :D
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
Guthaber
Alter Hase
Beiträge: 549
Registriert: 27.01.2005, 07:58
Wohnort: Duisburg
Status: Offline

Re: Felgen mit dunklen Flecken angelaufen

Beitragvon Guthaber » 22.04.2015, 21:35

So was habe ich befürchtet, kommt bei mir aber aus zeitlichen Gründen nicht in Frage.
Ich bin da auch nicht so empfindlich. Die Felgen sind derzeit das Geringste Thema. Ich hatte da auf eine simple Lösung gehofft, aber die scheint es wohl nicht zu geben.

Rollt ja auch mit den schmuddeligen Felgen, wenn sie denn mal läuft.


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast