Feedback melden rauschen und Unruhe....

Alles zu Räder , Federung , Schwinge/Hebelei , Bremsen , Lenkung und Kette
Benutzeravatar
nurZZR
ZZR-Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 23.03.2013, 00:39
Wohnort: Mönchengladbach NRW
Status: Offline

Feedback melden rauschen und Unruhe....

Beitragvon nurZZR » 19.06.2013, 01:30

Hallo Ihr Lieben

Wollte mal Feedback geben.
Konnte mich leider nicht früher melden. sorry

1. Neue Reifen sind gewuchtet drauf, klötze auch.
2. Tiefer ist sie nach wie vor.
Habs bei meinem Tüvprüfer, bestätigen lassen. Eine Geschichte für sich.

3. Falls jemand gut gebrauchte günstige Bremsscheiben für eine E Bj. 01.94 hat... her damit ;)

4. Zette ist diese Saison bis jetzt ca. 1200 km gelaufen. Läuft gut außer im Stand nicht ganz sauber.
hoffe der ÖLwechsel nach 3000km und Z-Kerzen ändert vlt. was...

5. Das rauschen höre ich nicht mehr wirklich, weil mir einige gesagt haben es hört sich normal an...

6. In Sachen Unruhe auf BAB habe ich hier verfolgt, dass eine andere Scheibe Ruhe bringen kann.
Habe Schulter und HWS Probleme. Es zieht einfach. packe mich mit Sturm halswärmer und D-Tuch ein.
Ist das mit der Scheibe echt so gewichtigt, wie hier beschrieben...
Das wäre toll, wenn ich und die Zette ruhiger werden :D

7. Fahrwerk dresche ich zu Testzwecken mit ca. 80 über fast gelöcherten Asphalt.
Ich denke sie schluckt es gut... habe keine Vergleichsmöglichkeit...
habe auch langsam keine Lust immer alles zu hören und zu fühlen... weil das kann ich nääääämlich gut :):)
Will mopped fahren und abschalten ;)

8. Heute bin ich kurz mal bei fast Windstille auf 200 (15er Ritzel bissel kurz) und muß sagen viel viel ruhiger als mit Wind.
Hoffe das so eine andere Scheibe was helfen würde.

9. Echt schade habe das Biker treffen am 08.06 verpast.... naja nächste Veranstalltungen kommen wohl...

10. Ihr Lieben ich muß morgen raus....

...angenehme Nachruhe

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Feedback melden rauschen und Unruhe....

Beitragvon Mad-Dog » 19.06.2013, 06:00

Bunt gemischt...

Denke das Thema bezog sich auf deinen anderen Thread ?
Bitte Rückmeldungen in den Problem-Threads Posten, sonst hat man keinen Zusammenhang.


Bitte um Beachtung

Benutzeravatar
nurZZR
ZZR-Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 23.03.2013, 00:39
Wohnort: Mönchengladbach NRW
Status: Offline

Re: Feedback melden rauschen und Unruhe....

Beitragvon nurZZR » 19.06.2013, 18:40

Hello ...

oki mach ich

thx ;)


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast