Bremsbeläge vorne, welche Marke, sinter oder organische?

Alles zu Räder , Federung , Schwinge/Hebelei , Bremsen , Lenkung und Kette
Kawa Chris
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 17.05.2012, 00:46
Wohnort: Gutenstetten
Status: Offline

Bremsbeläge vorne, welche Marke, sinter oder organische?

Beitragvon Kawa Chris » 31.07.2012, 13:05

Hallo zusammen. War heute mit meiner ZZR beim Tüv. Bemängelt wurden neben meiner Verkleidungsscheibe ( ist aber was anderes) nur noch die vorderen Bremsbeläge. Jetzt wollte ich mal Fragen was ihr denn Erfahrungsgemäß für Bremsbeläge fahrt. Gibt es bestimmte, welche sich auf der ZZR besonders gut machen? P.S. Sind die ersten Beläge die fällig sind. Viele Grüße, Chris

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Bremsbeläge vorne, welche Marke, sinter oder organische?

Beitragvon Mad-Dog » 31.07.2012, 13:16

Unterschie wie Tag und Nacht sowie Glaubensfrage hier im Forum - a bissl Suchen tut gut !

viewtopic.php?f=38&t=6437&hilit=Bremsbel%C3%A4ge

Da bitte gehts weiter, wenn noch Fragen sind....


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast