Ruckeln beim Rollen - ohne Gang + Motor aus

Alles zu Räder , Federung , Schwinge/Hebelei , Bremsen , Lenkung und Kette
Benutzeravatar
dr.gonzo
Alter Hase
Beiträge: 529
Registriert: 22.06.2012, 19:46
Wohnort: Trier
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 1991
Status: Offline

Ruckeln beim Rollen - ohne Gang + Motor aus

Beitragvon dr.gonzo » 02.07.2012, 21:08

Habe heute bemerkt, dass mein Schätzchen stark ruckelt, im Tackt der Reifen.

Motor aus, Gang raus, Berg runter rollen lassen:

Man merkts in den Fußrasten, das sich alle Reifenumdrehung da was aufhängt - also kurz hängt.

Man hörts auch, leider kann ich nicht ausmachen ob vorne oder hinten.

Reifenlager vorn + hinten okay, d.h. beim Aufbocken und Drehen ist nichts zu hören oder fühlen. Daraus schließe ich das es nur bei Last, d.h. Körpergewicht ruckelt.
Außerdem würden kaputte Kugellager wohl eher dauerhaft meckern, und nicht ruckartig.
Kettenritzel + Kette okay, nichts abgebrochen. Kette gefettet, sauber und nicht verrostet. Kette ist ordentlich gespannt - 10Tkm alt. Kettenschleifer okay.

Ruckdämpfer könnte nochmal, hat aber beim einfachen und gleichmäßigen Rollen keine Auswirkung, oder doch?

Kann das die Getriebewelle sein?

Danke für eure Hilfe und Spekulationen!


Edit:[b][/b]

Entschuldigung, es war doch die kettenspannung!

bitte schließen!
ZZR 600 D BJ 1991 km-Leistung 129.000 km



Never change a running system.

Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast