Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comkasse

Angebote bei dem der Betrag der Forum´s Kasse zur Verfügung gestellt wird !
Benutzeravatar
kawasurfer
Forenlegende
Beiträge: 2295
Registriert: 19.01.2005, 09:26
Wohnort: Gutenswegen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comkasse

Beitragvon kawasurfer » 19.04.2010, 17:19

Mein kleiner Beitrag zur Aufbesserung der Comkasse: Ohrstöpsel als Alternative zu teuren high-tec Stöpseln

Hinweis aus später folgenden Ermittlungen:
Das Angebot richtet sich ab sofort an alle Forumsmitglieder
bei persönlicher Übergabe gibt es ein Paar Stöpsel pro 1€
bei versand kommt eine Pauschale von 0,80 € zum Preis hinzu
ab 5 Paar Stöpseln würde ich die Versandkosten von der Spendensumme abziehen und für den Käufer entstehn keine Versandkosten.



Der Gedanke kam mir aus zwei Gründen:

1. Da ich die Forumsaktionen von anderen Mitgliedern (Bsp. Sanplis' Scheibenaktion) mit Forumsspende super finde aber selber zur Zeit nichts
anbieten kann versuche ich hier mal eine Aktion anzuleiern und hoffe auf rege Beteiligung.

Auch wenn die Spendenhöhe bei geringer Beteiligung lächerlich gering ausfällt. Mir fällt nichts anderes ein wie ich einen Beitrag leisten könnte
von dem auch andere direkt profitieren. Bei großer Beteiligung kommt sogar richtig was zusammen und so kurbelt man den Gemeinschaftssinn
vielleicht weiter an.

2. Versandkosten machen Pfennigartikel unnötig teuer für Endabnehmer wie mich

Wie schon öfter von mir berichtet fahre ich nur noch mit Ohrstöpsel Motorrad. Nach vielem Vergleichen hab ich vor 8 Jahren die (für mich)
optimalen Stöpsel gefunden und kann sie wärmstens empfehlen.

Es sind eigentlich Einwegstöpsel aber man kann sie viel öfter verwenden da die Oberfläche geschlossenporig ist und wenig Schmutz und
Feuchte aufnimmt. Je nach dem habe ich für eine Saison ein oder auch zwei Paar „verbraucht“. Sie sind also alles andere als Einweg.
Um sie möglichst lange benutzen zu können, sollten die Ohren und vor allem die Finger beim reinmachen sauber sein. Das Material selber hat
bei mir immer ca. 3000 bis 5000 km durchgehalten bevor es zu weich war um es leicht in den Gehörgang einzuführen. Funktioniert zwar noch
aber ist schon etwas fummelig.
Bild
Orginaltext vom Anbieter
Laserscharfer Gehörschutz, extraweich
Laser Lite ist einer der populärsten Gehörschützer in Europa. Das liegt vermutlich an seiner besonders weichen Konsistenz. Zwischen den
Fingern läßt er sich spielend leicht zusammenrollen und anschließend ins Ohr stecken. Dort dehnt sich der hautfreundliche Schaumstoff
langsam wieder aus und verschließt den Gehörgang zuverlässig.

Starke Dämmung
Hat Laser Light den Gehörgang erst einmal verschlossen, bringt er es auf eine mittlere Dämmung von satten 35 Dezibel (SNR). Besonders
wichtig: Laserlight dämmt die hohen Tonlagen (4000 und 8000 Herz) stärker ab als die niedrigen. In den hohen Tonlagen bringt Laser Lite
über 40 Dezibel Lärmminderung.

Raketenform
Laser Lite besitzt bewußt zwei Flügelausdehnungen im unteren Bereich. Durch diese Form läßt er sich nach der Anwendung besonders leicht
wieder aus dem Ohr entfernen
.“


mein Persönlicher Eindruck: die Dinger sind nicht zu vergleichen mit den zylindrischen, gelben Einwegstöpseln oder Gummimehrwegstöpseln
vom Bau. Diese sind echt Mist beim Motorradfahren. Entweder fallen sie beim Helm aufsetzen raus oder sie drücken höllisch.

Durch die anatomische Form dichten sie super ab und durch das weiche Material passen sie sich dem Gehörgang optimal an ohne zu drücken.
Vor allem die lästigen Windgeräusche werden gut geschluckt und man hört endlich seinen Motor bei hohem Tempo wieder. Die Geräuschkulisse
gleicht etwa: „mit zugehaltenen Ohren unter der Dusche stehen und dabei leise Motoren und Auspuffgeräusche hören“. Ich finde das ganz angenehm.
Auf langen Strecken sind sie bequem zu tragen und drücken praktisch nie. Auch bei mehrwöchigem Motorradurlaub hab ich damit nie Probleme
bekommen.
Auch ganz praktisch bei schnarchenden Zeltgenossen.

Da sie bei Louis seit letztem Jahr nicht mehr im Angebot sind, mußte ich mir eine neue Bezugsquelle suchen und bin im Internet fündig
geworden. Dort sind die Stöpsel deutlich billiger als sie bei Louis waren. (Paarpreis: Louis: 1,95 €; Internetanbieter: 0,27 Cent; das hätte ich
mal früher wissen müssen). Durch die Versandkosten ergibt sich aber in Summe bei kleinen Mengen ein relativ hoher Einzelpreis für diese
Pfennigartikel. Deswegen werde ich auch gleich für mich mehr bestellen.

Hier also nun mein Plan:

Ich würde paarweise original eingeschweißte Stöpsel für 1 € anbieten (halber Louispreis). Bei meiner anvisierten Einkaufsmenge von 25 Paar
würde mich ein Paar Stöpsel 0,43 € kosten incl. Versand und Märchensteuer. Die Differenz zu dem Euro wird zur Stärkung unserer Comkasse
gespendet. Ihr füllt also aktiv unsere Forumskasse. Für die von mir selbst genutzten Stöpsel werde ich dann auch einen Betrag
spenden. Gleiche Bedingungen für alle also.

Bei größerer Nachfrage könnte ich auch mehr bestellen. Der Paarpreis würde etwas sinken. Ich würde den Preis aber bei 1 € belassen. Dann
bekommt die Comkasse ein paar Cent mehr. Oberhalb von 200 würde der Preis wegen der Vorratspackung deutlich sinken aber soviel brauch
ich glaub ich nicht einplanen.

Wenn kein Interesse besteht behalte ich die Dinger als Vorrat für mich. Alles bleibt beim alten und ich überweise zwei, drei mal im Jahr 0,57 €
:lol:. auf das sich die Kasse füllt :lol: :lol:.

Das Angebot (mit oben genannten Preisen) richtet sich hauptsächlich an Harzteilnehmer. Dort könnte ich die Stöpsel mitbringen und jedem
persönlich in die Hand drücken. Das spart Versandkosten und funktioniert unkompliziert.

Wenn darüber hinaus Interesse besteht würde ich mich mal informieren ob man die auch in einem normalen Umschlag mit 0,55 € Porto
verschicken kann. In so einen Umschlag passen bestimmt auch einige Päckchen rein (so 8 bis 10). Es können also auch Mitglieder die sich
öfter treffen gemeinsam bestellen.

Weiß jemand wie dick ein Umschlag mit 55 Cent Porto maximal sein darf? Das Gewicht sollte kein Problem darstellen.

So Jetzt hoffe ich auf rege Anfragen, um meinen (wenn auch kleinen) Beitrag zur Vergrößerung der Comkasse leisten zu können.

PS. Der Preis liegt auch im Internet bei manchen Anbietern bei 1€ inklusive Märchensteuer aber ohne Forumsspende. 1€ ist also nicht
unrealistisch teuer.Laser Lite

Benutzeravatar
TopfGold
Schrauber
Beiträge: 880
Registriert: 02.09.2009, 18:14
Wohnort: Bayern
Motorrad Typ: E '99 111.000km
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon TopfGold » 19.04.2010, 17:59

Coole Aktion, da nehm ich doch gleich 2 Paar im Harz!
Hab zwar noch nie welche ausprobiert, aber bei den Schnarchern hier wie du schon sagst bestimmt hilfreich :D :D

Brief: 0,55 Euro, bis 20 Gramm, bis 0,5cm Höhe
Brief: 0,90 Euro, bis 50 Gramm, bis 1,0cm Höhe
Warensendung: 0,45 Euro, bis 20 Gramm, bis 0,5cm Höhe
Warensendung: 0,70 Euro, bis 50 Gramm, bis 15cm Höhe!

alle weiteren Preise und Gewichte: Link Post

Da lohnt sich eher die Warensendung, ist zwar ein bis zwei Tage nach meiner Erfahrung länger unterwegs, aber das dürfte nicht hinderlich sein.

Viel Erfolg bei deiner Aktion!

edit: bei Warensendung war die Höhe falsch
Zuletzt geändert von TopfGold am 21.04.2010, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22057
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Zauberer » 19.04.2010, 18:11

Eine sehr gute Aktion. Der Mann hat sich auch Gedanken gemacht.
Verschiebe es in den Bereich: Biete für die Forumskasse!

Nehme auch ein Paar zum Testen (im Harz - wo sich der Surfer auch mal anmelden sollte; bzw die Bestätigung zurück schickt).
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Balu1971
Fingerwundschreiber
Beiträge: 367
Registriert: 27.03.2009, 11:06
Wohnort: Sulzbach/Saar
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Balu1971 » 19.04.2010, 18:43

Also ich würde mal anbieten,ich hab die Teile auch allerdings nicht Paarweise verpackt sondern lose,aber ungebraucht.
Wenn Oppa einverstanden ist (hab noch nicht mit ihm gesprochen) würde ich sie ihm mitgeben in den Harz,und der Erlös kann dann komplett in die Forumskasse,
den Preis für den ihr sie anbietet überlasse ich euch.
Wenn ihr damit einverstanden seit,würde ich dann mit Oppa reden.hier mal noch ein Bild,ich seh zu das es noch ein Paar mehr werden.
[IMG=http://img688.imageshack.us/img688/6343/dsc00353jv.th.jpg][/IMG]
Bandit 1200 Bj 99 36000 Km
Hubraum kann mann durch nichts ersetzen,außer ..............
durch noch mehr Hubraum :-))

Benutzeravatar
Joker
Fingerwundschreiber
Beiträge: 464
Registriert: 14.02.2009, 12:26
Wohnort: Hockenheim
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Joker » 19.04.2010, 20:43

@kawasurfer:
Tolle Aktion =D> Ich nehm zwei Paar.
Was ist denn die Märchensteuer? Den Ausdruck hab ich noch nie gehört. :-k
VW Scirocco GT2, Bj. 91, 241.000 km
ZZ-R 600, Bj. 94, 39.000 km
Eliminator 125, Bj. 97, 5.100 km

Benutzeravatar
sanplis
Forenlegende
Beiträge: 2145
Registriert: 12.03.2007, 13:33
Wohnort: Rehburg-Loccum (Nähe Hannover am Steinhuder Meer)
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon sanplis » 19.04.2010, 20:51

=D> Ganz nach dem Motto: Jeder kann beitragen =D>
Ich nehme bitte auch zwei Paar bei Übergabe im Harz.

Gruß
sanplis
"Drehzahl ist Leben" (Zitat meines Fahrlehrers)
Moped: ZZ-R 600 E-Modell 7 Bj. 1999, 72KW, 66t km - Bild

Benutzeravatar
ZX
Moderator
Beiträge: 7344
Registriert: 11.01.2005, 21:01
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon ZX » 19.04.2010, 20:54

Bin auch mit 2 Paar dabei ;)

Man sieht sich im Harz :!: ;)
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann ;)

Benutzeravatar
PlumpS_DD
ZZR-Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 29.09.2009, 21:50
Wohnort: Nünchritz
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon PlumpS_DD » 19.04.2010, 21:01

Gute Idee =D> und zum probieren nehme ich auch 2 Paar im Harz!
Touran 1.9 TDI: Bild / Kawasaki ZZR 600E: Bild
Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam!

Benutzeravatar
Schnuller-Dieb
Kurvenheizer
Beiträge: 1151
Registriert: 02.08.2007, 21:38
Wohnort: Vlotho/ Ostwestfalen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Schnuller-Dieb » 19.04.2010, 21:18

Ich nehme wohl auch 2 Paar. Übergabe dann im Harz 8)
Kawasaki Z1000 BJ 2010

Hoschen
ZZR-Mitglied
Beiträge: 216
Registriert: 14.10.2009, 12:29
Wohnort: Rotenkirchen
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Hoschen » 19.04.2010, 23:44

Ich würde gern im Harz 5 Paar in Empfang nehmen!

Falls meine Zimmernachbarn die nicht brauchen sollten :lol: , hab ich welche für meine Freundin und mich! ;)

Vielen Dank für die Aktion! =D>
ZX600 D, Ez:4/92, 37500 km

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Maddin_HH » 20.04.2010, 00:11

Da ich die Stöpsel auch mal während eines Praktikums benutzt und natürlich auch für die Motorradfahrt missbraucht habe, weiß ich, dass die Dinger richtig gut sind!

Ich nehme dann gleich mal 10 Paar im Harz! Das können wir dann ja verrechnen ;) !
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08

Benutzeravatar
kawaisgeil
Kurvenheizer
Beiträge: 1326
Registriert: 08.08.2009, 20:36
Wohnort: 45699 Herten
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon kawaisgeil » 20.04.2010, 09:47

möchte dann auch mal 5 paar bestellen und im harz in empfang nehmen
Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist!

http://zzr600e.de.tl/so-fing-es-an.htm Bild

Benutzeravatar
Cyler
Alter Hase
Beiträge: 603
Registriert: 12.10.2008, 19:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Cyler » 20.04.2010, 13:05

Ich würd auch 5 Paar nehmen, komm aber leider nicht in den Harz.

@Maddin: könntest du mir vielleicht welche mitbringen? könn dann ja inner uni die übergaben machen :lol:
Sämtliche Rechtschreibfehler sind gewollt und sollen von meiner Intelligenz ablenken!


ZZR 600E, Bj. 1995, 98PS, mit diversen schönen Sachen

Benutzeravatar
mirkomotorrad
Kurvenheizer
Beiträge: 1871
Registriert: 21.03.2008, 22:25
Wohnort: 39638 Letzlingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj.2001
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon mirkomotorrad » 20.04.2010, 15:11

schöne idee marcus, ich nehme dann auch 2 paar und hole sie mir pers. bei dir ab.
du hast eine pm :D
mfg mirko
ZX 600 E, Bj. 2001, 41 TKm

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Maddin_HH » 20.04.2010, 17:24

@Cyler: Können wir so machen. ;)

Da kommen ja einige Stöpsel zusammen!
@Markus: Du kannst schonmal einen Anhänger für deine ZZR besorgen... :D
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08

Benutzeravatar
ZZR-infiziert
Kurvenheizer
Beiträge: 1553
Registriert: 13.06.2009, 15:06
Wohnort: Hann. Münden
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon ZZR-infiziert » 20.04.2010, 19:56

Moin, ich hätte auch gern 2 Paar, Geld gibs im Harz, OK?
Super Aktion =D> =D>
Ein kleines Moped, welches große Mopeds mächtig ärgern kann :-)

METAL FOREVER Bild

ZX600D von 1990 71.000km

Benutzeravatar
Leo77
Tippspielleiter
Beiträge: 3099
Registriert: 14.03.2008, 21:23
Wohnort: Peine/Rosenthal
Motorrad Typ: zzr 600 e
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Leo77 » 20.04.2010, 20:51

So dann nehme ich auch mal zwei Paar!
Super Aktion Markus! =D>

@ Admins: Kann einer mal eine Bestelliste einfügen? Wegen der besseren Übersicht ;)
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22057
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Zauberer » 20.04.2010, 20:57

Leo77 hat geschrieben: @ Admins: Kann einer mal eine Bestelliste einfügen? Wegen der besseren Übersicht ;)
Der Kawasurfer ist nen Studierter. Der kann das schon allein :lol:
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
haertelthomas
Kurvenheizer
Beiträge: 1350
Registriert: 13.11.2008, 20:16
Wohnort: Rosefeld
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon haertelthomas » 21.04.2010, 07:50

bin auch mit dabei! Ich hätte gern 3 Paar im Harz

Gruß Thomas
SCHEISS AUF KÜSSCHEN!!!! GUTEN FREUNDEN GIBT MAN EIN BIER!!!!!

Benutzeravatar
sir lonn
Kurvenheizer
Beiträge: 1708
Registriert: 04.01.2009, 14:05
Wohnort: Lennestadt
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon sir lonn » 21.04.2010, 18:04

ich nehme ich harz auch drei paar.
Bis Ende 2010= E-Modell Baujahr 1998
2011 - 2013= Kawasaki Z750R
2014 - ???= Versys 1000

Benutzeravatar
Schaitan
Einmalposter
Beiträge: 4
Registriert: 17.04.2009, 20:13
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Schaitan » 21.04.2010, 21:08

Ich hab scho genug von denen, aber :
Hatte bisher hässliche Bauarbeiterstöpsel und teure von 3M, und der hier is besser als beide.
Bequem, dezibelreduzierend, Geräusche kommen trotzdem klar. Wind ist nicht mehr hörbar, Antrieb schon.
Sehr gute Wahl.

Benutzeravatar
kawasurfer
Forenlegende
Beiträge: 2295
Registriert: 19.01.2005, 09:26
Wohnort: Gutenswegen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon kawasurfer » 21.04.2010, 22:11

@ Shaitan: ich mußte auch lange vergleichen.

@ all: hab die letzten zwei Tage etwas abgewartet weil ich befürchtet habe hier meldet sich keiner.
Ist ja doch nicht so und es gibt einige die meine Aktion unterstützen.
Das ist auch gut so denn ich habe in einem Anflug von Übermut und Sparsamkeit unmittelbar nach der letzten Nachricht 200 Paar bestellt. Jetzt bin ich einigermaßen erleichtert und denke wir werden auch die Stöpsel von Balu unter die Leute bringen. Die Aktion soll eigentlich auch keine kurzfristige sein sondern solange weiterlaufen, wie mir der Versandaufwand nicht über den Kopf wächst.

Aufgrund meiner "Sammelbestellung" kann bei einem Preis von 1 € pro Paar 0,80 € in die Comkasse gespendet werden. Ob der Preis jetzt niedriger ausfallen sollte bitte ich in einem extra Threat zu diskutieren falls gewünscht.
Ich würde es so lassen und auch die stöpsel von Balu zu diesem Preis im Forum anbieten (bei seinen Stöpseln würde sogar der ganze € gespendet werden, Vielen Dank an Balu 1971, Falls gewünscht würde ich mich nach dem Harztreffen um den versand auch kümmern)

Nach Topfgolds Beitrag habe ich mich auch über die Preise von Warensendungen informiert. Mit 0,45 € wird der Versand nicht klappen wegen der begrenzten Höhe von 5 mm. Ich denke mit 0,80 € kann ich aber Porto und Verpackung abdecken.
Ab einer Größeren bestellung könnte ich mir auch kostenlosen Versand vorstellen. Immerhin wird auch der Kasse dadurch einiges gespendet.

Das Angebot richtet sich ab sofort an alle Forumsmitglieder
bei persönlicher Übergabe gibt es ein Paar Stöpsel pro 1€
bei versand kommt eine Pauschale von 0,80 € zum Preis hinzu
ab 5 Paar Stöpseln würde ich die Versandkosten von der Spendensumme abziehen und für den Käufer entstehn keine Versandkosten.

PS. derzeit liegt die Spendensumme bei 40 €. =D> =D> danke an alle
ZX 600 D Bj. 1992 56.000 km

der schönste weg zwischen zwei punkten ist eine kurve - oder eine S-kurve?

Bild

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22057
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Zauberer » 21.04.2010, 23:53

ich habe mir erlaubt, das Highlight in den ersten Beitrag zu kopieren.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Shrek
Der Schlitzer
Beiträge: 1604
Registriert: 28.03.2008, 22:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Shrek » 06.05.2010, 08:07

Maddin_HH hat geschrieben:Da kommen ja einige Stöpsel zusammen!
@Markus: Du kannst schonmal einen Anhänger für deine ZZR besorgen... :D

damit der Anhänger auch voll wird nehme ich auch gleich 10 paar :D
Meine süsse Bild
Alkohol ist keine Lösung, sondern ein Destillat. Bild

Benutzeravatar
Lilein
Forenlegende
Beiträge: 2702
Registriert: 21.10.2005, 14:28
Wohnort: Elisabethfehn
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ohrstöpsel für 1€, ein Teil des Geldes geht an die Comka

Beitragvon Lilein » 07.05.2010, 22:34

Ich nehme auch 10 Paar... man sieht sich im Harz :D
Luise D `91

Wenn erstmal alles im Eimer ist, findet man es besser wieder... :-)


Zurück zu „Biete für Forum´s Kasse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast