Schrauben für Bremsflüssigkeitsbehälter

Angebote bei dem der Betrag der Forum´s Kasse zur Verfügung gestellt wird !
Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 537
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Schrauben für Bremsflüssigkeitsbehälter

Beitragvon strandmicha » 09.03.2017, 10:17

Liebe Gemeinde,

Da ich bestimmt nicht der einzige bin hier, der noch die originalen Schrauben an dem Bremsflüssigkeitsbehälter hat, biete ich folgendes an:

3 Euro an die forumskasse für die 2 passenden Schrauben aber diesmal aus Edelstahl.

20170309_100606.jpg


Wer die originalen auch schon zerwichst haben sollte, dem stelle ich kostenlos meinen ausdreher zur Verfügung. Der müsste mir dann bloss wieder zurück geschickt werden (briefsendung) .
Einen passenden metallbohrer zum anbohren müsstet ihr euch selber drum kümmern.
Sport frei 8)
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 537
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schrauben für Bremsflüssigkeitsbehälter

Beitragvon strandmicha » 09.03.2017, 14:19

So habe jetzt noch welche mit imbus schraubenkopf.
Ihr habt also die Wahl.

20170309_141709.jpg
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10978
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Schrauben für Bremsflüssigkeitsbehälter

Beitragvon Oppa » 10.03.2017, 00:26

Würde auf jeden Fall die mit Inbus empfehlen, die vermurkst man nicht so schnell!
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:


Zurück zu „Biete für Forum´s Kasse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast