Moin aus München

Vorstellungsmöglichkeit für neue Mitglieder
Don
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 08.06.2016, 16:36
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1994
Status: Offline

Moin aus München

Beitragvon Don » 03.04.2017, 18:56

Moin,

endlich darf ich mich hier auch berechtigterweise als Besitzer einer ZZR 600 vorstellen :D . Ich heiße Timon (25), gebürtiger Hamburger und wohne schon mehrere Jahre in München. Bis letztes Jahr bin ich noch GPZ 500S gefahren. Die bekam aber wegen ausgeschlagener Schwingenlager keinen TÜV mehr, obwohl selbige erst 2 Jahre und 800km zuvor (ja, da bin ich wenig gefahren) von einer Werkstatt für den TÜV getauscht wurden :evil: . Da hat man mich wohl ordentlich übers Ohr gehauen. Da mir die GPZ aber eh nicht mehr so gut gefiel, habe ich sie verkauft. Auf der Suche nach etwas Neuem habe ich mich in die ZZR verguckt und seit Juni letzten Jahres den Markt sondiert. Erstmal sollte aber die GPZ weg, was sich etwas gezogen hat, weshalb die Anschaffung der ZZR warten musste.

Samstag war es nun endlich soweit und ich bin im Allgäu fündig geworden. Geworden ist es ein E-Modell Bj. 94 in Schwarz/Blau/Grau :-k (wie ist da die offizielle Bezeichnung, ist das VS Ebony/Pearl Teal Green?) mit etwas Pink zur Freude meiner Freundin. Die gute hat rund 46.000km auf dem Buckel und kommt mit neuem TÜV und brandneuen Michelin-Reifen daher. Nominell bin ich der dritte Besitzer, wobei der Erstbesitzer sie nur 3 Monate und der Zweitbesitzer nun beinahe ganze 23 Jahre hatte.

IMG_0980.JPG


Der Zustand insgesamt ist gut; ein paar Kratzer links und rechts an der Verkleidungsseite und den Spiegeln, sowie eine kleine Delle im Tank. Einzig der Lichthupen-Schalter ist ohne Funktion und seit gestern Abend klemmt die Sitzbank #-o . Probefahren konnte ich wegen Saisonkennzeichen ab Mai leider nur wenige hundert Meter, die 120km nach Ummeldung nach Hause haben aber keine böse Überraschung offenbart und eine erste spaßige Tour zum Ammersee war gestern auch drin.
Was gibt es sonst noch zu sagen? Die ZZR bereitet mir auf jeden Fall jetzt schon riesen Freude und fährt sich astrein. Mir gefällt, dass sie um einiges edler und bulliger wirkt als die GPZ und natürlich auch mehr wumms hat (einfach etwas mehr Motorrad ;) ). Im Vergleich zu meiner alten GPZ scheint sie mir etwas hakeliger oder zumindest lauter zu Schalten bzw. der Weg vom 1. in den 2. kommt mir länger vor, vielleicht auch nur Gewöhnungssache. Ansonsten freue ich mich auf alle kommenden Ausfahrten!

Edit: Für den ein oder anderen vielleicht interessant; Preis 1250€.
ZZR 600 E Bj. 1994, 46.000

Benutzeravatar
pinklady
Fingerwundschreiber
Beiträge: 444
Registriert: 31.05.2011, 22:11
Wohnort: Peine/Rosenthal
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon pinklady » 03.04.2017, 19:31

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Schmuckstück :)
und allseits gute Fahrt
Sei nett zu mir, eines Tages könnt ich dein Therapeut sein ;-)

Benutzeravatar
ukofumo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 312
Registriert: 03.07.2016, 13:26
Wohnort: Niederrhein
Motorrad Typ: ZZR600E Bj:98 - ZX9R Bj.98
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon ukofumo » 03.04.2017, 20:18

Herzlich Willkommen hier :hello
Grüße vom Niederrhein

sieht doch recht hübsch und ansehnlich aus die Kleine :icon_thumleft
naja... das die Sitzbank klemmt... es braucht halt etwas "Erfahrung" bis man den richtigen Dreh raus hat...
... und alle vier Rasten in richtiger Reihenfolge gesteckt / oder gelöst bekommt...
ich friemel mir da auch immer nen Wolf - manchmal flutscht es sofort - aber oft genug muss ich auch noch ein zweites mal ansetzen
ggf. macht deine SoziaAbdeckung das ganze noch zusätlich "kompliziert"
Gruß Uwe
1.) Devil -> ZX9R (ZX900-D1) BJ.98 - 65Tkm
2.) Angel -> ZZR600 (ZX600-E6) BJ.98 - 32Tkm
*Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.*

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2505
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon mobbedzwerch » 03.04.2017, 22:06

Herzlich willkommen aus Franken :)

Das mit der Schaltung ist normal...
mit etwas Gefühl und etwas Druck auf den Schalthebel vor dem Schalten macht das Ganze etwas leiser ;)
:wave
_______________
Was ich mit Batman gemeinsam habe:
nicht verheiratet, wenig Schlaf, im Dunkeln aktiv, trage oft schwarz, seh´ in Strumpfhosen scheiße aus :lol:
600 E, 44.000 km

WP_2015
ZZR-Mitglied
Beiträge: 208
Registriert: 25.10.2015, 07:51
Wohnort: München
Motorrad Typ: Honda CBR 600 RR PC 37
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon WP_2015 » 03.04.2017, 22:30

Servus Don,

Herzlich willkommen hier im Forum und alles gute zu deiner Zette :)

Wo kommst du denn aus München her ?
Komme ebenfalls aus München




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
:roll:

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22058
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon Zauberer » 04.04.2017, 08:06

Hallo und willkommen in unserer Community.
Das nenne ich mal eine ordentliche Vorstellung. Da weiß Jemand, wie es sich gehört irgendwo rein zu platzen. :D

Schau dich um. Hier findest du so gut wie alles, was man über eine ZZR 600 wissen kann.

Grüße aus der schönen Jägermeisterstadt Wolfenbüttel
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6090
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Cronenberg NW
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon dewahat » 04.04.2017, 10:52

Hallöchen und Willkommen hier ;)
ZZR 600 E Bj.02 45 TKM
Shiver 750 Bj.11 41 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)

Benutzeravatar
Bert
Kurvenheizer
Beiträge: 1206
Registriert: 21.09.2009, 10:29
Wohnort: 47506 Neukirchen-Vluyn/NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 98
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon Bert » 04.04.2017, 12:35

Willkommen und Grüße vom Niederrhein. ;)
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller.

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10968
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon Oppa » 04.04.2017, 12:47

Gruß vom Oppa aus der Pfalz! :D
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Kay
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 112
Registriert: 19.07.2016, 15:15
Wohnort: Mahlberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon Kay » 04.04.2017, 13:18

Herzlich Willkommen,

schöne Vorstellung, gleich mit Möpp =D>


Grüße aus der Ortenau.
ZZR 600E Bj. 1999 gekauft August 16 mit 40.012 km
Neues Aufbauprojekt: Cagiva Gran Canyon Bj. 98 mit 30.000 km
Neu in der Garage das nächste Aufbauprojekt: Yamaha FZR 1000 Bj. 91 mit ca. 50.000 km #-o

Don
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 08.06.2016, 16:36
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1994
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon Don » 06.04.2017, 11:27

Erstmal danke für die netten Willkommensgrüße! =D>

Die Sitzbank habe ich dann doch noch gelöst bekommen, indem ich mich auf den Sozius gesetzt und gewippt habe, während ich gleichzeitig den Schlüssel drehte (war ein Tipp hier aus dem Forum). :D

Heute morgen hatte ich dann erste Startschwierigkeiten, sie wollte auch mit vollaufgedrehtem Choke kaum auf Drehzahl kommen und nahm nur schlecht Gas an. Ich war nach der Ammersee-Tour die letzten 2km auf Reserve nach Hause gefahren. Von meiner GPZ war ich gewohnt, dass ich dann noch locker 50km fahren kann. Evtl. hängt das auch mit einer in die Jahre gekommenen Benzinpumpe zusammen, wenn so wenig Sprit im Tank ist. So durfte ich dann zwei U-Bahn-Stationen zur Tanke fahren, einen Kanister und 5 Liter Benzin kaufen und wieder zurück und siehe da; sie lief als wäre nichts gewesen. Naja, selbst Schuld :roll: . Wie sind eure Erfahrungen mit der Reserve der ZZR?

Heute Abend werde ich mich dann mal daran machen, den Lichthupen-Schalter zu demontieren und dann gibt es noch ein Foto vom kreativen Stellplatz. ;)

mobbedzwerch hat geschrieben:Das mit der Schaltung ist normal...
mit etwas Gefühl und etwas Druck auf den Schalthebel vor dem Schalten macht das Ganze etwas leiser ;)


Danke für den Tipp, habe ich ausprobiert und wird nun fleißig geübt.

WP_2015 hat geschrieben: Wo kommst du denn aus München her ?
Komme ebenfalls aus München


Aus Maxvorstadt, direkt an der Uni. Da kann man ja bestimmt mal eine gemeinsame Tour starten.
ZZR 600 E Bj. 1994, 46.000

Don
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 08.06.2016, 16:36
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1994
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon Don » 06.04.2017, 22:55

FullSizeRender.jpg


Das hier ist mein Stellplatz unter einem Lüftungsschacht. :D Kopfstoßen ist vorprogrammiert, da muss man sich entscheiden, ob man die Kratzer am Helm oder den Schmerz in Kauf nimmt. :lol: Aber immernoch besser als rund 100€ für einen richtigen Platz in München bezahlen zu müssen. Ein Glück bin ich eh nicht so groß.

Edit: Kann mir jemand sagen, was für eine Schraube in das kleine Fach links reingehört :?: Die fehlt bei mir.
ZZR 600 E Bj. 1994, 46.000

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 537
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon strandmicha » 07.04.2017, 05:15

Moin moin und willkommen in der Runde der zzr600 Elite.
Bzgl. deiner Frage: glaube es war die selbe Größe die z.B. auch den Tank oben halten oder die schwarze Innenverkleidung...Nur länger.
Hierfür haben wir aber eine Schrauberecke wo diese Frage hingehört. Mach doch bitte da nochmal ein neues Thema auf.
Danke.
Sportliche Grüsse aus Brandenburg an die schönste und beste Stadt im ganzen Land ;) 8) :D
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10968
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon Oppa » 07.04.2017, 07:15

Die Schraube geht hier gerade noch durch! ;)

Am Tank unten sitzt eine fette, oben zwei Minischrauben. Aber das mit den Tank- und Tachorahmen stimmt. Also die Abdeckung, in die das angesprochene Fach integriert ist, besitzt vorn und hinten den gleichen Schraubentyp. Vorn die sollte relativ kurz sein, hinten die relativ lang. Die im Fach hat 'ne Länge dazwischen.

Reserve: m. W. 4 Liter bei einem Verbrauch um die 5L/100km sollte die Reserve-Reichweite >50km sein! ;)

So, bei weiteren technischen Fragen dann aber bitte auch im Technik-Bereich nachsehen, ob Du Dich da an einen vorhanden Thread dranhängen kannst oder evt. was Neues aufmachst!

PS: Du und WP spielen ja in der gleichen Altersliga, der hat aber 'n "Rennmaschin"! ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Cobaris
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 123
Registriert: 30.10.2013, 21:00
Wohnort: Schiffdorf
Motorrad Typ: ZZR 600
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon Cobaris » 07.04.2017, 13:44

Willkommen und Lg aus Bremerhaven
Besser so als so!
ZZR 600 Bj 2005 15445 Km

Benutzeravatar
tom600
Fingerwundschreiber
Beiträge: 385
Registriert: 11.11.2010, 20:28
Wohnort: Wennigsen
Motorrad Typ: ZZR 600E Bauj.98
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon tom600 » 11.04.2017, 17:59

Sei Willkommen und viel spass in dieser Runde
Gruß aus Wennigsen

...immer alles knusper... Bild

Bild

Benutzeravatar
tom600
Fingerwundschreiber
Beiträge: 385
Registriert: 11.11.2010, 20:28
Wohnort: Wennigsen
Motorrad Typ: ZZR 600E Bauj.98
Status: Offline

Re: Moin aus München

Beitragvon tom600 » 02.05.2017, 14:14

Willkommen und gruß aus Wennigsen
Gruß aus Wennigsen

...immer alles knusper... Bild

Bild


Zurück zu „Ich bin neu hier“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast