Neuvorstellung und Schrauberhilfe

Vorstellungsmöglichkeit für neue Mitglieder
Magnus1
Einmalposter
Beiträge: 5
Registriert: 16.08.2014, 15:44
Status: Offline

Neuvorstellung und Schrauberhilfe

Beitragvon Magnus1 » 16.08.2014, 17:57

Hallo zusammen,

ich heiße Magnus und komme aus Voerde. Besitze die ZZR 600 BJ 1991 schon länger Zeit und bis dato hat sie mich nie im Stich gelassen. Fahre schon einige Zeit Motorrad und schraube auch gerne an die eine oder andere. Kleine Arbeiten, die man(n) so durchführen kann. (Reifen, Bremsflüssigkeit,Belege,Oel, und Ventile über Schlepphebel).
Letztes Jahr war es aber so weit. Rost im Tank. Na ja nach 23 Jahren kann dieses ja mal vorkommen. Sie lief nach dem Winter wie ein Sack Muscheln. Keine Gasanahme mehr und nur mit Choke um den Block. Habe bis dato noch nie einen Vergaser syncronisiert. Also ab zum Händler bzw. der Händler hat die ZZR abgeholt. Nach einer Woche konnte ich die Kawa wieder abholen. Lief danach wieder sehr gut, aber nach einer Woche Standzeit wieder das gleiche Problem. Wieder vom Händlerabgeholt.
Nocheinmal Reinigung des Vergasers. Was er allerdings nicht machte, war den Dreck/Rostpartikel aus dem Tank zu entfernen. Wieder abgeholt... lief wieder gut.... aber dann wieder das gleiche Problem. Habe dann selbst den Tank abgebaut und diesen dann von innen reinigen und ausschleifen lassen. Danach wieder auf dem Bock und habe dann die Kawa zu einem anderen Händler gebracht. Seitdem läuft sie wieder (1 Jahr). Die Sycronisierung war bei dem zweiten Händler nicht so gut wie bei dem ersten. Würde gerne jetzt die Syncronisierung selbst vornehmen. (Unterdruck / Schlauch).
Wer von Euch hat damit Erfahrung und könnte mir dieses ggf. zeigen?
Ich bin im Raum PLZ 46562 - Voerde zu Hause.
Danke
Magnus
ZZR 600 D
BJ 1992
41.000 km

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5070
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neuvorstellung und Schrauberhilfe

Beitragvon Heidecamper » 17.08.2014, 09:31

Hallo und herzlich willkommen. :)

Viel Spaß hier im Forum. :)
Viele Grüße aus dem Vorharz

Benutzeravatar
rate.mal
Kurvenheizer
Beiträge: 1464
Registriert: 21.02.2011, 22:15
Wohnort: Seddiner See
Status: Offline

Re: Neuvorstellung und Schrauberhilfe

Beitragvon rate.mal » 17.08.2014, 10:52

Hallo und herzlich Willkommen.
Bild das anlassen meiner Harley ist Musik in meinen Ohren Bild

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11016
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Neuvorstellung und Schrauberhilfe

Beitragvon Oppa » 17.08.2014, 13:09

Herzlichen Gruß aus der Pfalz,
Oppa...

...Vorschlag: bring die Technikanfrage gesondert im Technikbereich unter, hier geht sie unter.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
RAVEN`S Weibchen
Forenlegende
Beiträge: 3161
Registriert: 14.06.2007, 14:18
Wohnort: Zeiskam
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neuvorstellung und Schrauberhilfe

Beitragvon RAVEN`S Weibchen » 17.08.2014, 14:06

HERZLICH WILLKOMMEN bei uns in der Runde und viel SPaß.

Grüße aus der Pfalz

Raven & Raven´s Weibchen
ZZR 600 E "Rise of the Dragon", Bj. 93 E Modell ,36 150 km, 98 PS
Lebe dein Leben und genieße jeden Tag, den es könnte dein letzter sein.


Zurück zu „Ich bin neu hier“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast