Neuer ZZRler 600

Vorstellungsmöglichkeit für neue Mitglieder
Benutzeravatar
Dragonbike
Fahrschüler
Beiträge: 26
Registriert: 06.07.2014, 19:00
Wohnort: Wittstock
Kontaktdaten:
Status: Offline

Neuer ZZRler 600

Beitragvon Dragonbike » 06.07.2014, 19:37

Hallo ZZR Gemeinde.

Ich bin seit 4 Wochen ZZRler und leider schon entäuscht. Meine Kawa will nicht so recht. Beim Kauf von privat lief sie eigentlich ganz gut und die ersten Wochen auch. Mit Beginn des schönen, warmen Wetters kamen dann die Probleme.
Bisher habe ich nur Simson (Schwalbe) gefahren und geschraubt, habe also ein wenig Ahnung von Mopeds.
Bilder folgen noch.

Gruß an alle ZZRler in Nah und Fern. 8)
ZZR 600, ZX 600 E, Bj.00, 20Tkm

Benutzeravatar
kawaheike
Kurvenheizer
Beiträge: 1687
Registriert: 18.07.2010, 11:05
Wohnort: Wolfsburg
Motorrad Typ: ZZR600 E Bj.99
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon kawaheike » 06.07.2014, 20:02

Herzlich Willkommen hier und Gruß aus dem Jerichower Land.
Hoffe für dich das du das Problem beheben kannst.

Benutzeravatar
korn21de
Alter Hase
Beiträge: 678
Registriert: 27.06.2010, 10:26
Wohnort: Gifhorn
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 91 / ZZR 1200
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon korn21de » 06.07.2014, 21:23

sei willkommen hier hoffe wir können dir hefen...wo liegen denn deine Probleme?

Benutzeravatar
Heidecamper
Dauerschrauber
Beiträge: 5067
Registriert: 17.12.2005, 21:02
Wohnort: Salzgitter
Motorrad Typ: ZRT00D Bj. 2011
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Heidecamper » 06.07.2014, 21:45

Hallo und herzlich willkommen. :)

Viel Spaß hier im Forum. :)
Viele Grüße aus dem Vorharz

Benutzeravatar
Raptor
Fahrschüler
Beiträge: 16
Registriert: 29.06.2014, 11:48
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Raptor » 06.07.2014, 22:03

Willkommen im forum!
Da findet sich bestimmt ne Lösung ;) die meisten hier kennen die zzr wie die eigene Westentasche, also keine bange :-D

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2215
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Matrix » 06.07.2014, 22:10

Servus und sei willkommen im Forum. Wäre gut wenn du in deiner Signatur D oder E-Model schreibst. Denn bestimmt hast du in nächster Zeit Fragen zu Problemlösungen. Dann ist es ganz praktisch wenn wir wissen um welche Karre es sich handelt..( Bj.) usw.

Gruß aus Mittelfranken.
ZZR 600 E Bj.94 71 Tkm

Benutzeravatar
mib79
Forenlegende
Beiträge: 3552
Registriert: 05.09.2009, 22:42
Wohnort: MeiDo (irgendwo im Wald bei Celle)
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon mib79 » 06.07.2014, 22:14

Herzlich willkommen und viel Spaß bei uns. Hier findest du Hilfe...
LG Michael - Der Nachtwächter -
...immer schön geschmeidig bleiben...


Bild

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2482
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon mobbedzwerch » 06.07.2014, 22:16

Herzlich willkommen aus Franken :D
:wave
_______________
Wir Franken sind liebenswürdig, freundlich, kommunikativ und von herzlichster Art. Wir zeigen es nur nicht sofort weil sonst der Rest Deutschlands neidisch auf unsere fast perfekte Art wäre. Da wir auch sehr bescheiden sind wäre das gegen unser Naturell. :D
600 E, 44.000 km

Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6063
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Cronenberg NW
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon dewahat » 06.07.2014, 23:30

Hallöchen und Willkommen hier ;)
ZZR 600 E Bj.02 45 TKM
Shiver 750 Bj.11 41 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)

Benutzeravatar
Bert
Kurvenheizer
Beiträge: 1195
Registriert: 21.09.2009, 10:29
Wohnort: 47506 Neukirchen-Vluyn/NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 98
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Bert » 07.07.2014, 07:10

Willkommen und Grüße vom Niederrhein ;)
Alle sagten: Das geht nicht.
Bis einer kam, der das nicht wußte und es einfach machte.

Benutzeravatar
KAIUWE
Anfänger
Beiträge: 70
Registriert: 16.06.2014, 15:55
Wohnort: Ennepetal
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon KAIUWE » 07.07.2014, 08:56

Hallo und Herzilch Willkommen hier im Forum.
Nur her mit den Problemen.
Dafür ist das Forum ja auch da.
Du kannst aber auch schöne Dinge berichten.
Gruß
aus dem Bergischen...
Uwe
Ein Motorrad kann man doch nicht wie ein Kind behandeln!
Es braucht doch Liebe!


ZZR 600 Zx600D Bj.90 Laufleistung 58000km

Benutzeravatar
Dragonbike
Fahrschüler
Beiträge: 26
Registriert: 06.07.2014, 19:00
Wohnort: Wittstock
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Dragonbike » 07.07.2014, 11:14

Danke ersteinmal für die freundliche Aufnahme hier im Forum.

Mein Problem ist folgendes: jetzt wo es sehr warm draussen ist, geht das Bike nach einer Fahrt von 10-15km an der Ampel schonmal aus. Also im Standgas. Sie springt dann auch schlecht wieder an. Choke voll auf, Gas voll auf und leiern. Nach zwei drei Versuchen kommt sie dann langsam, fährt dann auch wieder gut bis zum nächsten Stop. das gleiche Spiel dann wieder.
Bei der Testfahrt und bei kühlerem Wetter war alles okay. Da bin ich schon 50km am Stück ohne Probleme gefahren.
Außerdem verbraucht sie 9-10L Sprit. Das erscheint mir doch sehr hoch.
Bisher habe ich einen Schlitz zwischen Airbox und Vergaser bemerkt und diesen etwas abgedichtet. Ausser dass das Standgas runtergedreht werden konnte, gab es keine Veränderungen.

Ich hoffe, ich kann bald schöne Dinge berichten.

Schöne Grüße aus der Ostprignitz
ZZR 600, ZX 600 E, Bj.00, 20Tkm

Benutzeravatar
Leo77
Tippspielleiter
Beiträge: 3098
Registriert: 14.03.2008, 21:23
Wohnort: Peine/Rosenthal
Motorrad Typ: zzr 600 e
Birthday
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Leo77 » 07.07.2014, 14:48

Sei Willkommen ;)
Erfahrung ist das, was man zu haben glaubt, bevor man anfängt, mehr davon zu erwerben

Benutzeravatar
Schleifi
Forenlegende
Beiträge: 3895
Registriert: 16.01.2011, 18:31
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 2000
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Schleifi » 07.07.2014, 21:18

Ein herzliches Willkommen nach Ostprignitz! Schön, dass Du hier bist.

Es wäre von Vorteil, wenn Du die Probleme Deiner Zette in einer anderen Rubrik schildern würdest. Hier im Vorstellungsthread gehen sie nict nur vielleicht sondern sogar ganz sicher unter. Am besten hier

Viel Erfolg

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge Schleifi
Dummheit schafft Freizeit

Benutzeravatar
Dragonbike
Fahrschüler
Beiträge: 26
Registriert: 06.07.2014, 19:00
Wohnort: Wittstock
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Dragonbike » 07.07.2014, 21:42

Schleifi, vielen Dank für den Tipp.
Ich muß mich erst noch richtig einfinden hier.

Grüße
ZZR 600, ZX 600 E, Bj.00, 20Tkm

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10934
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Oppa » 07.07.2014, 22:17

Herzlichen Gruß aus der Pfalz,
Oppa...

...das ist dann wohl die Ochsentour mit Deinem Problem und wie Zauberer an betreffender Stelle so schön schrieb: "fangen wir mal von mit ... an!" :roll:
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

baatziburli
Fahrschüler
Beiträge: 28
Registriert: 24.06.2014, 22:15
Wohnort: Bremervörde / NDS.
Motorrad Typ: zzr 600 E Bj. 93
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon baatziburli » 12.07.2014, 11:34

Ein herzliches Moin Moin, aus dem Norden und viel Spass hier.

Wir werden dir bei deinem Problemchen bestimmt helfen können.

MFG der Baatziburli :D
Baatziburli
zzr 600 e 93er
58.000 km
schwarz/grau
TÜV 07/18


Alkohol macht die Birne hohl, ist die Birne hohl, ist wieder Platz für Alkohol!!

Mantis
gebannt
Beiträge: 204
Registriert: 07.07.2013, 07:29
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Mantis » 12.07.2014, 15:10

Hallo auch von mir wen auch ein wenig verspätet.

baatziline
Fahrschüler
Beiträge: 12
Registriert: 10.07.2014, 21:19
Wohnort: Bremervörde
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon baatziline » 14.07.2014, 08:57

Moinsen aus dem schönen Norden!
....hier wird dir garantiert geholfen! :)

Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken Tierquälerei!

Benutzeravatar
Gman
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 125
Registriert: 25.06.2013, 19:36
Wohnort: Bochum
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Gman » 16.07.2014, 13:18

Hy und herzlich willkommen an Board :-)
Linke zum Grusß

Straße nass Fuß vom Gas !!
Straße trocken drauf den socken!!!!!

Benutzeravatar
RAVEN`S Weibchen
Forenlegende
Beiträge: 3161
Registriert: 14.06.2007, 14:18
Wohnort: Zeiskam
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon RAVEN`S Weibchen » 17.08.2014, 14:09

HERZLICH WILLKOMMEN bei uns in der Runde und viel SPaß.

Grüße aus der Pfalz

Raven & Raven´s Weibchen
ZZR 600 E "Rise of the Dragon", Bj. 93 E Modell ,36 150 km, 98 PS
Lebe dein Leben und genieße jeden Tag, den es könnte dein letzter sein.

Benutzeravatar
Dragonbike
Fahrschüler
Beiträge: 26
Registriert: 06.07.2014, 19:00
Wohnort: Wittstock
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Neuer ZZRler 600

Beitragvon Dragonbike » 17.08.2014, 17:28

ja Danke Raven & Ravens Weibchen.

Geil eure ZZR. Sieht klasse aus.

Gruß aus der Ost-Prignitz, leider mit Scheiß-Wetter.
ZZR 600, ZX 600 E, Bj.00, 20Tkm


Zurück zu „Ich bin neu hier“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast