Welche Koffer/Taschen/Träger für die ZZR 600???

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Benutzeravatar
Danpit
Fahrschüler
Beiträge: 21
Registriert: 25.04.2006, 16:14
Wohnort: 83899 Landsberg
Status: Offline

Welche Koffer/Taschen/Träger für die ZZR 600???

Beitragvon Danpit » 26.04.2006, 21:24

Hi Leute, ich Fahre gerne mit meiner Freundin Touren und zum camping. Welche Koffer-/Taschensysteme könnt ihr mir empfehlen?
Allgemein würde ich mich freuen über Erfahrungen und Informationen rund um die Themen Camping mit Motorrad und Zubehör.
Vielen Dank schon im Voraus für eure Beiträge.

Grüße, Daniel

Benutzeravatar
Roadrunner
Ehrenadmin
Beiträge: 12338
Registriert: 14.01.2005, 08:41
Wohnort: Massenbachhausen / BW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Roadrunner » 27.04.2006, 07:31

Habe ein Five-Star trägersystem und Givi Koffer ! :D Im Princip kannst alles nehmen ! Kommt halt drauf an was Du ausgeben möchtest ! :wink:
NO RISK - NO FUN

dolmann
Status: Offline

Beitragvon dolmann » 27.04.2006, 12:28

ich habe Packtaschen von Oxford mit 10 Jahren Garantie die sind sehr Gut Verarbeitet und gibt es in fast allen farben es geht ne menge rein dazu hab ich noch eine Wasserdichte Rolle hintendrauf, als Isomatte kann ich die von Thermarest nur sehr empfehlen denn sie ist Faltbar und nimmt nur wehnig Platz weg als Schlafsack habe ich eine von Jackwolfskin der ist auch super klein und mit Silberbeschichtung im Innenfutter auch recht Warm und nimmt nicht mehr Platz weg als ein 5 Literfass Bier :D dazu noch nen Aldi 3 Mann Zelt und einen Kleinen Gaskocher von Campigas mit Kartusche gekocht wird gleich in der Buchse oder man geht eben schicke ne kleineigkeit Essen.

ich hoffe es konnte geholfen werden wenn fragen sind einfach nachfragen !!

Benutzeravatar
Big Manu
Anfänger
Beiträge: 75
Registriert: 18.04.2006, 16:46
Wohnort: 26131 oldenburg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Big Manu » 27.04.2006, 15:18

hey, also zufällig verkaufe ich gerade mein original koffersystem von kawasaki! ist auch sehr gut und viel platz! steht hier auch unter der rubrik "ebay"

hier ist mal der link, aber auktion geht nicht mehr lange, könnten wir aber bei interesse aber auch außerhalb ebay regeln, gruß manu


hier der link:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... %26fvi%3D1
Verrückte explodieren nicht einfach wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal WIE verrückt sie sind !

Benutzeravatar
Danpit
Fahrschüler
Beiträge: 21
Registriert: 25.04.2006, 16:14
Wohnort: 83899 Landsberg
Status: Offline

Danke

Beitragvon Danpit » 27.04.2006, 22:20

Schon mal danke für die Geschilderten Erfahrungen.
Über weitere würde ich mich freuen!

mfG Daniel

Benutzeravatar
Big Manu
Anfänger
Beiträge: 75
Registriert: 18.04.2006, 16:46
Wohnort: 26131 oldenburg
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Big Manu » 27.04.2006, 22:50

@ daniel: check ya mails 8)
Verrückte explodieren nicht einfach wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal WIE verrückt sie sind !

Ryu
Fingerwundschreiber
Beiträge: 466
Registriert: 05.08.2005, 22:45
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Ryu » 29.04.2006, 08:57

Ich hab nen Hepko & Becker Koffersystem...
Aber das hab ich noch nie dran geschraubt gehabt *g*
War einfach im Kaufpreis damals mit drin...

Gast
Status: Offline

Beitragvon Gast » 29.04.2006, 09:17

Die H&B Seitenkoffer hatte ich auch mal an meiner kleinen dran. Letztes Jahr auf dem offenen Treffen hatte ich sie montiert. Ist eine fummelarbeit um die Halterung zu montieren. Mir war das ganze aber dann doch zu breit und deshalb habe ich das ganze wieder verkauft an ein Forumsmitglied :wink: :wink:
Habe mir jetzt ein Topcase und das Trägersystem von Givi geholt und zusätzlich noch einen Tankrucksack und denke das ich damit auch ganz gut zurecht kommen werde :)

Gruß ZX :wink:

Benutzeravatar
ZX
Moderator
Beiträge: 7345
Registriert: 11.01.2005, 21:01
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon ZX » 29.04.2006, 09:20

Der Gast war ich weil ich mal wieder geflogen bin beim schreiben dieses Beitrages und sagt jetzt nicht das ich zu langsam schreibe :twisted: :twisted:
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann ;)

Dave
Status: Offline

Beitragvon Dave » 29.04.2006, 11:03

Ich habe mir letztes Jahr ein Five Stars Trägersystem mit Givi Koffern 36l geholt. War mit Gepäck und Sozia nach Italien und war sehr zufrieden damit. Sind absolut regendicht und die Klamotten riechen nicht nach Abgasen (die Koffer von aussen allerdings extrem, mussten im Hotel deshalb stets aus dem Schlafzimmer verbannt werden). Sind auch groß genug für 2 Personen, man kriegt doch ne Menge rein. Kurvenfreiheit noch ausreichend, Beinfreiheit für Mitfahrer ebenfalls. Gute Verarbeitung, gutes Schloßsystem.

Fazit: Sehr empfehlenswert

Benutzeravatar
Keki
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 129
Registriert: 05.09.2005, 21:13
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Beitragvon Keki » 01.05.2006, 21:46

Ganz klar: FiveStars Träger & Givi-Koffer!
Ich hab diese Kombi seit 10 Jahren. Hab damit viele kleinere und einige größere Urlaubsfahrten absolviert (u.a. Norwegen, da müssen sie Wasserdicht sein! ;-) )
Bisher sind sie auch absolut Wasserdicht, das Ein-Schloß-System finde ich klasse und sie sehen noch ganz ok aus.

Dazu kann man jeden Koffer sonstwo anbauen: rechts/links ist egal, man kann ihn auch als Topcase verwenden! das ist z.B. im normalen Leben praktisch, wenn man mal eben in die Stadt zum einkaufen muß.
Oder sonstwohin, in die größere Version passen auch zwei Helme!
Dazu ist der Träger in max 5 Min de-/montiert: 4 Schraben lösen... thats all.

Und: falls man mal das Möp wechselt (...passiert einem ZZR600-Fahrer eh nie, vielleicht lesen aber auch andere diese Forum ;-) ) braucht mann nur einen entsprechenden Anbeusatz für ca 80 Euro und kann Träger samt Koffer umbauen!

Große Klasse!

Keki

006RZZ
Anfänger
Beiträge: 71
Registriert: 24.06.2005, 22:31
Wohnort: Münzenberg-Gambach
Status: Offline

Beitragvon 006RZZ » 03.05.2006, 01:05

Ich habe auch den Five Star Träger mit Givi Koffern.

Der Träger ist wirklich ratz fatz montiert bzw. demontiert. Er wird an den hintere Fußrasten, anstelle beider Gepäckhaken und hinter dem Nummernschild befestigt. Ich habe das früher auch immer vor bzw. nach jeder größeren Tour gemacht. Die 5 Minuten sind tatsächlich realistisch. Inzwischen spare ich mir auch die... er bleibt einfach dran.

Passgenauigkeit war auch sehr gut. Ab und zu gehen die Gummidistanzpüfferchen verloren, sitzen zwischen Trägerrohr und Koffer, ist aber nicht weiter schlimm. Mein Händler schenkt mir immer wieder neue.

Die Koffer sind auch einwandfrei. Die Bedienung mit nur einem Schlüssel ist perfekt. In der Wohnung packen, abschließen und ans Motorrad "andotzen", fertig. Wasserdicht sowieso.

Allerdings ist die Fuhre mit montierten ( montiert klingt nach Aufwand, also mit "angedotzten" ) Koffern gut einen Meter breit. Daran sollte man im Stau schon mal dran denken. Vergessen hat man sie spätestens dann, wenn der Kumpel mit ebenfalls montierten Koffern Dich ruft, und Du dicht an seine Seite fahren willst...

Meine 4 in 1 Anlage musste ein bißchen geändert werden, um weiterhin mit Koffern zu fahren. Dafür riecht nur ein Koffer nach Abgas...
ZZR600E EZ 1/95 172.000 km
ZX9R EZ 3/99 60.000 km

Benutzeravatar
kawasurfer
Forenlegende
Beiträge: 2305
Registriert: 19.01.2005, 09:26
Wohnort: Gutenswegen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon kawasurfer » 03.05.2006, 16:29

five stars träger und kappa boxen. zweimal urlaub in großbritanien und es ist nix naß geworden.
ZX 600 D Bj. 1992 56.000 km

der schönste weg zwischen zwei punkten ist eine kurve - oder eine S-kurve?

Bild

Benutzeravatar
Kawakitschi
ZZR-Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 17.01.2005, 12:59
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Kawakitschi » 13.05.2006, 23:23

five-Stars Träger und 3 Moto-detail-Koffer von Louise (45l pro Koffer)... Das reicht selbst für 2 Personen dicke. Wenn wir mit Regenzeig, diversen Klamotten und Karten, Bücern, Zelt, Weinflaschen, selbstaufblasenden Luftmatratzen usw. losfahren, müssen wir auf nichts verzichten. Die Moto-Detail-Koffer sind übrigens auch von Givi (liegt ein Givi-Zettel drin) und kosten nur 65,-€ (momentanes Angebot)

cbrman
Status: Offline

Beitragvon cbrman » 25.06.2006, 13:55

Hallo,
ich habe glaube ich Givi Kofferträger, aber Schuh Koffer (schon etwas älter, sind aber prima). Mein Topcaseträger ist auch System Givi, ist aber ein Kappa Topcase drauf. Das schöne ist, das Topcase liegt im Windschatten, bekommt selbst bei schneller Fahrt wenig Fahrtwind ab. Für den Urlaub kommt zusätzlich ein Tankrucksack drauf und eine grosse Rolle auf die Rückbank (ähnlich wie Ortlieb, aber viel günstiger von Louis, trotzdem gut). Das blöde am Tankrucksack ist: Es ist ein zweiteiliger, d.h. ich kann ihn doppelt so gross wie normal machen - dann sehe ich aber den Tacho nicht mehr! Das stört ziemlich finde ich.
Gruß, cbrman

Benutzeravatar
Kawakitschi
ZZR-Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 17.01.2005, 12:59
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Kawakitschi » 27.06.2006, 07:40

Also, ich habe mit Topcase das Problem, daß die Anströmung um den Helm total schlecht wird. Ein Gerappel und Geschüttel....Macht echt keinen Spaß. Ich habe dann den Topcase seitlich an den Kofferträger montiert (Habe 3 gleiche Koffer, einen als Topcase, 2 Seitenkoffer s.o.) und alles war paletti. Meiner Meinung nach: Topcase ist OK bis 120 km/h, dann wird`s anstrengend.

Benutzeravatar
599cc
Kurvenheizer
Beiträge: 1179
Registriert: 15.04.2006, 20:26
Wohnort: 101312 Peking
Status: Offline

Beitragvon 599cc » 27.06.2006, 12:34

Ich dachte der Helm ist entweder ueber der Scheibe also laminare Stroemung: wenig Laerm und Turbulenzen
oder halb unter halb ueber der Scheibe also verwirbelte Stroemung:
etwas mehr Laerm und Turbulenzen
das Topcase immer im Windschatten also schwach angestroemt, verwirbelt damit geringerer Einfluss auf Laerm und Fahrverhalten.
Ich muss zugeben deine Aussage ùberrascht mich!

Benutzeravatar
Hägar
Technischer Moderator
Beiträge: 4683
Registriert: 16.04.2005, 21:37
Wohnort: 71394 Kernen i.R.
Status: Offline

Beitragvon Hägar » 27.06.2006, 13:35

Kitschis Beobachtung ist gar nicht so erstaunlich. In der Aerodynamik setzen sich Druckveränderungen nicht nur stromab, sondern auch stromauf fort. Letzteres funktioniert lediglich nicht mehr bei Überschall-Strömung. Aber soweit sind wir mit der ZZR ja noch nicht, gelle? :wink: :lol:

Aus eigener Anschauung kenne ich den Effekt, daß Kopfbewegungen meiner Sozia bei höheren Geschwindigkeiten allein durch die Strömungsveränderung meinen Helm deutlich nach links oder rechts drücken. Mit Topcases habe ich keine Erfahrung. Aber warum soll da nicht so etwas ähnliches auftreten?
D-Modell aus '90, 60Tkm, E-Motor (nein, kein Elektromotor :-))

Benutzeravatar
schlotmax
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 116
Registriert: 19.08.2005, 02:07
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Motorrad Typ: ZZR600 E Bj. 97
Status: Offline

Textil-Packtaschen

Beitragvon schlotmax » 28.06.2006, 13:49

Ich war jetzt mal mit den Textil-Packtaschen von POLO unterwegs. Für Soziusbetrieb taugen die aber eher nicht, weil sie die Beinfreiheit des Sozius beträchtlich einschränken.
Für Solisten, auch schon wegen des geringen Volumens von 20 L pro Tasche, sind sie aber durchaus eine gute und preiswerte Alternative zu Koffersystemen. Was die Wasserdichtigkeit angeht kann ich keine Aussage machen, weil es nicht geregnet hat. Ausserdem pack ich sowieso erst mal alles in Plastiktüten. Zusammen mit Gepäckrolle und Tankrucksack kann man schon einiges mitnehmen. Negative Auswirkungen auf das Fahrverhalten waren für mich bis Tempo 180 nicht festzustellen.
Das Weltall und die Dummheit der Menschen sind unendlich, wobei ich mir beim Weltall nicht ganz sicher bin.
Gruss aus Heiligenhaus
Matthias

Benutzeravatar
scanner
Fahrschüler
Beiträge: 17
Registriert: 30.04.2006, 18:13
Wohnort: Düsseldorf
Status: Offline

Beitragvon scanner » 08.10.2006, 13:01

Hallo zusammen.

Ich bräuchte mal eine kurze Info von jemand, der einen Five Stars Topcase Träger an seiner ZZR hat.

WIE weit (wenn's geht bitte in cm und nicht Pi mal daumen) ragt der Halter nach hinten über das Motorrad hinaus???
Meine kleine Holzhütte ist nämlich nicht sehr viel länger als das Moped selbst.

So und jetzt erstmal rauß bei dem Wetter.

Benutzeravatar
Keki
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 129
Registriert: 05.09.2005, 21:13
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Beitragvon Keki » 08.10.2006, 16:52

Moin

Mein Träger ist grade nicht montiert... ich bin aber mit dem Teil kurz rausgeflitzt und habs drangehalten....
- die seitlichen Träger schliessen zimlich genau mit dem Heck ab. (Das Nummernschild guckt ca 1cm unterraus)
- die Topcase-Brücke steht ~15cm über, also macht die Fuhre 15cm länger
- wenn du dann noch das Topcase drauf lassen würdest, wird die Fuhre nochmal 15cm länger...

Das Ganze bei einer serienmäßigen 95iger "E"
Hoffe, es passt!

Keki

Benutzeravatar
scanner
Fahrschüler
Beiträge: 17
Registriert: 30.04.2006, 18:13
Wohnort: Düsseldorf
Status: Offline

Beitragvon scanner » 08.10.2006, 17:35

Moin moin zurück.

Supi. Danke für die Info.

Also reicht es wenigstens für den Seitenständer in der Hütte.

Mit aufbocken wird es äußerst knapp und hängt von einem Versuch ab.
Nungut kann ich das Teil ja getrost bestellen.

Benutzeravatar
Kawakitschi
ZZR-Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 17.01.2005, 12:59
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Kawakitschi » 09.10.2006, 13:08

Also, auf meiner 2002 er steht der Five-Stars-Top-Case-Träger nicht über das Nummernschild heraus. Ich habe eben mal alte Bilder gesichtet.

Benutzeravatar
scanner
Fahrschüler
Beiträge: 17
Registriert: 30.04.2006, 18:13
Wohnort: Düsseldorf
Status: Offline

Beitragvon scanner » 09.10.2006, 14:57

WOW :shock:

Das wäre super, wenn er nicht übers Nummernschild hinaus ragt...
dann würd ich meine Maschine noch aufgebockt bekommen und kann die Türen immernoch zu machen....

Nun gut ich werds in den nächsten Wochen ja sehen. Das wichtigste ist das ich die Hütte nicht umbauen muss.

Vielen Dank für die Infos.

Benutzeravatar
Quasar
Einmalposter
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2006, 20:18
Wohnort: Arnsberg-Sauerland
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Quasar » 10.10.2006, 00:42

Ich weiche mal nur sehr leicht ab und frage mal ob jemand noch ein Trägersystem mit Koffern für eine 600d hat und loswerden will ..... ich suche schon länger was günstiges (muss nich neu sein^^) aber selbst bei ebay habe ich bisher erfolglos gesucht
Die Sauerländer Wildsau mit Schräglage


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast