Temperaturanzeige defekt?! Thermostat defekt?

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Benutzeravatar
Superfly_HOF
Kurvenheizer
Beiträge: 1411
Registriert: 15.07.2006, 14:35
Wohnort: Lkr Fürth
Status: Offline

Temperaturanzeige defekt?! Thermostat defekt?

Beitragvon Superfly_HOF » 07.07.2007, 01:27

Unter Suche nichts passendes gefunden.....

Bin Heute mal wieder mitm Möp gefahren. Musste feststellen, dass die Temperaturanzeige im Cockpit, welche sowieso nur selten ansteigt, diesmal überhaupt nicht angestiegen ist.

Die Betriebstemperatur laut meines Öltemtemperaturdirektmessers lag bei +/- 90 Grad! Wenns Möp früher diese Temperatur erreicht hat war es so, dass der Zeiger im Cockpit angestiegen ist. Dies war Heute nicht der Fall, da blieb er unten und ab und zu hat er mal kurz nach oben gewackelt?!

Ist mein Thermostat defekt? Hängt da irgendetwas? Oder was ist da los?
________________________________
ZZR600D, EZ 1990, candy cardinal red, luminous rose opera, ~ 69.000 km

Die ZZR600 ist zu verkaufen!

Benutzeravatar
Hoagie
Alter Hase
Beiträge: 524
Registriert: 14.09.2006, 09:28
Wohnort: Düsseldorf downtown
Status: Offline

Beitragvon Hoagie » 07.07.2007, 08:43

Das mit dem Thermostat klingt nach einer möglichen Lösung.
Überprüfe aber zuerst ob deine Temperaturanzeige funktioniert.

Dazu solltest du das Kabel am Geber abmachen und da frag vorher hier die Spezialisten noch einmal genau, gegen Masse legen. Dann sollte deine Temperaturanzeige schon mal richtig auf heiß laufen. Wenn das nicht funktioniert kann es auch der Geber für die Anzeige sein der kaputt ist. Möglicherweise gibt es an diesem auch Kontaktprobleme.
Gundel 600 E4/7 BJ. 96/99

Benutzeravatar
Kasi
Moderator
Beiträge: 6997
Registriert: 14.09.2005, 19:01
Wohnort: 32457 Porta Westfalica/Ostwestfalen
Status: Offline

Beitragvon Kasi » 07.07.2007, 09:55

Und dein thermostat kannste du auch prüfen indem du es ausbaust und in einen pott mit heissem wasser legst,wenn es ganz öffnet ist das ok und baucht nicht getauscht werden. ;)
Endlich was zum toben

Nix mehr Buell dafür wieder D-Modell 6800Km

Wenn Gott gewollt hätte das mein Moped sauber sein soll würde er Spüli in den Regen geben!

Benutzeravatar
Superfly_HOF
Kurvenheizer
Beiträge: 1411
Registriert: 15.07.2006, 14:35
Wohnort: Lkr Fürth
Status: Offline

Beitragvon Superfly_HOF » 07.07.2007, 21:43

Super! Danke! Werd ich machen.... :p

Sind derzeit eingie Thermostate und Geber bei Ebay zu finden falls eines dieser Teile defekt sein sollte. Passt Thermostat und Geber auch vom E-Model? Sehen zumindest gleich aus....
________________________________
ZZR600D, EZ 1990, candy cardinal red, luminous rose opera, ~ 69.000 km

Die ZZR600 ist zu verkaufen!

Benutzeravatar
holycartman
Alter Hase
Beiträge: 593
Registriert: 06.11.2006, 14:39
Wohnort: Silberstraße im Erzgebirge
Status: Offline

Beitragvon holycartman » 09.07.2007, 23:31

habe das gleiche problem seit anfang des jahres. mal geht die temperaturanzeige für eine paar sekunden, dann nicht mehr.
das ding wackelt immer hin und her, ganz stark, und wenn ich bremse, dann gehts hoch, wenn ich stehe gehts gar nicht mehr und so weiter, ich denke es ist ein wackelkontakt oder sowas, mal sehen...
sag mal bescheid was es bei dir war
wer später bremst, bleibt länger schnell

Honda SC57-Repsol, 15000km, Bj.05, 172PS

NEUE BILDER VON MEINEM BIKE STAND 04.04.2008

Benutzeravatar
Superfly_HOF
Kurvenheizer
Beiträge: 1411
Registriert: 15.07.2006, 14:35
Wohnort: Lkr Fürth
Status: Offline

Beitragvon Superfly_HOF » 09.07.2007, 23:47

Ja mach ich. Wenn ich Zeit habe schau ich Morgen gleich wegen der Stecker und Kabel nach. Überbrück das usw.... Sollte es das nicht sein werde ich Thermostat testen wie es Kasi geschrieben hat. Wenns da auch kein Problem gibt dann wird der Geber gewechselt und das muss es ja dann sein.

:roll: Komm ich Morgen wieder nicht dazu meinen Pod zu kürzen. :cry: Naja, am Möp muss erst mal wieder alles funktionieren, der Pod muss warten.
________________________________
ZZR600D, EZ 1990, candy cardinal red, luminous rose opera, ~ 69.000 km

Die ZZR600 ist zu verkaufen!

Benutzeravatar
Superfly_HOF
Kurvenheizer
Beiträge: 1411
Registriert: 15.07.2006, 14:35
Wohnort: Lkr Fürth
Status: Offline

Beitragvon Superfly_HOF » 11.07.2007, 00:51

So! Habs Heute mal unter die Lupe genommen. Als erstes habe ich die Steckverbindungen und Kabel auf Beschädigungen überprüft. Da ich nichts außergewöhnliches feststellen konnte habe ich das ganze gereinigt, mit Isolierband umwickelt und wieder zusammengesteckt.

Hatte eigentlich vor die Anzeige als erstes zu prüfen wie es Hoagie gesagt hat. Hatte aber keine Ahnung was ich genau hätte machen müssen :lol:.

Auf jeden Fall hab ich dann ne Testrunde gedreht. Der Temperaturanzeiger ging nun wieder!? Temperaturdirektmesser war auf ca. 80 Grad und die Temperaturanzeige im Cockpit etwa auf halb. So weit ist der Zeiger jedoch früher nie hochgegangen!? Nicht mal bei 90 Grad laut Direktmesser! :roll: Ich denke es lag am Kontakt zum Geber.

Zum Glück habe ich da ne Vollandung gemacht. Zum Thermostat ausbauen etc. hätte ich Heute echt keinen Nerv gehabt.... :D
________________________________
ZZR600D, EZ 1990, candy cardinal red, luminous rose opera, ~ 69.000 km

Die ZZR600 ist zu verkaufen!

speedy
Anfänger
Beiträge: 39
Registriert: 08.04.2009, 19:07
Wohnort: Bocholt
Status: Offline

Beitragvon speedy » 13.05.2009, 13:16

Ich habe grad das gleiche Problem.

Die ANzeige schwankt während der Fahrt,auch mal auf Null.
Und lt. Anzeige wird sie auch kaum warm.

Welche Verbindung hattest du denn geprüft ?

Steckverbindungen und Kabel auf Beschädigungen überprüft


Alle oder nur bestimmte ?
Sprich welche Verbindungen die mit der Anzeige zu tun haben ?
ZZR 600 E Bj. 94 42.000 Km Tendenz steigend...8)
Fahrwerk von FRS überarbeitet !

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22083
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitragvon Zauberer » 13.05.2009, 14:25

Guck mal in dem Thread wegen der Temperaturanzeige.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

speedy
Anfänger
Beiträge: 39
Registriert: 08.04.2009, 19:07
Wohnort: Bocholt
Status: Offline

Beitragvon speedy » 22.05.2009, 19:20

So,habs nun (endlich :roll: ) geschafft nachzusehen.

Der Stecker auf dem Temperaturgeber war sehr lose und klemmte sich nicht ->mal Kontakt mal nicht...

Stecker zusammengedrückt draufgesteckt und schon hatte ich wieder eine Anzeige der Temperatur.

:)
ZZR 600 E Bj. 94 42.000 Km Tendenz steigend...8)
Fahrwerk von FRS überarbeitet !

duke2906
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 128
Registriert: 29.04.2013, 23:08
Wohnort: Bad Hersfeld
Motorrad Typ: ZZR 600 E4 Br. 2001
Status: Offline

Re: Temperaturanzeige defekt?! Thermostat defekt?

Beitragvon duke2906 » 26.07.2013, 14:48

Vielleicht passt es ja dazu:

Ist es normal, dass die Temperaturanzeige bei mir höchstens bis ca. 1/4 hoch geht?
Heute beim 2. Ausritt wieder bemerkt. 1 1/2 Stunden gefahren. Davon bisschen Autobahn und sonst Landstraße mit 30% erlaubten 100 km/h und sonst 70 km/h.
Gruß
Philipp

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22083
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Temperaturanzeige defekt?! Thermostat defekt?

Beitragvon Zauberer » 26.07.2013, 21:26

duke2906 hat geschrieben: Ist es normal, dass die Temperaturanzeige bei mir höchstens bis ca. 1/4 hoch geht?

ja, ist normal. Bei ca. 1/2 geht dann der Lüfter an.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast