Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme !!!

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
derzzrer
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2015, 19:43
Status: Offline

Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme !!!

Beitragvon derzzrer » 17.06.2015, 21:49

Hallo Leute,

bin eig ein Suzukifahrer aber die ZZR 600 von meinem Kumpel hat Probleme. Da ich an meinem Moped auch gerne Schraube und er nicht so die Ahnung hat versuche ich seine Maschine saisionfit zu machen.

Er hat mir folgendermaßen das Verhalten geschildert:

Er hat sich eine neue Batterie und ein Ladegerät gekauft und mit voller Batterie sprang die Maschine an. Dann hat er auf Glück noch die Zündkerzen gewechselt. Nach einer halben Stunde fährt und einer kurzen Pause sprang die Maschine plötzlich nicht mehr an.
Zu Hause angekommen und am nächsten Tag mit erneut voller Batterie sprang die Maschine wieder nicht an.
Ist so etwas ein bekannter Fehler bei der ZZR oder hatte schonmal jmd mit diesen Symptomen zu tun gehabt?

Falls nein kann mir vielleicht jemand ein Tip geben welchen Lösungsansatz ich zuerst angehen soll? Elektrik? Vergaser? Oder doch Benzinzufuhr?

Gruß und danke im Voraus

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22010
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon Zauberer » 18.06.2015, 08:04

von einer Vorstellung deinerseits können wohl absehen, da du nur für deinen Kumpel ein paar Tipps suchst. Ansonsten sehen wir es gern, wenn Hilfesuchende sich hier mit einem Thread vorstellen.
derzzrer hat geschrieben:
Falls nein kann mir vielleicht jemand ein Tip geben welchen Lösungsansatz ich zuerst angehen soll? Elektrik? Vergaser? Oder doch Benzinzufuhr?

Gruß und danke im Voraus

Ich tippe auf die Batterie und dessen Versorgung. Wenn die Batterie also neu ist, den Regler.
Lösungsansatz ... Meßgerät und die Spannung an der Batterie messen.

Zum sicheren Starten sollte die schon bei über 12,6 Volt liegen und nicht zusammen brechen.
Bricht sie zusammen, Batterie laden und den Stecker vom Regler abziehen.

By the way. Regler gibt es bei mir. ;)
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

derzzrer
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2015, 19:43
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon derzzrer » 18.06.2015, 08:56

Also ich kann uns beide ein wenig vorstellen:
Wir sind beide 24 Jahre alt und haben letztes Jahr zusammen den Führerschein gemacht und kommen aus dem Saarland. Ich bin Student und mein Freund arbeitet schon als Maschinenführer. ;)

Zum Problem: Bei meiner Suzi war auch der Richter defekt letztes Jahr. Nach Wechsel hat alles wieder gut funktioniert. Ich werde dann die Batterie mal durchmessen.
Wenn ich mich erinnere müsste doch die Ladespannung bei ca. 5000 rpm 14,5 Volt betragen oder?
Kannst du mir vielleicht noch sagen wo ich bei dem Moped auf Anhieb den Gleichrichter finden kann und welche Anbau Teile ich entfernen muss? Nicht das ich das ganze Motorrad zerlegen und nur 4 Schrauben lösen muss :D

Danke für das nette Angebot was würde uns denn der Richter bei dir kosten?

Danke und Gruß

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22010
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon Zauberer » 18.06.2015, 09:25

da schieb ich dich mal rüber auf meine Homepage
Regler
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

derzzrer
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2015, 19:43
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon derzzrer » 18.06.2015, 09:51

Super danke. Bin ja schon sehr viel gutes und Wissenswertes aus meinem Suziforum gewohnt, aber dich nenne ich mal echt gut organisiert =D>

Danke

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22010
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon Zauberer » 18.06.2015, 10:18

derzzrer hat geschrieben: .., aber dich nenne ich mal echt gut organisiert =D>

danke für die Blumen
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10925
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon Oppa » 18.06.2015, 21:00

Hallo Ihr Nainkaier! ;)

beim E-Modell sitzt der Regler links, etwa auf halber Höhe hinter der Sitzbankverkleidung. Welches Modell ich fahre, kann man gleich erkennen, solltest Du vieleicht auch so machen. Braucht man nicht immer nachfragen! :D

Hat Dein Kumpel kein Internet oder traut er sich nicht. ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

derzzrer
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2015, 19:43
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon derzzrer » 19.06.2015, 14:32

Danke für die Antworten.

Heute war ich an dem Motorrad und wollte starten damit ich überhaupt die Funktion des Richters kontrollieren kann. Über Nacht dir Batterie voll geladen und eingebaut , Zündung gedrückt und nichts aber auch wirklich nichts hat sich getan.
Dann hörte ich jedes mal beim Startknopf betätigen ein klicken aus der Junction Box unterm Sitz. Habe die Sicherung in dem Kasten kontrolliert, scheinen mir alle in Ordnung zu sein.
Hat jemand eine Idee wie ich weiter vorgehen könnte?

Gruß und danke im voraus

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22010
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon Zauberer » 19.06.2015, 15:10

derzzrer hat geschrieben: Hat jemand eine Idee wie ich weiter vorgehen könnte?

Gruß und danke im voraus

die Batteriespannung endlich mal messen.
Wenn du einen Eimer mit einem Loch voll Wasser füllst, muss er hinterher nicht zwingend voll sein. ;)
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2214
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon Matrix » 19.06.2015, 15:29

Hat jemand eine Idee wie ich weiter vorgehen könnte?
-------------------------------------------------------------

Überbrück mal deinen Magnetschalter, mal sehen was sie dann macht
ZZR 600 E Bj.94 71 Tkm

derzzrer
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2015, 19:43
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon derzzrer » 19.06.2015, 20:02

1.Also morgen werde ich die Batteriespannung überprüfen.
Angenommen sie ist okay, wie soll ich dann weiter vorgehen? Weil wenn ich mich dann hier melde dauert es zu lange bis ich weiter basteln kann.


2.Okay werde ich tun wenn du mir sagst wo ich den Magnetschalter finde ??

Danke und Gruß

derzzrer
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2015, 19:43
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon derzzrer » 19.06.2015, 20:13

Mir fällt gerade etwas ein ich bin mir zwar nicht sicher aber das ist glaube ich bei der Fehlersuche ein bisschen unter gegangen:
Als ich die Zündung betätigt hatte wollte ich das Licht anschalten um vielleicht zu sehen ob die Batterie sehr schwach ist, aber das Licht ging gar nicht an. Vielleicht hilft das noch bei der Fehlersuche .

Danke und Gruß

lotti2008
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 145
Registriert: 12.03.2015, 09:30
Wohnort: Nettelbeck
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon lotti2008 » 20.06.2015, 09:28

derzzrer hat geschrieben:Mir fällt gerade etwas ein ich bin mir zwar nicht sicher aber das ist glaube ich bei der Fehlersuche ein bisschen unter gegangen:
Als ich die Zündung betätigt hatte wollte ich das Licht anschalten um vielleicht zu sehen ob die Batterie sehr schwach ist, aber das Licht ging gar nicht an. Vielleicht hilft das noch bei der Fehlersuche .

Danke und Gruß



das hört sich nach eine leeren Batterie an wie Zauberer schon sagte der Eimer ist nicht zwingend voll :-k
ZZR600, E-Modell Bj. 93 mit 56000 KM auf dem Tacho

Wer später bremst fährt länger schnell [-o<

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10925
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon Oppa » 20.06.2015, 12:02

Messen!!!
Batteriespannung (aktuell/'leer')
Batteriespannung (voll geladen)
Batteriespannung (beim Drücken des Anlasserknopfes)
Batteriespannung (bei Leerlaufdrehzahl)
Batteriespannung (bei 3000...4000 UpM)
Strom/'A' (Messkabel in Reihe, also Pol abklemmen, ohne Verbraucher einzuschalten - Fehlerstrom)

Dann kann man hier weiter diskutieren.

Ach ja, was hat Dein Kumpel jetzt für'n Model und wie alt, welche Laufleistung?
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

derzzrer
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2015, 19:43
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon derzzrer » 20.06.2015, 12:26

Okay ich Messe dann alles nachher mal.

ZZR 600 EZ: 98 Km: 75.000 ca.

Vermute dann mal Modell E wenn die EZ 98 war oder?

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22010
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon Zauberer » 20.06.2015, 13:22

derzzrer hat geschrieben:Okay ich Messe dann alles nachher mal.

ZZR 600 EZ: 98 Km: 75.000 ca.

Vermute dann mal Modell E wenn die EZ 98 war oder?

richtig vermutet
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10925
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon Oppa » 21.06.2015, 13:02

#-o na ja, ist ja schon mal die halbe Miete! :roll: Wenn Du/Ihr es jetzt noch schafft, diese Angaben in die Signatur oder in's Profil zu stellen, dann sieht man's immer und nicht nur in diesem einen Beitrag! :D

PS: Signatur ist das, was unter meinem Beitrag rot und fett eingetragen ist, Profil das, was links unter meinem Avatar steht! ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

derzzrer
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2015, 19:43
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon derzzrer » 22.06.2015, 09:39

Also da ich am Wochenende kurzfristig arbeiten musste kann ich leider erst heute an das Motorrad.
Nein Kumpel hat das Motorrad mal überbrückt.
Sie ist angesprungen aber nach entfernen der Überbrückung sofort wieder ausgegangen. War bei mir auch letztes Jahr aber da war der Regler im Eimer.
Kann mir vielleicht noch jemand sagen wo ich den LiMa Stecker finde um diese auch noch durchzumessen. Und die dazugehörigen Werte die sie beim Messen bringen muss.
Oder sind die Werte bei allen Motorrädern ähnlich/gleich dann weiss ich sie schon.


Danke und Gruß

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22010
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Komisches Verhalten nach Warmlaufphase und Startprobleme

Beitragvon Zauberer » 22.06.2015, 09:52

der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast