Zu hohe abgaswerte, keine Reaktion bei Gemisch Veränderung

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Ninjahaha
Fahrschüler
Beiträge: 17
Registriert: 01.11.2014, 12:13
Status: Offline

Re: Zu hohe abgaswerte, keine Reaktion bei Gemisch Veränderu

Beitragvon Ninjahaha » 27.05.2015, 12:42

Zauberer hat geschrieben:Bedenke aber bei deiner Dose, dass die Vergaser beim Tausch der Bank auch erst einmal komplett gefüllt werden müssen.
So ein bisschen geht da auch beim Gasspielen dann drauf.



Hatte sie warm laufen lassen und dann die Dose wieder gefüllt und mal gemessen

Benutzeravatar
dr.gonzo
Alter Hase
Beiträge: 529
Registriert: 22.06.2012, 19:46
Wohnort: Trier
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 1991
Status: Offline

Re: Zu hohe abgaswerte, keine Reaktion bei Gemisch Veränderu

Beitragvon dr.gonzo » 30.05.2015, 18:52

und Du hast da n ZZR 600 motor drin gell? nicht aufgebort, kein 1100er?!
mal die kompression gemessen? ist vll genauer als der öl-schüffel-test ^^

was ist mit dem sprit? ist das uralt-plürre? E10 o.ä? da is der verbrauch auch (bisi) höher.

das gibts ja garnit ^^ treibs du mit dem motor ne 2te lima an oder nen beiwagen?? fährst du im schlamm ohne luft in den reifen mit anhänger an nordpol? mit dem gaser dreht sie jetzt immernoch SAUBER durchs ganze band? verbauch nach 100km? (fahren - nicht hochrechnen!) ohne die standardverkleidung haste auch höhere windwiderstandskraftverluste. mfg
ZZR 600 D BJ 1991 km-Leistung 129.000 km



Never change a running system.

Ninjahaha
Fahrschüler
Beiträge: 17
Registriert: 01.11.2014, 12:13
Status: Offline

Re: Zu hohe abgaswerte, keine Reaktion bei Gemisch Veränderu

Beitragvon Ninjahaha » 17.06.2015, 10:11

Ich bin da genauso ratlos wie du.

Motor ist laut motornummer original, hatten den kopf aber noch nicht runter. Kompression Messe ich am we mal.
Sprit ist normaler 95er und frisch aus dem Zapfhahn.
Mit dem neuen gaser verschluckt sie sich auch nicht. Kann ja mal versuchen, ein vernünftiges Video zu machen.

Fahren ist halt unangemeldet und ohne TÜV so eine Sache.. Das letzte mal gings zum Glück gut.

Benutzeravatar
herb3012
Kurvenheizer
Beiträge: 1577
Registriert: 15.03.2005, 07:49
Wohnort: Zülpich
Status: Offline

Re: Zu hohe abgaswerte, keine Reaktion bei Gemisch Veränderu

Beitragvon herb3012 » 21.07.2015, 16:46

Hi,

habt ihr mittlerweile den Bock am laufen?

Gruß
herb
ZZR fahren, ist wie wenn du fliegst


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast