Touring Scheibe

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Gdrums
Einmalposter
Beiträge: 5
Registriert: 27.08.2014, 19:35
Status: Offline

Touring Scheibe

Beitragvon Gdrums » 02.02.2015, 16:29

Hallo Community,

ich bin 1,86cm groß und würde gerne etwas entspannter mit weniger Gegenwind auf meiner ZZR sitzen...
Hat hier jemand erfahrung mit der MRA-Tourenscheibe?
http://www.polo-motorrad.de/de/tourenscheibe-schwarz-kawasaki-zz-r-600-bis-1992.html

Vielen Dank für Eure Antworten ;)

LG aus Bremen

Benutzeravatar
korn21de
Alter Hase
Beiträge: 678
Registriert: 27.06.2010, 10:26
Wohnort: Gifhorn
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 91 / ZZR 1200
Status: Offline

Re: Touring Scheibe

Beitragvon korn21de » 02.02.2015, 21:48

Aso die Tourenscheibe ist schon sinnig wenn man möchte das der Wind weiter oben rübergeführt wird. Ich habe Erfahrung in sofern mit das sie zumindest bei D Modell quasi unverzichtbar ist wenn man einen Superbikelenkerumbau vornimmt da durch den Umbau die Lenkerposition erhöht wird . Mit der normeln Scheibenform hat man den Wind mitten im Gesicht mit der Tourenscheibe ist es super.

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10934
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Touring Scheibe

Beitragvon Oppa » 04.02.2015, 22:10

Das kommt wirklich auf die Körperproportionen und die Sitzposition an. Bin 'nur' 1,73 m groß und mir passt die Tourenscheibe gar nicht (allerding E-Model). Da wirbelt's richtig heftig am Kopf.

Im Gesamtergebnis kommt bei mir die Spoilerscheibe am besten, die Racingscheibe hat vom Luftstrom her die gleiche Qualität, leider bringt sie bei Starkregen mehr Nässe in den Cockpitbereich (ist aber aktuell bei mir verbaut, da die Spoilerscheibe etwas größer ausfällt und damit dem Navi im Weg ist).

Bei 140 km/h ist das noch relativ egal, >160 km/h bekomme ich dann erheblich Probleme.

Du wirst um ein Testen nicht drumrum kommen, ist bei jedem etwas anders und auch abhängig von der Fahrweise.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Guthaber
Alter Hase
Beiträge: 549
Registriert: 27.01.2005, 07:58
Wohnort: Duisburg
Status: Offline

Re: Touring Scheibe

Beitragvon Guthaber » 19.02.2015, 21:32

Kann das nur bestätigen,
habe mir bei meinem D-Modell bei 1,77 Körpergröße die Tourenscheibe montiert und war zufrieden.
Dann baute ich auf Superbikelenker um und es ging gar nicht mehr. Die Abrisskante landete mitten im Gesicht, der Helm wirbelte bei höheren Geschwindigkeiten. Also zurück auf Originalscheibe und alles war gut.

Ist aber nicht nur von der Körpergröße abhängig sonder auch von der Körperhaltung.
Kollegen mit gleicher Größe empfanden das jeweils unterschiedlich. Ich denke, dass muß man selber ausprobieren.

Benutzeravatar
Silencer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 06.01.2012, 23:25
Wohnort: Göttingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E11 Bj. 2003
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Touring Scheibe

Beitragvon Silencer » 25.02.2015, 14:07

Ich bin 1,70, sitze nie mit ganz durchgedrücktem Rücken und mir ging es mit der Tourenscheibe wie Oppa: Abrisskante mitten auf dem Helm, Winddruck ab 100 so stark, dass es keinen Spass mehr machte. Bin letztlich zurück zur Standardscheibe, die ist so schlecht nicht. Aber ich kann mir vorstellen, dass man mit 10 Zentimetern mehr Körpergröße Spass an der Tourenscheibe hat.
Meine Kleine: 2003er E-Modell, 88k km, Motor 68k, Tourenfahrer.

Mein Blog auf Silencer137.com


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast