Gibts nen Grund für die Lenkerposition beim Lenkradschloss?

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Benutzeravatar
dr.gonzo
Alter Hase
Beiträge: 529
Registriert: 22.06.2012, 19:46
Wohnort: Trier
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 1991
Status: Offline

Gibts nen Grund für die Lenkerposition beim Lenkradschloss?

Beitragvon dr.gonzo » 11.09.2014, 10:33

Warum greift das Lenkradschloss bei Lenker links? Während der Seitenständer auch links ist? Das sieht einfach blöd aus, oder find nur ich das?
Ich kenns bei andren Moppeds auch nur so. Das merkt man doch, wenn man ein Mopped baut, dass Seitenständer links Lenker rechts super aussieht. Oder gibts einen technischen Grund? Ging nicht auch mittig?

DANKE :)
ZZR 600 D BJ 1991 km-Leistung 129.000 km



Never change a running system.

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22008
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Gibts nen Grund für die Lenkerposition beim Lenkradschlo

Beitragvon Zauberer » 11.09.2014, 11:53

ich vermute mal, dass sie dadurch einen stabileren Stand auf dem Seitenständer bekommt.
Winkel der Räder zum Standpunkt (Also Seitenständer)
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
mib79
Forenlegende
Beiträge: 3552
Registriert: 05.09.2009, 22:42
Wohnort: MeiDo (irgendwo im Wald bei Celle)
Status: Offline

Re: Gibts nen Grund für die Lenkerposition beim Lenkradschlo

Beitragvon mib79 » 11.09.2014, 13:00

Schwerpunkt wird dadurch auf Ständer verlager
LG Michael - Der Nachtwächter -
...immer schön geschmeidig bleiben...


Bild

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17262
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Gibts nen Grund für die Lenkerposition beim Lenkradschlo

Beitragvon Mad-Dog » 11.09.2014, 14:20

Seinen Schwerpunkt auf den Ständer zu verlagern ist in manchen Situationen sehr wirksam und hilfreich.

Benutzeravatar
Ace007
ZZR-Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 08.06.2011, 22:14
Wohnort: Thalfingen
Motorrad Typ: BMW R1150RT
Status: Offline

Re: AW: Gibts nen Grund für die Lenkerposition beim Lenkrads

Beitragvon Ace007 » 11.09.2014, 14:25

:oops::mrgreen:
Memento moriendum esse

BMW R1150RT, Bj. 2002, 118.000km

IBA Member 64157

Benutzeravatar
dr.gonzo
Alter Hase
Beiträge: 529
Registriert: 22.06.2012, 19:46
Wohnort: Trier
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 1991
Status: Offline

Re: Gibts nen Grund für die Lenkerposition beim Lenkradschlo

Beitragvon dr.gonzo » 13.09.2014, 13:22

Hatte immer das Gefühl, sie steht mit Lenker rechts stabiler. Aber eine Erklärung mit dem Schwerpupnkt ists schonmal. Danke :)
ZZR 600 D BJ 1991 km-Leistung 129.000 km



Never change a running system.

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1137
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Gibts nen Grund für die Lenkerposition beim Lenkradschlo

Beitragvon Scaz0r » 11.12.2014, 23:27

Das Thema ist zwar schon älter aber was mir gerade noch als möglicher Grund eingefallen ist:

Das Lenkerschloss (nicht Rad :lol: ) ist ja eine DIebstahlsicherung. Son Moped lässt sich schlechter diebstahlen wenn das Vorderrad eingelenkt ist.


Das man ein Motorrad trotzdem mit ein paar Mann schnell in einen Transporter gehoben hat und das Schloss durch kräftiges Ziehen und drücken trotzdem gebrochen werden kann, ist mir bewusst... :evil:
Bild Bild Bild

Bild


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast