Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Medenbacher91
Fahrschüler
Beiträge: 25
Registriert: 21.05.2014, 21:42
Status: Offline

Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon Medenbacher91 » 21.05.2014, 21:52

Hallo Zusammen,

bin seid Freitag stolzer Besitzer einer ZZR 600 Bj 1994, allerdings ungedrosselt.
Ein Kollege von mir der die gleiche Maschine hat würde mir seine Drossel geben da er diese nicht mehr braucht.
Nur hat er das Gutachten nicht mehr und die von Alpha Technik wollen für ein neues Gutachten fast so viel wie für den neuen
Drosselsatz ... meinem TÜV Mann würde eine Kopie von dem Gutachten reichen, da er meint das es schwachsinn ist das die da Fahgestellnummer mit rein schreiben ... nun meine Frage:

Hat jemand von euch das Gutachten von Alpha Technik für 35kw/48ps und könnte mir davon eine Kopie schicken?
Wäre echt Traumhaft, sonst müsste ich bis zum 15ten warten bis ich wieder Gehalt bekomme und ich würd bei dem Wetter echt gern f
langsam mal fahren :o
Verheiz deine Reifen aber nicht dein Leben

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1155
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon Scaz0r » 21.05.2014, 22:16

Hallo ,

zu erst einmal verweise ich freundlichst auf folgenden Forumsbereich: viewforum.php?f=33
Es wird hier gerne gesehen ( ;) ) dass sich Neuankömmlige vorstellen, sodass wir eine Vorstellung davon bekommen, mit wem wir es eigentlich zu tun haben!
Bitte auch Angaben zum Moped machen! (Bj, Laufleistung,..).

Zu deinem Problem:
Bitte deinen Kollegen doch, mal gründlich zu suchen. Vielleicht hat er noch eine Kopie des alten Briefs bzw des alten Fahrzeugscheins und den TÜV-Papieren, die bei der Eintragung / Austragung der Drossel erstellt wurden; die sollten auch weiterhelfen! (So war es jedenfalls bei meiner CBR 600 RR)...

Ansonsten meine ich mich nicht daran zu erinnern, dass hier jemand mit 48 PS unterwegs ist, aber da möchte ich kein Körperteil für ins Feuer halten!

Mal so rein aus Interesse: Wieviel wollen die bei Alphatechnik für eine neue Bescheinigung?
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
7egacy
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 19.01.2014, 22:08
Wohnort: Radebeul
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon 7egacy » 21.05.2014, 22:19

Hätte ich da, ja. Aber wie wärs wenn du dich erstmal vorstellst (im dafür vorgesehenen Bereich), wird hier im Forum wert drauf gelegt. ;)

EDIT: Da kam mir wohl jemand zuvor :D
Mich würde aber auch interessieren was Alpha dafür haben will, finde den Neupreis schon grenzwertig. Aber man hat ja leider als Fahranfänger keine Wahl und das wird ausgenutzt.
ZZR 600 E Bj. 2001 - 75.000 Km

Benutzeravatar
mec.technician
Fahrschüler
Beiträge: 30
Registriert: 05.05.2014, 21:38
Wohnort: Reutlingen
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon mec.technician » 21.05.2014, 22:25

Hallo,
also mit dem Drosselsatz von Alpha-Tec hab ich auch meine Erfahrungen...habe neu mit samt Papieren und eintragen damals um die 120€ bezahlt (ist aber 2009 gewesen). Damals kam ich nicht drum herum.
Ich kann morgen mal meine Unterlagen durchsuchen, ob ich die hier habe. Wenn ja, kann ich dir wohl ne Kopie geben. Wie trägt bei dir denn der Tüv die ein? Hatte damals zwei arge Probleme, zum einen, dass ich einen Drosselsatz für meine Fahrgestellnummer brauchte, daher neu bei Alpha, zum anderen wollte der Tüv-Prüfer eine Einbau-bestätigung einer Werkstatt, was ich doch zum Glück durch Bekannte, Werkstattinhaber, lösen konnte, die mir den Einbau bestätigten...


Oh, du fährst eine E, gell?
...dann dürfte das eh nicht passen, oder irre ich mich?
"The only border, which I'm succumb, is the amplitude of my imagination." (My attitude towards life)

So results that most people're seeing something and than they say: No it's crazy and impossible.
But I see and think: Why not??

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1155
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon Scaz0r » 21.05.2014, 22:37

mec.technician hat geschrieben:Hallo,
also mit dem Drosselsatz von Alpha-Tec hab ich auch meine Erfahrungen...habe neu mit samt Papieren und eintragen damals um die 120€ bezahlt (ist aber 2009 gewesen). Damals kam ich nicht drum herum.
Ich kann morgen mal meine Unterlagen durchsuchen, ob ich die hier habe. Wenn ja, kann ich dir wohl ne Kopie geben. Wie trägt bei dir denn der Tüv die ein? Hatte damals zwei arge Probleme, zum einen, dass ich einen Drosselsatz für meine Fahrgestellnummer brauchte, daher neu bei Alpha, zum anderen wollte der Tüv-Prüfer eine Einbau-bestätigung einer Werkstatt, was ich doch zum Glück durch Bekannte, Werkstattinhaber, lösen konnte, die mir den Einbau bestätigten...


Oh, du fährst eine E, gell?
...dann dürfte das eh nicht passen, oder irre ich mich?



ich glaube, er möchte eine 48PS-Drossel, deine wird wohl wenn von 2009, eher eine auf 34 PS sein.

Dass der TÜV-Prüfer einen Einbaubericht bzw eine Bestätigung haben wollte, hätte ich persönlich als Beleidigung aufgefasst und ohne zu Fragen sei nWerkzeug genommen um eben Tank und Airbox abzunehmen und ihm das Dingen zu zeigen! :D

--> Wird wohl nicht für die 48PS Drossel passen, wenn deine auf 34PS war! Vermute ich.
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
mec.technician
Fahrschüler
Beiträge: 30
Registriert: 05.05.2014, 21:38
Wohnort: Reutlingen
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon mec.technician » 21.05.2014, 22:47

--> Wird wohl nicht für die 48PS Drossel passen, wenn deine auf 34PS war! Vermute ich.

Da magst du recht haben, ok entschuldigt, ich habe nebenbei hier gelesen und dies sichtlich nicht aufmerksam...

Dass der TÜV-Prüfer einen Einbaubericht bzw eine Bestätigung haben wollte, hätte ich persönlich als Beleidigung aufgefasst und ohne zu Fragen sei nWerkzeug genommen um eben Tank und Airbox abzunehmen und ihm das Dingen zu zeigen! :D


Ja lustig fand ichs auch nicht...habe auch lange hin und her diskutiert und mehrere Stellen angelaufen(2x Tüv Nord-Stelle und Dekra). Zum schluss hatte ich die Nase voll und habe mir halt eine Bestätigung organisiert. Aus meiner Clique hatten einige das selbe Problem, zumal Papiere vorhanden waren und selbst einer "Probefahrt" nichts im Wege gestanden hätte.
"The only border, which I'm succumb, is the amplitude of my imagination." (My attitude towards life)

So results that most people're seeing something and than they say: No it's crazy and impossible.
But I see and think: Why not??

Benutzeravatar
7egacy
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 19.01.2014, 22:08
Wohnort: Radebeul
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon 7egacy » 21.05.2014, 22:49

Wie gesagt, ich habe das aktuelle 48 PS Gutachten hier vor mir liegen.

Das man eine Einbaubestätigung braucht ist aber leider gang und gebe und darauf hat mein TÜV-Prüfer auch bestanden. Habe mir den Stempel auch einfach von einer befreundeten Werkstatt geholt und gut. Das eigentliche lächerliche daran ist ja das es über den Gasweg gedrosselt wird, sodass jeder Depp innerhalb von nicht mal 2 Sekunden kontrollieren kann ob die Drossel verbaut ist, oder nicht.
ZZR 600 E Bj. 2001 - 75.000 Km

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1155
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon Scaz0r » 21.05.2014, 22:54

Komisch, bei mir wollte niemand eine Bestätigung was auch immer haben, und ich hab die Drossel bei meiner Honda selber ausgebaut. Und anhand der runden Schrauben (ehemals Kreuzschlitz) vermute ich mal, dass vorher kein Profi dran war...
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
7egacy
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 19.01.2014, 22:08
Wohnort: Radebeul
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon 7egacy » 21.05.2014, 23:01

Ausbauen ist was anderes, die Bestätigung braucht man nur beim Einbau.
ZZR 600 E Bj. 2001 - 75.000 Km

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1155
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon Scaz0r » 21.05.2014, 23:03

Wieder eine Idee klüger :idea: Danke.
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
mib79
Forenlegende
Beiträge: 3592
Registriert: 05.09.2009, 22:42
Wohnort: MeiDo (irgendwo im Wald bei Celle)
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon mib79 » 21.05.2014, 23:09

Der Ausbau muss auch durch TÜV bestätigt werden ihr braucht ja ne Änderung im Schein. Macht ihr das nicht dann verliert die gesamte Maschine ihr ABE.. Wenn 34 PS im Schein stehen muss sie auch 34 PS haben.
LG Michael - Der Nachtwächter -
...immer schön geschmeidig bleiben...


Bild

Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1155
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon Scaz0r » 21.05.2014, 23:15

mib79 hat geschrieben:Der Ausbau muss auch durch TÜV bestätigt werden ihr braucht ja ne Änderung im Schein. Macht ihr das nicht dann verliert die gesamte Maschine ihr ABE.. Wenn 34 PS im Schein stehen muss sie auch 34 PS haben.



Das ist schon klar, das muss ja in den Papieren eingetragen werden und mit der Versicherung abgeklärt werden etc...

Es ging nur darum, dass der TÜV-Prüfer beim Einbau der Drossel einen Bericht von einer Werkstatt haben möchte, die diese Drossel eingebaut hat! Also Quasi ein Stempel dafür, dass die die 2 Schrauben da gelöst und mit Drossel wieder befestigt haben.....

Geht wahrscheinlich darum, irgendjemanden in die Haftung ziehen zu können, falls ...blablabla...
Bild Bild Bild

Bild

Medenbacher91
Fahrschüler
Beiträge: 25
Registriert: 21.05.2014, 21:42
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon Medenbacher91 » 22.05.2014, 07:16

Guten Morgen Zusammen :)

Also in dem Vorstellungs thread werde ich mich gleich im Anschluss vorstellen - bitte vielmals um entschuldigung :oops:

Also das mit der EInbaubestätigung denke ich wird kein Problem ...

Ich find das die die Fahrgestellnummer auf die Papiere schreiben eine Sauerei. Wenn ich das Gutachten hätte würde ich mir eine Kopie davon machen und in diesem Zuge meine Fahrgestellnummer darauf drucken. Alles weitere dürfte den TÜV Prüfer dann nicht stören :)
Verheiz deine Reifen aber nicht dein Leben

Benutzeravatar
mec.technician
Fahrschüler
Beiträge: 30
Registriert: 05.05.2014, 21:38
Wohnort: Reutlingen
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon mec.technician » 22.05.2014, 19:07

Der Ausbau muss auch durch TÜV bestätigt werden ihr braucht ja ne Änderung im Schein. Macht ihr das nicht dann verliert die gesamte Maschine ihr ABE.. Wenn 34 PS im Schein stehen muss sie auch 34 PS haben.


Ja das ist klar.
Ging aber um das Thema Ein- und Austragen beim Tüv, also die Bestätigung des Tüvs für die Zulassungsstelle. Habe aber auch eben die Erfahrungen gemacht, dass beim Thema Leistung runter, sprich Drosseln, die Prüfstellen einen Nachweiß haben möchten, beim Entdrosseln jedoch nicht...
"The only border, which I'm succumb, is the amplitude of my imagination." (My attitude towards life)

So results that most people're seeing something and than they say: No it's crazy and impossible.
But I see and think: Why not??

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22082
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon Zauberer » 22.05.2014, 21:02

Also ich habe auch für einen Verkauf letztes Jahr eine Drossel verbaut und hab es selber gemacht?
Ablauf. Zum TÜV und mit dem zuständigen Prüfer VORHER gesprochen, was ich machen will.
ZZR 600 Drossel verbauen über Blendscheiben und längere Federn. Der Drosselsatz mit Gutachten. Dabei gehabt und vorgezeigt.
Dazu angeboten, von den entsprechenden Arbeitsschritten Fotos zu machen.
Darauf das okay bekommen und los ging es.
Zur Abnahme dann, die Fotos, Gutachten und ne Probefahrt und schon war der Fisch geputzt. Und ich bin keine Fachwerkstatt mit Stempel und Unterschrift.
Es geht. Man muss halt nur mit den Menschen vorher sprechen und sie nicht vor vollendete Tatsachen stellen. [-X
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
7egacy
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 19.01.2014, 22:08
Wohnort: Radebeul
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon 7egacy » 23.05.2014, 06:58

Genau das war auch mein Vorschlag, den ich vorab besprechen wollte. Keine Chance bei mir, aber naja egal. Wird die Kopie nun noch benötigt?
ZZR 600 E Bj. 2001 - 75.000 Km

Medenbacher91
Fahrschüler
Beiträge: 25
Registriert: 21.05.2014, 21:42
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon Medenbacher91 » 24.05.2014, 11:54

also ... am dienstag wird die maschine zur werkstatt gebracht, hab eine gefunden die mir die einbauen, eintragen und mal nach den vergasern gucken für 250 takken ...
Verheiz deine Reifen aber nicht dein Leben

Benutzeravatar
mec.technician
Fahrschüler
Beiträge: 30
Registriert: 05.05.2014, 21:38
Wohnort: Reutlingen
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon mec.technician » 24.05.2014, 12:54

Es geht. Man muss halt nur mit den Menschen vorher sprechen und sie nicht vor vollendete Tatsachen stellen. [-X


Naja klappte bei uns damals nicht und nichtnur bei einem Motorrad und einer Tüv-Station...
Aber sowas ist auch sehr Personenabhängig und Erfahrungsgemäß macht ein Alter von 18+ auch viel her, als wenn man gerade mit 18 oder 19 Jahren irgendwas möchte...Viele gehen eher nach Alter als nach Kompetenz, wobei es klar ist, dass diese Beurteilung oftmals leichter vorzunehmen ist.
"The only border, which I'm succumb, is the amplitude of my imagination." (My attitude towards life)

So results that most people're seeing something and than they say: No it's crazy and impossible.
But I see and think: Why not??

AndyPieper
Einmalposter
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.2014, 09:07
Status: Offline

Re: Alpha Technik Drosselsatz - Hilfe!

Beitragvon AndyPieper » 23.07.2014, 17:13

Hallo zusammen

Ich habe das Problem das ich eine originale Drossel beim Kauf von meiner ZZR 600 mitbekommen habe. Der Verkäufer hat diese austragen lassen, und ich würde die gern wieder eintragen lassen. Jetzt habe ich von Kawasaki Deutschland ein Teilegutachten bekommen, was aber aufgrund des Alters als "ungültig" markiert wurde. Jedoch im Anhang wird erklärt das der TÜV das trotzdem eintragen kann, weil sich hier nur was beim "Qualitätsmanagment" von Kawa geändert hat. Wie nicht anders zu erwarten streikt der TÜV und auch der TÜV vom Händler will das so nicht eintragen.

Ich habe jetzt hier gelesen das jemand mit ner Kopie von Alpha Technik das machen wollte. Hat das geklappt und wenn ja hat einer freundlicherweise so eine Kopie für mich? Die Drossel ist auf jeden Fall bei beiden das selbe. Ich bin nur recht sauer das ich für das Stück Papier jetzt 110 Euro zahlen soll.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen

Gruß Andreas


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste