Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 27.03.2014, 20:46

Moin

bin heute gefahren. Nach ner weile lief sie nicht mehr schneller als 160kmh, nach weiteren 30km ware ich nur noch bei 100kmh höchstgeschwindigkeit. Und immer ein rucken und zucken im Gas seit den 160. Schätze benzin magel. :(

Dachte mmmh. Benzinfilter dicht. Den überbrückt Nix. Benzinhahn... Benzin läuft raus wie blöd, auch nix.
Dann Tank direkt an Vergaser. Da bilde ich mir ein das es etwas besser wurde.
Gemacht wurde vor 500km:
Zündkerzen/Zündkabel NEU
LuFi NEU
Vergaser gereinigt und eingestellt vom KAWA Händler
Alle Steckkontakte mit Kontaktöl (Kontakt 61)
Batterie Voll
Tank ohne Rost
Alle Schläuche I.O.


Als nächstes habe ich das Steuerteil für die Benzinpumpe im Visier. (Benzinpumpe Tickt im stand aber)

Über Hilfe und Tipps würde ich mich sehr freuen. :)
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11020
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Oppa » 27.03.2014, 21:13

sorry, habe was überlesen in Deiner Aufstellung, mein Hinweis wäre also Mumpiz! :notworthy
...es sei denn, Du vermutest das eine oder andere nur... :-k
Zuletzt geändert von Oppa am 27.03.2014, 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 27.03.2014, 21:16

Batterie ist I.O. 12,1V :)

Das problem ist auch nicht besonders Drehzahl abhängig. Eher wie weit ich das Gas aufdrehe. Und der Motor stirbt auch nicht ab
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11020
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Oppa » 27.03.2014, 21:20

Na, haste schon gelesen, bevor ich's geändert habe... :roll:

Allerdings sind 12,1 V bei einer Batterie nicht voll, da wären wir so bei etwa 12,5 V. Was sagt sie denn beim Anlassen und während der Motor läuft?
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 27.03.2014, 21:25

anlassen kein problem, Standgas etwas unruhiger als sonst aber okay
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: AW: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 28.03.2014, 14:26

Fehler gefunden! :)
Kabelbruch in der Leitung zur Zündspule.
Ich war fest von Benzinmangel ausgegangen, weil keine Fehlzündungen waren
Der Zündfunke war wohl dadurch geschwächt
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 11.04.2014, 07:30

So Kabelbruch behoben, neue Flachstecker rangelötet. War alles in butter. Dachte ich.
Heute erstes mal auf die BA und 200 war Sense :( :( :evil:
und danach war die Gas annahme so als würde sie wieder zu wenig Sprit bekommen.

Was zur hölle ist los? Landstraße war alles in Butter.

Hat einer noch eine Idee wo ich noch nach Fehlern suchen kann.

Gibt es noch irgendwelche Filter die ich kontrollieren kann ? Benzinfilter ist jetzt gerade NEU
BenzinPumpe läuft eigentlich auch, da fällt mir nichts auf.

Was noch auffällt sie braucht Viel Sprit (8-10L auf 100KM)

Was wäre wenn der Regler defekt ist?

wenn er heiß(hohe drehzahlen) wird und keine Spannung mehr liefert würde
:shock:

Und noch was, wie sieht es mit der Tankbelüftung aus, kann das sein ?
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22083
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Zauberer » 11.04.2014, 10:15

Das klingt voll nach einem Problem in der Luftzufuhr.
Sitzen die dicken Gummischläuche richtig in der RamAirBox? Tippe drauf, dass die nur halb drin sind.
Was für ein Luftfilter wurde verbaut? Original oder Zubehör?
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 11.04.2014, 10:28

RamAir sitzt richtig, Luftfilter ist kein K&N. Lufi ist einer von Polo, so einer mit Schaumstoff und so einem gelben Fließ
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22083
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Zauberer » 11.04.2014, 11:09

Schnibbelwind hat geschrieben:RamAir sitzt richtig, Luftfilter
sicher? Wenn die Gummitüllen bisschen schief drin sitzen, kommt es zu dem Effekt.
.... Lufi ist einer von Polo, so einer mit Schaumstoff und so einem gelben Fließ

Und genau mit so einem Teil hatte ich mal richtig Probleme und hab mir nen Wolf gesucht.
Erst nachdem ich den alten LuFi wieder aus der Tonne gezogen habe, rein gebaut, war alles okay.
Danach den Original von Kawa gekauft und die Welt war wieder super.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 11.04.2014, 11:18

Danke für die Antwort :)

ich habe gerade meine Batteriespannung geprüft 10.2V :shock: :shock: :shock:

ich glaub mein Spannungsregler ist schrott oder die Batterie(Batterie ist 2 Jahre alt).
im Standgas hatte ich wieder 13V.

Jetzt ist die Frage kann der Spannungsregler bei hoher Eigentemperatur den Dienst einstellen und nichts mehr raus liefern?

Ahh ärgerlicher fehler. Hoffentlich komm ich noch von der Arbeit nach Hause :(
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22083
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Zauberer » 11.04.2014, 11:19

Schnibbelwind hat geschrieben: Jetzt ist die Frage kann der Spannungsregler bei hoher Eigentemperatur den Dienst einstellen und nichts mehr raus liefern?

ja! Typischer Fehler vom Regler.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 11.04.2014, 11:24

Danke. :D

Ich könnte hier gerade an die Decke springen wegen dem Fehler :evil:

naja wenn ich jetzt den Spannungsregler nicht belaste und nur mein Tagfahrlicht an lasse. Kann ich es noch bespimmt nach hause schaffen O:)


Wo kann man ein guten(einer der lange hält!) Spannungsregler kaufen?
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Matrix
Forenlegende
Beiträge: 2241
Registriert: 26.08.2008, 17:57
Wohnort: 91710 Gunzenhausen
Motorrad Typ: zx600 e Bj.94
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Matrix » 11.04.2014, 11:38

....endweder du kaufst Teuer einen original bei Kawa, oder fragst Zauberer! Der hat geprüfte Regler immer wieder im Angebot .Wie lange so ein Teil hält kann dir niemand garantieren. Meiner funktioniert seit fast 90 tsd.KM ;)
ZZR 600 E Bj.94 71 Tkm

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 11.04.2014, 11:42

Okay, dann schau ich mal.

Auf jedenfall bau ich einen kleinen Lüfter dran der ab einer bestimmten Temperatur anspringt.
Die meißten Spannungsregler gehen bestimmt nur wegen der Hitze übern Jordan.
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22083
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Zauberer » 11.04.2014, 11:49

Die meisten Regler gehen kaputt, weil die Batterie defekt ist und den Regler überlastet.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 11.04.2014, 11:56

Mein "Ctek 0.8" hat bisher keinen Defekt gemeldet... Naja schaden tuts nicht die Batterie zu prüfen.

Nachtrag:
Batterie ist i.o.
Batterie Voll, 5min Fernlicht und die Batterie blieb stur bei 12V
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: AW: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 13.04.2014, 17:06

Lima Regel ist auch i.o.
Das 10V Phänomen lag daran, dass das Multimeter schrot ist.
Auch noch nie gehabt das ein Multimeter falsche Werte raus gibt.

Jetzt kommt nur noch für mich der Schwimmerstand und die Siebe im Vergaser in Frage .
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing

Benutzeravatar
Schnibbelwind
ZZR-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.10.2013, 10:07
Motorrad Typ: ZZR-600 E *93
Status: Offline

Re: AW: Motor nimmt kein Gas an/bekommt zu wenig Benzin

Beitragvon Schnibbelwind » 19.04.2014, 18:35

Neuer stand
Nu läuft se ^^
Hab die Vergaserbank noch mal gereinigt und eingestellt
Irgendwie hat der freundliche kawamann da was nicht ordentlich gemacht
Egal 240 hab ich geschafft, mehr wäre drin gewesen. Aber das soll mir reichen :)
ZZR 600 E *93, 36tKM, ohne Ram-Air, ohne Sekundärluftsystem, abgestimmt mit Lambda-Sonde (seit 11tKM)

Meine Bilder von der ZZR 600
https://drive.google.com/folderview?id=0B65R3i8NUwsEfjB4cWs4MG1tMU9tSGVWX3RiM0JzcXNhMC1OSFB2aDRtUXlQc2hCb2FOZVU&usp=sharing


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast