Kundendienst

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Benutzeravatar
Scaz0r
Kurvenheizer
Beiträge: 1138
Registriert: 02.10.2013, 09:44
Wohnort: Garching bei München
Motorrad Typ: GSX-R 750 K1
Status: Offline

Re: Kundendienst

Beitragvon Scaz0r » 20.03.2014, 09:58

Moin.

Das ist leider ein bisschen weit weg von hagen.... sonst hätte ich dir meine Hilfe angeboten.
Bild Bild Bild

Bild

Benutzeravatar
Silencer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 06.01.2012, 23:25
Wohnort: Göttingen
Motorrad Typ: ZZR 600 E11 Bj. 2003
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Kundendienst

Beitragvon Silencer » 21.03.2014, 10:29

Meine ist im vergangenen Jahr zwei Mal durch die Inspektion gegangen. Ich habe keine Möglichkeit und Zeit irgendwas selbst zu machen, deshalb geht sie für Inspektionen in die Werkstatt. Die nimmt pro Stunde 60,- Euro und ist damit alles andere als billig (zumindest für Südniedersachsen), aber dafür macht sie ihre Sache gewissenhaft und ordentlich und versucht nicht mich übers Ohr zu hauen - was keine Selbstverständlichkeit ist.

Für die 60.000er habe ich inkl. Ventile einstellen, Bremsbeläge Neu vorn und Austausch aller Flüssigkeiten 840,- Euro bezahlt
Für die 48.000er inkl. Ventile einstellen und Bremsbeläge hinten und allen Flüssigkeiten 620 Euro.

Das mal als Orientierung. 1.500 Euro finde ich schon sehr krass.
Meine Kleine: 2003er E-Modell, 85k km, Motor 63k, Tourenfahrer.

Mein Blog auf Silencer137.com


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast