Grafikkarten Benachmark-Test / CPU Frage

Falls ihr Probleme mit eurem PC habt oder etwas wissen möchtet
Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Grafikkarten Benachmark-Test / CPU Frage

Beitragvon Mad-Dog » 08.02.2011, 19:15

Aloha,

benötige von den 2-3 Supercracks hier im Forum Tips für eine aktuelle Benchmark-Software aus dem Netz für aktuelle GrafKa.
Meine neue will mal so gar nicht so laufen wie ich es will (10-15 FPS im gegensatz zu 30-35 FPS zu meiner old old Generation, die aber wiederum 3D & Co nicht mehr hergab etc etc)

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test

Beitragvon Maddin_HH » 08.02.2011, 21:04

Hast du denn eine Direct-X 11 Karte? Dann kann ich dir 3DMark11 ans Herz legen. Ist erst vor kurzem raus gekommen.
Für DX10 wäre es dann 3D Mark Vantage.

Um welche GraKa handelt es sich denn?
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test

Beitragvon Mad-Dog » 08.02.2011, 21:08

Nvidia Geforce GTX 460 CO, 1 GB Ram

Kann also so gut wie alles

Hab vorhin mal mein Leistungshungrige Game entsprechend angepasst und an den EInstellungen rumgespielt.
Jetzt liege ich schonmal bei gut flüssigen 30 FPS (hinweis: Das Game - der FSX - ist bekanntlich Hungrig nach Leistung, Leistung und Leistung) ;_)

Ich teste mal den 3dMark11 aus und schaue, was ich so für Werte bekomme.

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test

Beitragvon Maddin_HH » 08.02.2011, 23:18

Die GraKa ist gut, habe sie mir auch vor kurzem gekauft.(du meinst bestimmt GTX 460 OC?)

Meine ist von Gigabyte und bringt beim 3dMark11 3144Pkt.

Die Karte lässt sich aber auch sehr gut übertakten, habe ein wenig herum gespielt und es auf 3463Pkt. geschafft.
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test

Beitragvon Mad-Dog » 09.02.2011, 06:56

Jau .. sorry.. meinte OC

Hab gestern im ersten Testanlauf 2906 Punkte erlangt. Mit einem entsprechendem , noch leistungsstärkerem CPU sind >4000 drinne.. muß ich mal überlegen !!

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test

Beitragvon Maddin_HH » 09.02.2011, 08:45

Wobei die CPU nicht soviel Punkte in diesem Benchmark holt. Hatte meinen AMD Phenom 2 X4 von 3,2 auf 3,6GHz getaktet und habe mich nur um 7 Pkt verbessert.

Was hast du denn für eine CPU?
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test / CPU Frage

Beitragvon Mad-Dog » 09.02.2011, 13:25

Intel Core 2 Duo Processor E8500 , 3166 MHz

edit:

Habe ein P5Q Motehrboard mit Sockel 775 und dem o.g. CPU

Gibt es Meinungen zur CPU: Q9550, Q9400 ??!

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test / CPU Frage

Beitragvon Maddin_HH » 09.02.2011, 20:19

Mit CPU´s kenne ich mich nicht so gut aus, weiß aber, dass der Q9550 eine sehr gute ist.

Mein Burder hat den Q6600 und der soll Preisleistungsmäßig richtig gut sein. Auch weil er ein gutes OC-Potential hat. Der Q9550 ist in Benchmarks ca. 20% schneller als der Q6600.
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test / CPU Frage

Beitragvon Mad-Dog » 09.02.2011, 20:30

Oder direkt ein neues Board und dann einen i5 oder gar einen i7 - aber dazu erstmal was sparen ;-)

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test / CPU Frage

Beitragvon Maddin_HH » 09.02.2011, 21:23

Eben, da lohnt sich evtl. dann ein komplettes Upgrade auf die neue SandyBridge Plattform. Wobei Intel immer relativ teuer ist. Der i5 reicht aber für die meisten Anwendungen und Spiele.

Ich habe mich letztes Jahr gegen Intel und für AMD entscheiden, da AMD ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Von AMD erscheint wohl Mitte des Jahres die neue Plattform AM3+ mit den Bulldozer-CPU´s.
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08

Benutzeravatar
Joker
Fingerwundschreiber
Beiträge: 464
Registriert: 14.02.2009, 12:26
Wohnort: Hockenheim
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test / CPU Frage

Beitragvon Joker » 09.02.2011, 21:48

Ob der FSX jemals flüssig läuft ist so ne Frage. Ich glaub da kann man selbst mit High End Hardware nicht viel rausholen, weil schlampig programmiert. Ich habe 16 fps auf maximalen Settings mit einem Phenom II X3 @2,6 GHz und Geforce GTX 260. 4 GB DDR 2 @1066 MHz.
Würde mich mal interessieren, was du auf diesen Settings mit deiner Konfiguration hinbekommst. Kannst ja mal bei Gelegenheit schauen, Mad.
VW Scirocco GT2, Bj. 91, 241.000 km
ZZ-R 600, Bj. 94, 39.000 km
Eliminator 125, Bj. 97, 5.100 km

Benutzeravatar
Mad-Dog
Administrator
Beiträge: 17263
Registriert: 06.01.2005, 16:49
Wohnort: NRW
Motorrad Typ: ZZR 600 E, Bj. 1993
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test / CPU Frage

Beitragvon Mad-Dog » 10.02.2011, 08:13

Ja, kann ich mal posten. Im moment lüppt es so einigermaßen bis gut.
Ein paar Tips, FlusFix drüber und schon habe ich auf nicht Addon-Scenerien bis zu 29 FPS -
FSX ist halt nicht GPU sondern CPU hungrig und da habe ich mit einem neuem CPU, mind. Quad schon Sachen gesehen - Schlackern mit den Ohren..

Benutzeravatar
Cutting-TM
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 102
Registriert: 16.07.2009, 10:53
Wohnort: Essen
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test / CPU Frage

Beitragvon Cutting-TM » 03.03.2011, 18:29

Also ich kann aus Erfahrung empfehlen, auf einen i7 zu sparen.
Der ist sowas von schnell und wird die volle Leistung der Graka entfalten.
ZZR 600 E Bj. 1993

Benutzeravatar
Maddin_HH
Forenlegende
Beiträge: 3734
Registriert: 24.01.2006, 00:42
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Grafikkarten Benachmark-Test / CPU Frage

Beitragvon Maddin_HH » 03.03.2011, 21:12

Bei einer GTX460 kommt meine CPU(AMD Phenom II X4) noch nicht an ihre Grenzen. Um einen i7 an die Grenzen zu bringen, braucht es schon gaaanz viel Grafik-Power, Stichwort SLI bzw. Crossfire.
"Things should be made as simple as possible but not any simpler" (A. Einstein)

D-Modell ´91 / 100.000 km
mit E-Modell-Motor ´95 / 80 tkm

Triumph Sprint ST 1050 ABS ´08


Zurück zu „PC und Internet Probleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast